Lachs für den Lauch - das 1000 Kalorien Aufbau-Rezept

Kaloriengehalt von Lachs pro 100 Gramm

Lachs ist ein Fisch der Lachsfamilie, der häufig als Nordlachs oder Binnenlachs bezeichnet wird. Diese Fischart lebt im Atlantik, in der Ostsee und im Südwesten des Arktischen Ozeans. Lachs kommt zum Laichen an Seen und Flüsse, daher der Name des Fisches. Lachs wird aufgrund der vorteilhaften Eigenschaften von Fleisch und Kaviar als wertvolle kommerzielle Art angesehen.

Ernährungsberater und Gesundheitsexperten schätzen die Eigenschaften von rotem Fleisch Seelachs und betrachten es als unverzichtbares Produkt für eine ausgewogene Ernährung. Lassen Sie uns herausfinden, welche Vorteile das Produkt für den menschlichen Körper haben kann und wie hoch der Kaloriengehalt von leckerem und gesundem Lachs pro 100 Gramm mit verschiedenen Methoden zum Kochen von Fischfleisch ist.

Artikelinhalt

Gesundheitliche Vorteile von Nordlachs als Nahrung

Lachsfisch wird wegen seines Geschmacks und seiner gesunden Ernährungseigenschaften geschätzt und kann sowohl in Speisekarten für Erwachsene als auch für Kinder aufgenommen werden.

Kaloriengehalt von Lachs pro 100 Gramm

Meistens wird Seelachs auf dem Tisch geräuchert oder gesalzen, aber gegrilltes oder gedämpftes Fischfleisch ist am nützlichsten.

Das Produkt ist leicht verdaulich, reich an Eiweiß und wertvollen Makronährstoffen - Jod, Kalzium, Magnesium, Zink, Natrium und Kalium. Es reicht aus, nur 100 Gramm Filets zu essen, um die Hälfte des täglichen Wertes des Proteins zu erhalten, das der Körper benötigt.

Die Kalorien in rotem Lachsfleisch sind etwa doppelt so hoch wie in jeder Art von Weißfisch. Außerdem enthält das Produkt wertvolle Fettsäuren . Diese Säuren gehören zur Omega-3-Klasse und sind äußerst nützlich für den Körper: Wenn der Körper regelmäßig Omega-3 erhält, verringert sich das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Thrombosen um ein Vielfaches und die Durchblutung verbessert sich. Darüber hinaus nennen Kosmetiker Omega-3 ein wahres Elixier der Jugend und Schönheit.

Häufiger gibt es Lachsfilet, das für werdende Mütter notwendig ist. Protein und Aminosäuren sind für den Fötus in allen Stadien seiner Entwicklung nützlich. Die Fette in Fischen wirken sich positiv auf Psoriasis, Sehfunktion und Gehirnaktivität aus.

Kaviar und Filets Seelachs sind eine Quelle vieler Vitamine. In der maximalen Konzentration enthält das Produkt Vitamin D und daher wirkt sich die Verwendung von Lachs in Lebensmitteln positiv auf die Senkung des Cholesterinspiegels aus. Lachsleber enthält Vitamin A, das sich positiv auf das Wachstum von Haut, Haaren und Nägeln auswirkt. Das Filet des Produkts, das notwendige Organ, enthält B-Vitamineismu eine Person zur vollständigen Assimilation und Verarbeitung von Proteinen.

Wenn Gerichte von diesem Fisch ständig auf der Speisekarte stehen, hat eine Person weniger Probleme mit der Funktion des Kreislaufsystems, des Magen-Darm-Trakts, des Nerven- und Herz-Kreislaufsystems. Immunität funktioniert auch gut.

Erst kürzlich haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass der Verzehr von fetthaltigen Lachsfilets in Lebensmitteln das Risiko für asthmatische Erkrankungen verringert. Dies liegt daran, dass nicht nur Fettsäuren, sondern auch Magnesium im Fischfleisch im Überfluss vorhanden sind. Und wenn das letzte Element fehlt, steigt das Risiko, an Asthma zu erkranken, um ein Vielfaches.

Experten für gesunde Ernährung empfehlen, diese Art von Fisch gegen Stress und Depressionen, mit starkem psychischen Stress, mit Arthrose, Arthritis und Problemen mit der Funktion des körpereigenen Immunsystems zu essen.

Dies ist eine kurze Liste der nützlichen Eigenschaften von Nordlachs. In der Beschreibung wurde jedoch erwähnt, dass der Fisch dieser Art einen hohen Fettgehalt aufweist. Wird seine regelmäßige Verwendung den Zustand der Figur beeinflussen? Die Untersuchung des Kaloriengehalts von Fisch in verschiedenen Gerichten hilft uns bei der Beantwortung dieser Frage.

Gedämpfter Fisch

Kaloriengehalt von Lachs pro 100 Gramm

Ernährungswissenschaftler glauben, dass das Dämpfen von Lachs der beste Weg ist, um diese Art von Fisch zu kochen.

Beim Kochen mit heißem Dampf bewahrt der Fisch alle für den Körper notwendigen Spurenelemente und Vitamine. Außerdem trocknet das Fleisch nicht aus und verliert seine Saftigkeit nicht.

Und wenn Sie den Fisch in Steaks schneiden, können Sie zusammen mit ihm in einem Wasserbad eine gesunde Beilage kochen - Brokkoli, Karotten, grüne Bohnen. Der Kaloriengehalt von gedämpftem Lachs beträgt einhundertsiebenundneunzig Kalorien pro hundert Gramm Produkt.


Die Vorteile von gedämpftem Binnenlachs stehen außer Zweifel:

  • Fisch kann auch bei strengster Ernährung ohne Einschränkungen gegessen werden;
  • Vitamine aus rotem Fleisch verbessern den Zustand des Patienten bei Hauterkrankungen;
  • Das Dämpfen von Fisch kann für Kinder durchgeführt werden, da Proteine ​​und Aminosäuren das Wachstum von Muskel- und Knochengewebe positiv beeinflussen.
  • Darüber hinaus enthält das durch Dampfverarbeitung hergestellte Produkt die Omega-3- und Omega-6-Säuren vollständig, wodurch das schädliche Cholesterin im Blut gesenkt und der Alterungsprozess verlangsamt wird. Das Produkt enthält vollständig Vitamine der Gruppen B, E, C, A sowie Makroelemente - Fluor, Magnesium, Calcium und Phosphor. Experten für gesunde Ernährung empfehlen, 2-3 Mal pro Woche Lachs zu dämpfen.

    Leicht gesalzener Fisch

    Der Kaloriengehalt von leicht gesalzenem Lachs ist um eine Größenordnung höher - ungefähr zweihundert Kilokalorien pro hundert Gramm. Dies sollte von denen berücksichtigt werden, die Kalorien zählen, um eine schlanke Figur zu erhalten. Im Übrigen ist das Produkt so nützlich wie möglich, da durch das völlige Fehlen einer Wärmebehandlung alle Vitamin- und Mineralkomplexe sowie Fettsäuren in rotem Fleisch erhalten bleiben

    Schwachkalorienarmer gesalzener Lachs wird zur Herstellung von Salaten und Snacks sowie zur Herstellung köstlicher Sandwiches verwendet.

    Hier ist das einfachste Rezept für die Zubereitung von köstlichem, leicht gesalzenem Fisch zu Hause. Für das Rezept benötigen Sie ein Kilogramm Lachsfilet und etwa vier Esslöffel grobes Meersalz. Um den Fisch schmackhaft zu machen, kaufen Sie gekühlte oder frische Filets und immer mit Haut!

    Die Filets müssen gründlich in reichlich kaltem Wasser gewaschen und mit einem sauberen Handtuch leicht getrocknet werden. Genauer gesagt, ein großer Teller, genauer gesagt, den Boden mit Meersalz bestreuen, das Filet mit der Haut nach unten auf das Salz legen und den Lachs wieder darüber streuen. Verteilen Sie das Schüttgut gleichmäßig.

    Als nächstes müssen Sie das Werkstück mit Frischhaltefolie umwickeln und 6 Stunden lang an einem kalten Ort aufbewahren. Nach einer bestimmten Zeit muss das Werkstück herausgenommen und umgedreht werden, damit sich das Filet bereits in der Sole befindet, und die Platte muss erneut mit Folie umwickelt werden. Nach sechs Stunden ist der Fisch fertig. Sie müssen ihn nur vor dem Essen abspülen und trocknen.

    Lachsohr und gekochter Fisch

    Experten versichern - es gibt keine Fischsuppe, die schmackhafter ist als Fischsuppe, die aus frischem Lachs gekocht wird!

    Kaloriengehalt von Lachs pro 100 Gramm

    Diese gesunde Suppe ist in vielen therapeutischen Diäten enthalten. Sie kann auch in das Kindermenü aufgenommen werden, da die gesamte Zusammensetzung des Lachsohrs Vitamine und Mineralien enthält, die für ein gesundes Wachstum des Körpers des Kindes erforderlich sind.

    Dieses Gericht muss bei Störungen des Immunsystems und Vitaminmangel eingenommen werden. Die Suppe wird nach einer Krankheit oder einer schweren Operation die Kraft perfekt wiederherstellen. Der Kaloriengehalt einer köstlichen Lachsfischsuppe beträgt bis zu 120 Kilokalorien pro 100 Gramm des Endprodukts, sodass ihre Verwendung die Schönheit Ihrer Figur in keiner Weise beeinträchtigen kann.

    Wenn wir über den Kaloriengehalt von fettarmem gekochtem Lachs sprechen, entspricht dies einhundertneunundachtzig Kilokalorien pro hundert Gramm.

    Lachsfischsuppe wird aus Köpfen und Steaks gekocht, und je nach Auswahl eines bestimmten Teils des Fisches kann der Kalorienwert variieren, die Änderungen sind jedoch unbedeutend. Sie sollten wissen, dass die Suppe reich an Fett ist und daher bei Diabetes, Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen mit Vorsicht gegessen werden sollte.

    Lebensmittel RICHTIG abwiegen | Roh oder gekocht tracken ?

    Vorherigen post Klostersammlung: Heilrezepte der Heimat
    Nächster beitrag Fehlschwangerschaft bei Frauen - ist dieser Zustand gefährlich und welche Anzeichen kennzeichnen ihn?