REZEPT: Rotes Thai Curry mit Hähnchen und Gemüse | thailändisch kochen

Leckeres thailändisches Essen - Udon mit Hühnchen und Gemüse

Udon-Nudeln sind in asiatischen Ländern ein beliebter Grundnahrungsmittel und werden in verschiedenen Gerichten verwendet. Es kann mit Fleisch, Gemüse und anderen Zutaten kombiniert werden, was zur Verfügbarkeit zahlreicher Rezepte führt.

Artikelinhalt

Udon mit Hühnchen und Gemüse - Rezept mit Sojasauce

Viele Leute mögen dieses Gericht wegen seines originellen und pikanten Geschmacks, der typisch für die asiatische Küche ist. Alles ist schnell und einfach zuzubereiten und die präsentierten Zutaten reichen für 4 Portionen.

Udon mit Hühnchen und Gemüse wird aus folgenden Produkten hergestellt: 300 g Nudeln, 2 Paprika, 675 g Hühnerfilet, Zwiebel, Karotte, Petersilie, eine Prise Salz und Pfeffer , 3 Knoblauchzehen, 1 Teelöffel gehackter Ingwer, 155 g Champignon, 1 EL. Esslöffel weiße Sesam- und Austernsauce, 25 ml Öl, 40 ml Sojasauce und Hahn.

Wir werden so kochen:

Leckeres thailändisches Essen - Udon mit Hühnchen und Gemüse
  1. Waschen Sie das Huhn, entfernen Sie die Filme und schneiden Sie es in Streifen. Waschen Sie Gemüse und Pilze und schneiden Sie sie dann in Streifen
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und gehackten Ingwer und Knoblauch darin anbraten. Verwenden Sie am besten einen Wok, da Sie in einer solchen Pfanne alles schnell braten können und dabei ein Minimum an Feuchtigkeit verlieren.
  3. Es ist Zeit, das Filet einzulegen, das es wert ist, gebraten zu werden, bis sich die Farbe vollständig ändert. Dann die Pilze hinzufügen und bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten;
  4. Wenn die Feuchtigkeit verdunstet ist, fügen Sie die Zwiebeln, Karotten und Paprika hinzu. Nach einigen Minuten die beiden Saucenarten sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie alles;
  5. Zu diesem Zeitpunkt die Nudeln zum Kochen bringen, dafür den Udon in kochendes Wasser legen. Garzeit 8-10 Minuten. Danach in ein Sieb geben und in kaltem Wasser abspülen, damit nichts zusammenklebt.
  6. Sesam in die Pfanne geben, noch ein paar Minuten braten, dann den Udon dazugeben und alles zusammen erhitzen. Das Gericht ist servierfertig.

Udon mit Rindfleisch und Gemüse

Das Gericht der thailändischen Küche ist sehr lecker und das Rindfleisch schmilzt buchstäblich in Ihrem Mund. Aus der angegebenen Menge an Zutaten ergeben sich 6 Portionen. Die scharfe Sauce macht das Gericht scharf, daher ist dieses Rezept nicht für Kinder geeignet.

Kaufen Sie die folgenden Produkte: 2 Portionen Udon-Nudeln, 225 g Rindfleisch, 500 ml Wasser, Karotten, Zwiebeln, Paprika, halbe Zucchini, Tomate, 0,5 EL. grüne Erbsen und ein paarLorbeerblätter. Um die Sauce zu machen, sollten Sie nehmen: 5 EL. Esslöffel Tomatenmark, Sojasauce, 1/2 Teelöffel Paprika, Salz, Thymian und Pfeffermischung.

Kochschema:

Leckeres thailändisches Essen - Udon mit Hühnchen und Gemüse
  1. Nehmen Sie einen Topf, stellen Sie das Fleisch dort hin und füllen Sie es mit 0,5 Litern Wasser. Zünden Sie an und kochen Sie, wobei Sie den Schaum regelmäßig abschöpfen. Setzen Sie den Lorbeer, eine ganze Zwiebel, und kochen Sie bei mittlerer Hitze, bis das Fleisch halb gekocht ist;
  2. Dann die Zwiebeln wegwerfen und das Rindfleisch in Würfel schneiden. Das Gemüse schälen und in mittelgroße Würfel schneiden
  3. Gießen Sie die Hälfte der fertigen Brühe in eine große Pfanne, schicken Sie das Fleisch und das Gemüse dorthin und lassen Sie es eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze köcheln. Nach Ablauf der Zeit die Sauce und die Nudeln einfüllen und Salz und Pfeffer hinzufügen. Fügen Sie jeweils Thymian- und Rosmarinzweige hinzu, um den Geschmack zu verbessern. Alles gut mischen;
  4. Wenn viel Flüssigkeit verdunstet ist, fügen Sie mehr Brühe hinzu, da Udon gekocht werden muss. Fügen Sie hinzu, wenn die Flüssigkeit kocht und kochen Sie für 5 Minuten unter ständigem Rühren. Dann die Heizung ausschalten und 10 Minuten einwirken lassen. infundieren und kann serviert werden.

Udon-Nudeln mit Schweinefleisch und Gemüse - Rezept

Diese Version des Gerichts ist aufgrund des Schweinefleischs zufriedenstellender. Das Rezept ähnelt dem vorherigen, aber die Zutaten werden unterschiedlich ausgewählt, wodurch Sie Originalität erreichen können. Die präsentierten Zutaten ergeben 4 Portionen.

Für dieses Rezept müssen Sie die folgenden Produkte zubereiten: 255 g fertige Nudeln, 225 g Schweinefleisch, 155 g Kohl, Karotten, Paprika, 65 g Sojasauce, 1 TL. einen Löffel Chilisauce und Essig sowie weitere 50 g Pflanzenöl.

Kochschritte:

  1. Wir nehmen sofort Udon-Nudeln fertig, da wir bereits gesagt haben, wie man sie kocht, und Sie können auch die Anweisungen aus der Packung verwenden. Das Fleisch in Streifen schneiden. Schneiden Sie das vorbereitete Gemüse in Streifen oder Ringe. Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel die beiden Soßen, Essig und Gewürze;
  2. Braten Sie das Schweinefleisch in einer tiefen Pfanne mit Salz und Pfeffer in heißem Öl an. Dann das Gemüse der Reihe nach hinzufügen und unter Rühren braten. Es bleibt nur, die vorbereitete Sauce einzuschenken und das Gericht in Bereitschaft zu bringen.

Wie mache ich Teriyaki Udon zu Hause?

Eine weitere Variante des Gerichts, bei der zusätzliche Zutaten verwendet werden, die das Gericht originell machen. Wenn Sie Ihre Familie und Gäste mit einem ungewöhnlichen Gericht verwöhnen möchten, sollten Sie dieses Rezept verwenden und Udon kochen. Dieser Satz von Produkten ergibt 3 Portionen.

Nudeln mit Hühnchen und Gemüse werden aus folgenden Produkten hergestellt: 0,5 kg Hühnerfilet, roter Paprika, 75 g Karotten, 100 g Mini-Mais, 250 g Nudeln 30 g Lauch und Frühlingszwiebeln, 150 ml Teriyaki-Sauce, 50 g Mais in Dosen, 10 g Sesam und 50 ml Sojasauce.

Bereiten Sie sich wie folgt vor:

Leckeres thailändisches Essen - Udon mit Hühnchen und Gemüse
  1. Töten Sie das Huhn zuerst, indem Sie es in Würfel schneiden und dann bei starker Hitze goldbraun braten. Die geschälten Karotten und Paprika in Streifen schneiden. Schneiden Sie die Maiskolben in Stücke und braten Sie sie dann separat, bis eine schöne Kruste erscheint;
  2. Wenn das Huhn gebräunt ist, fügen Sie die Sauce hinzu, rühren Sie um und reduzieren Sie die Hitze. Weiter braten, gelegentlich umrühren. Fügen Sie dort Gemüse hinzu und kochen Sie weiter;
  3. Die Udon-Nudeln sollten gemäß den Anweisungen gekocht und dann mit den anderen Zutaten in die Pfanne geschickt werden. Legen Sie dort 2 Sorten Mais, gehackten Lauch und Frühlingszwiebeln. Probieren Sie und fügen Sie mehr Sauce hinzu, wenn Sie gewünscht werden. Sesamkörner vor dem Servieren mit Udon-Nudeln und Gemüse bestreuen.

Sie haben jetzt ein weiteres originelles Hühnchengericht in Ihrem Arsenal. Kochen Sie Udon-Nudeln für Ihre Familie und Gäste, glauben Sie mir, ein solches Gericht wird sie nicht gleichgültig lassen.

Übrigens können Sie die präsentierten Rezepte nach Ihrem Geschmack ändern und ihnen anderes Gemüse hinzufügen, da das Gericht auf jeden Fall köstlich wird. Anstelle von Fleisch können Sie auch Meeresfrüchte verwenden. Experimentieren Sie im Allgemeinen mit Ihrer Gesundheit.

Rotes Thai Curry mit Huhn und Paprika | Chefkoch.de

Vorherigen post Was ist das Risiko, vor der Geburt entdeckt zu werden?
Nächster beitrag Chirurgie zur Entfernung von Gebärmutter und Eierstöcken: Was Sie wissen müssen