Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde)

Eine kleine Person ist kein Satz!

Das vielleicht schlechteste Merkmal einer Person ist Kleinlichkeit. Wer unter uns mag es nicht, mit Menschen umzugehen, die sich durch Großzügigkeit der Seele, große Gesten und schöne Taten auszeichnen? Von einer kleinen Person ist es unwahrscheinlich, dass Sie auf sie warten.

Aus unserer Sicht ist eine kleine Person ein Geizhals, der nicht nur mit Geschenken, sondern auch mit Gefühlen geizig ist. Wird auch als kleine Person bezeichnet, die ständig Schuld an anderen findet. Aber mal sehen, was wirklich mit Kleinlichkeit gemeint ist.

Artikelinhalt

Was bedeutet eine kleine Person

?

Kleinlichkeit ist die Tendenz einer Person, dem Unbedeutenden große Bedeutung beizumessen und Kleinigkeiten mehr Aufmerksamkeit zu schenken, wodurch das Wesentliche unbemerkt bleibt.

Eine kleine Person ist kein Satz!

Eine kleine Person ist eine Person, die wichtige Dinge nicht bemerkt und viel Liebe zum Detail schenkt. Sein Leben ist voller Trubel, kleiner Probleme und Angst vor Kleinigkeiten.

Details füllen den Geist einer kleinen Person so sehr, dass sich der wahre Zustand nicht in seinem Kopf summiert. Übermäßiges Nit-Picking verhindert, dass sich eine solche Person über die Hektik erhebt, den Geschmack des Lebens spürt und Erfolg hat.


Kleinlichkeit kann wie jedes Extrem zu verschiedenen Lebensproblemen führen. Eine kleine Person kann die Ordnung im Haus sorgfältig aufrechterhalten, ohne die psychischen Probleme ihrer Familienmitglieder zu bemerken. Für ihn sind die Hausaufgaben eines Kindes um eine Größenordnung höher als die Konflikte der Kinder mit Klassenkameraden. Haushaltskleine Dinge nehmen einem wählerischen Menschen Zeit und berauben ihn seiner psychischen Sensibilität.

Kleine Menschen zeichnen sich durch übermäßige Sensibilität aus, sie sind oft empfindlich und rachsüchtig. All dies kann auf die Tatsache zurückzuführen sein, dass sich jemand in einem schwierigen Moment von ihnen abgewandt, Unaufmerksamkeit gezeigt, mit einem grausamen Witz beleidigt oder zur richtigen Zeit ohne Lob gelassen hat. Tatsächlich muss der Grund für das Auftreten von Kleinlichkeit in der Figur viel tiefer gesucht werden ...

Warum wird eine Person kleinlich?

Laut Psychologen gibt es zwei Gründe, warum eine Person kleinlich und wählerisch werden kann:

  • einen schlechten Charakter haben, der in der frühen Kindheit beginnt;
  • die Lebensumstände, die einen normalen Menschen in einen wählerischen Tyrannen verwandelten.

Betrachten Sie den ersten Weg zur Kleinlichkeit. Wie Sie wissen, war es in der Kindheit (bis zu fünf Jahren)Das Fundament der Persönlichkeit ist gegeben. Aufgrund einer unsachgemäßen Erziehung kann ein Kind die Eltern für all seine Fehler im Erwachsenenleben verantwortlich machen und sie wegen Kleinigkeiten bemängeln. Was den zweiten Weg betrifft, kann jeder in die Risikogruppe eintreten, eine kleine Person zu werden. Dies liegt an der Tatsache, dass die Lebensumstände den Charakter eines jeden von uns zerstören können. Wie oft können Sie die Umwandlung einer fröhlichen, sonnigen Person in ein düsteres, schädliches Objekt beobachten, das ständig mit etwas unzufrieden ist.

Es sollte angemerkt werden, dass es unmöglich ist, mit genauer Sicherheit zu sagen, was der wahre Grund für das Auftreten von Kleinlichkeit in der Figur war: Entweder hatte das Kind eine Veranlagung zu wählerisch, oder das Leben machte eine solche Person.

Kleine Leute: Wie erkennt man sie?

Welches von uns Mädchen träumt nicht von einem Prinzen auf einem weißen Pferd?

Eine kleine Person ist kein Satz!

Was ist unsere Enttäuschung, wenn anstelle eines edlen Prinzen ein wählerischer Mann in der Nähe ist! Wenn Ihr Auserwählter zu Beginn Ihrer Bekanntschaft einen günstigeren Blumenstrauß an einem Blumenkiosk auswählt und in einem Restaurant schaudert, wenn Sie eine vollständige Mahlzeit anstelle einer Tasse Kaffee bestellen, stehen Sie höchstwahrscheinlich vor einem kleinen Mann.

Toleriere ihn sein ganzes Leben lang oder beende die Beziehung, entscheidest du. Bevor Sie jedoch Ihre Wahl treffen, empfehlen wir Ihnen, sich mit den offensichtlichen Anzeichen eines kleinen Mannes vertraut zu machen.

Hier einige davon:

  • Ihr Auserwählter besucht keine bezahlten Kliniken, da dies eine Geldverschwendung ist (obwohl er eine wohlhabende Person sein kann);
  • ärgert sich, wenn Sie ihn um Geld für einige Frauensachen (Kosmetika, Handtaschen, Schmuck usw.) bitten;
  • empfindlich und rachsüchtig;
  • bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel;
  • fordern zu Ihnen;
  • hält gerne Vorträge über Wie man lebt ;
  • erinnert Sie ständig an die Rückgabe des Geldes, das er Ihnen geliehen hat (normalerweise ein kleiner Betrag);
  • macht keine großen Gesten (das Füllen der Badewanne mit Champagner oder das Streuen von Blumen auf Ihr Bett ist nichts für ihn).
  • Es sollte beachtet werden, dass die Kleinlichkeit eines Mannes nicht nur darin besteht, jeden Cent zu zählen und nicht bereit ist, romantische Dinge zu tun. Aufgrund der gesteigerten Liebe zum Detail bemerkt die kleine Person das Wichtige und Ernsthafte nicht. Ein sorgfältig gebügeltes Hemd ist ihm viel wichtiger als die Ursache Ihrer schlechten Laune.

    Außerdem ist eine wählerische Person sehr gereizt und aufbrausend. Es ist leicht für andere, ihn wütend zu machen. Kleine Männer werden Freunde und Familie bei jeder Gelegenheit daran erinnern, dass sie völlig falsch leben.

    Eine kleine Person ist kein Satz!

    Oft führt eine solche Langeweile zu einer Zurückhaltung bei der Kommunikation mit einer übermäßig sparsamen Person, sowohl materiell als auch emotional.

    Wenn wir über Frauen sprechen, kommt es seltsamerweise so oft zu Kleinlichkeit bei ihnen wie bei Männern. Natürlich sind die Vertreter des stärkeren Geschlechts nicht begeistert.dieses unangenehme Charaktermerkmal. Kleine Damen neigen zu Gier und Selbstsucht, sie werden die Gelegenheit nicht verpassen, einen Skandal über eine Kleinigkeit zu schüren.

    Aber Männer suchen auch nach Eigenschaften wie Schönheit der Seele, Geduld und Verständnis bei ihren Auserwählten.

    Wie man die Kleinlichkeit im Charakter überwindet

    Unterschätzen Sie ein Persönlichkeitsmerkmal wie Kleinlichkeit nicht. Dies kann zu einem Zusammenbruch der Beziehungen führen, zu Missverständnissen und gegenseitigen Ressentiments zwischen Menschen führen.

    Um dies zu verhindern, ist es wichtig, einer kleinen Person auf folgende Weise zu helfen, die innere Galle rechtzeitig loszuwerden:

    • offenes Gespräch;
  • rücksichtsvolle Haltung.
  • Aufrichtige Kommunikation zwischen Menschen steht jedem zur Verfügung. Wenn Menschen offen miteinander sprechen könnten, könnten viele Probleme vermieden werden. Wenn eines der Familienmitglieder kleinlich ist, lohnt es sich, ihn darauf hinzuweisen und gemeinsam eine Lösung für das Problem zu finden. Wenn es sich um einen ernsthaften internen Persönlichkeitskonflikt handelt, benötigen Sie neben der Unterstützung durch die Familie die Hilfe eines Psychologen.

    Und denken Sie daran: Die Wirksamkeit von Möglichkeiten zur Beseitigung von Kleinlichkeit im Charakter hängt direkt davon ab, was die kleine Person für sich selbst wählt: grundlose Unzufriedenheit mit der Welt um sie herum oder Lebenslust.

    Fabien - Nur eine Chance (VDSIS)

    Vorherigen post Nähen an einer Nähmaschine: Unterricht für Anfänger
    Nächster beitrag Was ist wichtiger als eine Karriere oder Familie