DIY - Wir nähen ein Laufstall-Utensilo

DIY Laufstall

In dem Moment, in dem das Baby zu kriechen beginnt und sich selbständig auf die Beine erhebt, sollten Sie über seine Sicherheit nachdenken. In einer solchen Situation wäre der Bau einer Arena der ideale Ausweg. Solche Konstruktionen sind einfach unersetzliche Helfer für Eltern, die keine Kindermädchen einstellen können, um die Sicherheit des Kindes zu überwachen.

Bevor Sie jedoch mit Ihren eigenen Händen einen Laufstall für ein kleines Kind herstellen, sollten Sie die wichtigsten Arten von Strukturen berücksichtigen. Und erst dann bestimmen Sie die optimale Version der Arena für die Montage mit Ihren eigenen Händen.

Artikelinhalt

Bauarten

Kinderspielstifte unterscheiden sich in den folgenden Parametern:

DIY Laufstall
  • config;
  • Zaunart;
  • beabsichtigt.
  • Die Art der zukünftigen Konstruktion hängt von diesen Parametern ab.

    Laufgitter gibt es in folgenden Formen:

    • rechteckig;
  • polygonal;
  • Quadrat.
  • Sie werden nach der Art des Zauns wie folgt klassifiziert:

    • Mesh. Bei solchen Geräten wird ein spezielles Netz um den gesamten Umfang gespannt, das es vor Verletzungen schützt, wenn das Kind fällt
    • Gitter. Das Umfangsgitter besteht in der Regel aus Holzstäben. Sie begrenzen den Raum für die Bewegung des Babys.

    Zweck:

    • Spiele. Solche Geräte werden verwendet, um motorische Fähigkeiten bei Kindern zu entwickeln, die es ihnen ermöglichen, stabiler auf ihren Füßen zu bleiben und sich im Raum zu orientieren. Gleichzeitig besteht der Boden der Krippe selbst aus gummiertem Stoff, ein Sturz, auf den das Kind keine Gefahr darstellt;
  • Aufblasbar. Sie bestehen aus Gummi oder Kunststoff. Solche Geräte eignen sich bequem für einen Familienausflug in die Natur
  • Temporär. Hergestellt in Form von tragbaren Bildschirmen, die lediglich den verfügbaren Bewegungsraum für das Kind anzeigen;
  • Krippen-Laufgitter. Diese Geräte werden nicht nur als Laufgitter verwendet, sondern auch als Kinderbetten, in denen das Baby schlafen kann. Normalerweise ist die Höhe der Seiten so einstellbar, dass das Kinderbett von Kindern im Alter von 6 Monaten bis 4 Jahren benutzt werden kann.
  • Zusammenbau eines klassischen Laufstalls

    Wie macht man mit eigenen Händen einen klassischen Laufstall für ein wachsendes Kind? Dazu sollten Sie zunächst die Abmessungen des zukünftigen Designs festlegen. Es ist wichtig, dass es nicht zu klein ist, da sich sonst die motorischen Reflexe des Babys schlecht entwickeln.

    Um ein klassisches Gerät zu erstellen, benötigen Sie die folgenden Materialien:

    DIY Laufstall
    • Holzstangen mit einem Durchmesser von 5 mm;
  • 8 Stäbe mit einem Durchmesser von 30 mm;
  • bohren;
  • sah in Holz;
  • Roulette;
  • Sandpapier;
  • Lack und Grundierung;
  • zum Teufel oder Haken;
  • Metallscharniere.
  • Beim Erstellen eines Laufstalls sollte besonders auf die Höhe des zukünftigen Zauns geachtet werden.

    Für ein Kind ab 1 Jahr ist es wünschenswert, die Höhe des Gitters auf 100 mm zu erhöhen, während der optimale Abstand zwischen den Stäben 50-70 mm beträgt. Erfahrene Experten empfehlen außerdem, Strukturen aus ausreichend schwerem Holz zusammenzubauen, um die Stabilität der Vorrichtung zu gewährleisten.

    Um eine Arena zu erstellen, müssen Sie die folgenden Arbeitsschritte ausführen:

    DIY Laufstall
    • Markieren Sie die Balken und Balken mit einem Maßband.
  • Überschüssige Teile von Baumaterialien absägen;
  • Bohren Sie mit einem Bohrer Sacklöcher in die horizontalen Dielen. In Zukunft werden Stäbe für das Gitter in sie eingesetzt;
  • Anschließend werden die Werkstücke sorgfältig geschliffen, damit keine Rauheit auf ihrer Oberfläche verbleibt.
  • Im nächsten Schritt werden alle Holzteile mit einer Grundierung beschichtet und anschließend lackiert;
  • Nachdem die Elemente der Arena trocken sind, werden Stangen in die oberen und unteren Dielen eingeführt;
  • Die Seitenpfosten sind mit Schrauben aneinander befestigt, so dass die Struktur jederzeit zerlegt und an einen anderen Ort gebracht werden kann;
  • Dann müssen die angrenzenden Wände der Arena paarweise mit Pendelschlaufen verbunden werden.
  • Auf der Rückseite des Geräts ist ein Riegel oder Sicherheitshaken angebracht.
  • Nach zwei Stunden Arbeit haben Sie letztendlich einen schönen Laufstall wie diesen:

    Eisenbahnlaufstall für ein Kind

    Das Nähen eines Laufstalls in einem Zug für ein kleines Kind mit eigenen Händen ist ganz einfach.

    Dies erfordert:

    • dicker Regenmantelstoff;
  • Netz zum Nähen der Oberseite;
  • Schlingen;
  • 10 Ringe zur Sicherung der Gurte.
  • Öffne die zukünftige Arena unten. Entsprechend den angegebenen Parametern müssen Sie alle Teile des Werkstücks schneiden.

    Nähvorgang:

    DIY Laufstall
    • Zunächst müssen Sie Netzteile auf beiden Seiten an die Hauptleinwand nähen. Dann befindet sich
      die falsche Seite des Rohlings im Inneren;
  • Auf die gleiche Weise sollten Sie die Seitenteile des Regenmantelgewebes mit dem Netz verbinden;
  • Dann müssen Sie die Taschen ausschneiden und ein Gummiband einnähen;
  • Dann werden die fertigen Taschen von der falschen Seite an die Seite des Produkts genäht;
  • Erst dann sind die Seitenteile mit der Basis verbunden. In diesem Fall ist die Mitte der langen Kante der Basis mit der Mitte der Unterkante des Seitenelements verbunden;
  • Als nächstes müssen Sie die Ecken des Zacks fegenotovki, bis zum Ende des Netzgewebes;
  • Ebenso werden Teile auf der anderen Seite montiert, wodurch ein Stoffhaus ohne Dach entsteht;
  • Im nächsten Schritt werden von der Außenseite des des Hauses Schlingen an der Oberkante des Produkts und entlang der geschlossenen Kante der Seiten angebracht;
  • Die unteren Enden der Leinen werden auf die gleiche Weise genäht, wodurch sichergestellt wird, dass die hausgemachte Arena sicher am Sitz im Zug befestigt ist.
  • Metallringe werden als Klemmen an die Enden der Linien genäht, mit denen Sie die Höhe des Produkts einstellen können, die nach dem Prinzip herkömmlicher Befestigungselemente an Rucksäcken funktionieren.
  • DIY Laufstall

    Als Ergebnis haben Sie eine solche Aufhängungsstruktur, die die Sicherheit des Babys im Schlaf gewährleistet. Es ist einfach notwendig, solche Laufgitter im Zug mitzunehmen, da diese praktische Erfindung nicht nur Ihrem Kind, sondern auch seinen Eltern ermöglicht, sich auf der Straße zu entspannen.

    Der Laufstall ist ein sicherer Ort, um die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes zu entwickeln und sich auszuruhen. Da neugierige Zappeln immer danach streben, irgendwohin zu rutschen, müssen Eltern Platzbeschränkungen verwenden, die Kinder vor Verletzungen schützen. Es ist durchaus möglich, selbst einen Laufstall für Ihr Kind zusammenzustellen.

    Gleichzeitig ist eine selbst gefertigte Konstruktion einer gekauften in keiner Weise unterlegen, aber die Materialkosten für ihre Konstruktion sind um ein Vielfaches geringer.

    Laufgitter/Laufstall für Babys und Kinder selber bauen

    Vorherigen post Häkelhandtaschen für Mädchen
    Nächster beitrag Wir kreieren mit eigenen Händen ungewöhnliche Produkte aus Pappkartons