Käse schnell & einfach selbst herstellen - ohne Lab - zubereitet in 30 min - Schnittfest

Kochen von hausgemachtem Käse aus Milch und Kefir

Hausgemachter Käse ist ein köstlicher und gesunder Snack, für den keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten erforderlich sind. Es kann aus Milch, fermentierter Backmilch, Sauerrahm, Sahne und anderen Milchprodukten bestehen.

Der Hauptvorteil von hausgemachtem Essen ist das Fehlen von Geschmacksstabilisatoren, Konservierungsstoffen und schädlichem Palmöl. In diesem Artikel lernen wir einige interessante Rezepte für die Zubereitung eines Milchprodukts kennen und lernen die wichtigen Feinheiten der Käseherstellung kennen.

Artikelinhalt

Welche Käsesorten können Sie herstellen?

Es gibt nicht weniger als 100 hausgemachte Käserezepte mit jeweils eigenen Merkmalen.

Daher können Sie nicht nur traditionellen Hartkäse, sondern auch die folgenden Sorten unabhängig voneinander zubereiten:

Kochen von hausgemachtem Käse aus Milch und Kefir
  • verschmolzen;
  • Frischkäse;
  • suluguni;
  • Adyghe;
  • Mascarpone;
  • Paneer;
  • Käse;
  • Brunost;
  • Feta.
  • Einige der oben genannten Milch-Snacks können als Grundlage für die Herstellung von süßen Desserts, Gebäck, Cremes und Toppings verwendet werden. Darüber hinaus können hausgemachte Lebensmittel Nüsse, getrocknete Kräuter, orientalische Gewürze, eingelegte oder gebratene Pilze und sogar Speckstücke enthalten.

    Die Feinheiten der Käseherstellung

    Welches Rezept Sie auch wählen, es gibt einige wichtige Dinge zu beachten, die das Produkt wirklich lecker machen:

    • Für die Zubereitung des Snacks ist es ratsam, hausgemachte Milch mit hohem Fettgehalt zu verwenden. Gleichzeitig ist es besser, UHT-Milchprodukte überhaupt nicht einzunehmen;
  • Um den Käse wirklich zu reifen, kochen Sie mindestens ½ kg Masse;
  • Die Härte der Masse hängt vom Druckgrad der Presse ab;
  • Es wird empfohlen, hausgemachten Käse nicht länger als 7 Tage im Kühlschrank zu lagern.
  • Aus der nach dem Sieben verbleibenden Molke können Pfannkuchen, Okroshka oder Teig hergestellt werden.
  • Es ist auch erwähnenswert, dass ein selbst zubereiteter Snack in einem Baumwolltuch aufbewahrt werden kann, jedoch nicht in einer Plastiktüte. Die Milchmasse muss atmen , dann geht sein Geschmack nicht verloren.

    Womit können Sie Käse kochen?

    Wenn Sie sich zum ersten Mal für das Kochen entschieden haben, aber keine speziellen Formen haben, können Sie folgende Arten von Gerichten verwenden:

    Kochen von hausgemachtem Käse aus Milch und Kefir
    • Sieb;
  • Emailschale;
  • Topf (vorzugsweise mit einer Antihaftschicht);
  • Gaze in mehreren Schichten gefaltet.
  • Sie benötigen auch einen schweren Gegenstand, der als Presse verwendet werden kann. Dann läuft die überschüssige Molke schneller aus der Masse ab und Sie erhalten einen schön geformten Kopf mit hausgemachtem Käse.

    Wie wird Adyghe-Käse hergestellt?

    Das vorgeschlagene Rezept für hausgemachten Käse aus fettarmer Milch und Kefir ist gut, da Pepsin, ein Magenenzym, nicht als Härter verwendet werden muss. Anfänger übertreiben es oft mit der Dosierung dieser Zutat, wodurch die Vorspeise wie Gummi aussieht.

    Um das Produkt vorzubereiten, benötigen wir also:

    • 3 Liter fettarme Milch;
  • 2-3 TL Salz;
  • 1 Liter fetter Kefir.
  • Kochvorgang:

    Kochen von hausgemachtem Käse aus Milch und Kefir
    • Gießen Sie Kefir in einen Emaille-Topf und machen Sie ein kleines Feuer;
  • Wenn sich die Quarkmasse von der Molke getrennt hat, die Flüssigkeit abseihen und den Quark beiseite legen;
  • Dann wird das Serum absichtlich sauer gemacht und einige Tage bei Raumtemperatur belassen;
  • Danach wird Milch in einen Metallbehälter gegossen und zum Kochen gebracht;
  • Dann wird Molke dorthin geschickt, wonach die Milchmischung bei schwacher Hitze weiter gekocht wird.
  • Wenn der Käse aufsteigt, wird er von der Molke getrennt und in Gaze über die Spüle gehängt, um die überschüssige Flüssigkeit abzulassen.
  • Dann bilde ich aus der Masse einen runden Kopf und lege ihn in einen niedrigen Behälter unter eine Presse;
  • Anschließend wird das Halbzeug für 4-5 Stunden in den Kühlschrank gestellt. Anschließend können Sie das fertige Produkt probieren.
  • Selbstgemachtes Mascarpone-Rezept

    Käse aus Kefir und Sauerrahm hat eine ziemlich flüssige Konsistenz, daher ist es praktisch, ihn auf Brot zu verteilen. Darüber hinaus wird diese Delikatesse häufig als Hauptzutat für die Herstellung von Saucen und Aufstrichen verwendet.

    Um einen hausgemachten Mascarpone herzustellen, müssen wir Folgendes verwenden:

    • 1 Liter Milch;
  • 1,5 kg Sauerrahm (Fettgehalt ab 20%);
  • 2 EL. l. Zitronensaft.
  • Kochvorgang:

    Kochen von hausgemachtem Käse aus Milch und Kefir
    • Saure Sahne und Milch werden in einen ausreichend tiefen Behälter gegossen, wonach der Inhalt gerührt wird, bis sich eine homogene Masse bildet;
    • Dann wird der Topf mit der Mischung bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren auf 75 Grad erhitztoh;
  • Dann wird Zitronensaft in die Mischung gegossen und warten, bis die Masse geronnen ist;
  • Entfernen Sie die Hitze unter der Pfanne, lassen Sie sie aber noch einige Minuten auf dem Herd;
  • Nehmen Sie in der Zwischenzeit ein Sieb und legen Sie das in mehreren Schichten gefaltete Käsetuch darauf;
  • Geben Sie die Quarkmasse in ein Sieb und warten Sie, bis die Molke abtropft.
  • Nach etwa einer Stunde wird das Käseprodukt herausgedrückt, aber leicht;
  • Der Mascarpone kann dann in einen Behälter mit luftdichtem Deckel überführt und einige Stunden gekühlt werden.
  • Durch Zugabe von Sauerrahm wird die Vorspeise sehr zart und luftig. Wenn jemand dieses Rezept zu einfach fand, verwenden Sie gehackte Nüsse oder getrocknete Kräuter als Füllstoffe. Diese Zutaten werden den Genuss definitiv nicht verderben.

    Wie mache ich Ricotta?

    Ricotta ist eines der beliebtesten Milchprodukte der Italiener. Hausgemachter Käse wird aus Milch und Kefir hergestellt, obwohl das Originalrezept Molke anstelle der ersten Zutat verwendet. Trotzdem beeinträchtigt selbst eine kleine Änderung des Rezepts nicht den Geschmack der Käsemasse.

    Um es herzustellen, müssen wir die folgenden Zutaten auf Lager haben:

    • 150 ml fetter Kefir;
  • 1 TL Kristallzucker;
  • 1 Liter hausgemachte Milch;
  • 2 EL. l. Zitronensaft;
  • Eine Prise Salz.
  • Kochvorgang:

    • Milch in einem Emaille-Topf erhitzen und alle anderen Zutaten hinzufügen;
  • Der Milchshake wird gründlich gemischt und wartet darauf, dass er gerinnt;
  • Dann wird der resultierende Quark in ein Sieb geworfen und in Gaze über die Spüle gehängt.
  • In diesem Fall ist das Produkt bröckelig, sodass Sie nicht mit einer Presse darauf drücken müssen. Sie können den Snack bis zu 7 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

    Frischkäse-Rezept

    Diejenigen, die sich für Hartkäse interessieren, werden dieses Rezept für die Herstellung von Quarkcreme lieben.

    Um selbst einen köstlichen Leckerbissen zuzubereiten, benötigen wir die folgenden Komponenten:

    • 1 Liter Kefir;
  • 1 Liter fermentierte Backmilch;
  • ½ hausgemachte Milch.
  • Kochvorgang:

    Kochen von hausgemachtem Käse aus Milch und Kefir
    • Alle Zutaten werden gleichzeitig in einer separaten Schüssel gemischt;
  • Dann legen Sie ein Sieb auf die Pfanne und legen Sie das in drei Schichten gefaltete Käsetuch;
  • Ich gieße die Milchmischung in das vorbereitete Sieb und schließe den Deckel. Danach wird die gesamte Struktur für einen Tag in den Kühlschrank gestellt.
  • Während der angegebenen Zeit läuft das gesamte Serum aus der Masse ab und es verbleibt nur Quarkcreme auf der Gaze.
  • Die Sahne kann auf Brot verteilt oder als Zwischenschicht für Kuchen und herzhafte Kuchen verwendet werden.

    Von der angegebenen Anzahl von Zutaten erhält die Ausgabenicht weniger als 500 g Quark-Snack.

    Sie müssen kein reichhaltiges kulinarisches Erlebnis haben, um köstlichen Käse aus Kefir und hausgemachter Milch herzustellen.

    Die in diesem Artikel vorgeschlagenen Rezepte sind recht einfach durchzuführen, sodass nicht nur Profis, sondern auch Feinschmecker, die den Geschmack eines natürlichen Käsesnacks genießen möchten, die Aufgabe bewältigen.

    Käse schnell und einfach selber machen / Thomas kocht

    Vorherigen post So reparieren Sie Stühle bei Verstopfung: wirksame Methoden und Prävention
    Nächster beitrag Lederjacke Pflege: Waschen oder Reinigen?