Zeitlos schön - Designklassiker | DW Deutsch

Ethnischer Stil: zeitlose Klassiker!

Es kann nicht gesagt werden, dass der ethnische Stil derzeit in der Inneneinrichtung von Wohnungen vorherrscht. Natürlich wird eine Person mit einem bestimmten Geschmack definitiv die Gelegenheit nutzen, der Dekoration der Räumlichkeiten nationales Flair zu verleihen. In größerem Umfang sind jedoch Innenräume mit Durchschlägen weiterhin gefragt - ein gewisser Standard für das Wohlergehen Europas. Umso angenehmer ist es, Apartments zu treffen, die mit einem Twist dekoriert sind.

Artikelinhalt

Was bedeutet ethnischer Stil?

Denken Sie nicht, dass bei der Auswahl dieser Richtung der gesamte Raum mit den nationalen Traditionen der Kultur von Interesse dekoriert werden sollte.

Im Gegenteil, die Fülle an exotischen Details verstopft oft einen Raum, entzieht ihm Platz und ist ein ziemlich knalliges Durcheinander.

Ethnischer Stil: zeitlose Klassiker!

Es ist viel interessanter, dem gleichen europäischen Standard ein wenig Abwechslung hinzuzufügen, um kleine Akzente zu setzen, die die Aufmerksamkeit des Eigentümers selbst und seiner Gäste auf sich ziehen.

Natürlich ist es ratsam, nicht von der allgemeinen Farbe des Innenraums abzuweichen. Oft reicht es aus, die richtigen Möbel, Accessoires und Möbelstoffe auszuwählen, um die Liebe zu einer bestimmten Kultur zu betonen.

Wenn Sie einen geräumigen Bereich und einen ausgezeichneten Geschmack haben, können Sie den gesamten Bereich thematisch dekorieren.

In den meisten Familien sind die Wohnbedingungen jedoch recht eng. Daher ist es viel bequemer, einzelne Dekorelemente zu verwenden, sodass Sie in jedem Raum ein Interieur mit der ursprünglichen Taste erstellen können.

Welche Richtungen werden häufig verwendet, um Wohnzimmer zu dekorieren

Das Wohnzimmer ist der Hauptraum, in dem sich die ganze freundliche Familie oft am festlichen Tisch versammelt und die erwarteten und unerwarteten Gäste begrüßt. Beliebte Stile für Wohnzimmerinterieurs sind heute slawisch, afrikanisch, skandinavisch und griechisch.

Es lohnt sich, jeden einzelnen genauer zu betrachten:

Ethnischer Stil: zeitlose Klassiker!
  • Im afrikanischen Stil werden heiße Farben, Felle, Tonskulpturen und Masken verwendet, die der Kultur der Stämme entsprechen, die auf dem Territorium eines exotischen Kontinents leben. Vor allem Stoffe, die die Farbe von Wildtieren, Zebras, Löwen, Tigern oder Naturleder imitieren, eignen sich für die Polsterung
  • Die optimale Wahl für das Design ist eine Palette von Gelb-, Braun- und Rottönen, die einen scharfen Kontrast zu sattem Schwarz bilden. Gewebte Teppiche, Vorhänge mit einem eingängigen thematischen Musterwird das helle Interieur effektiv ergänzen. Der Boden besteht vorzugsweise aus Naturholz, wodurch die Struktur des Materials betont wird
  • Liebhaber von Raum und Leichtigkeit sollten auf die ethnische Zugehörigkeit Griechenlands achten. Einfachheit und das Fehlen luxuriöser Elemente zeichnen den Stil aus. Bevorzugt wird eine Palette von kalten Weiß-, Hellgelbtönen, die manchmal Zitrone, Grün, Blau erreichen;
  • Es wird empfohlen, rote Farben als dekorative Einsätze zu verwenden. Sie können die Wände mit Gemälden im ethnischen Stil dekorieren. Um das Design zu betonen, zeigt die Decke eines Raumes oft ein eigenständiges Bild, das eine Episode aus dem Leben antiker griechischer Götter oder Helden reproduziert. Boden - feine Keramikfliesen. Möbel der einfachsten Form mit seitlich gebogenen Beinen sind vergoldet;
  • Der skandinavische Stil ist eine weitere Option für ein eher originelles Interieur. Dies ist eine Mischung aus Wohnkomfort und Hochtechnologie, mit der Sie ein einzigartig komfortables Design mit einer durchdachten Reihenfolge erstellen können.
  • Zum Beispiel ist die Nachdenklichkeit jedes Details moderner skandinavischer Möbel auffällig. Äußerlich bietet ein eher einfacher und bequemer Sessel den maximalen Nutzen. Das Design beinhaltet meistens die Möglichkeit, die Höhe der Kopfstütze, der Armlehnen und des Sitzes selbst einzustellen. In diesem Fall ist die Herstellung von Möbeln aus Naturholz die vorherrschende Richtung
  • Weiß-, Blau-, Hellgrau-, Beige- und Grüntöne sind gefragt, um den Raum zu erweitern. Dieser Stil zeichnet sich durch Glaselemente, Skulpturen und ganze Kompositionen aus, die die Transparenz der Luft und die Schönheit der Fjorde symbolisieren. Die künstliche Erweiterung der Räumlichkeiten wird durch Platzieren von Spiegeln erreicht;
  • Slawischer Stil, der bekannteste, aber leider längst vergessene. Selbstgesponnene Teppiche, Stroh- und Trockenblumenarrangements, Keramik, Patchwork-Tagesdecken und eine Tischdecke aus Segeltuch sind die Markenzeichen des Designs. Es ist ratsam, nur natürliche Materialien für das Design zu verwenden und nicht Rollläden, sondern bekannte Vorhänge zu bevorzugen
  • Farben sind sehr unterschiedlich. Gleichzeitig sollte der Raum Möbel haben, die dem Heimweg der Vorfahren entsprechen, zuverlässig und langlebig. Lustige Nistpuppen, handgestrickte Stuhlbezüge und Spitzenservietten sind eine angenehme Ergänzung, um die Atmosphäre eines mit Sonne gefüllten Dorfhauses zu schaffen.
  • Natürlich ist Stil im Innenraum notwendigWählen Sie das interessanteste für den Eigentümer selbst. Heute gibt es viele Möglichkeiten, moderne Apartments in ägyptischen, orientalischen, japanischen und anderen Stilen zu dekorieren. Die letzten beiden eignen sich übrigens hervorragend für ein verheiratetes Schlafzimmer.

    Schlafzimmer im ethnischen Stil - Designnuancen

    Warum sind japanische und orientalische Stile vorzuziehen? Die Antwort liegt im Zweck der Räumlichkeiten. Der Raum zum Entspannen sollte so komfortabel wie möglich sein und eine entspannte Atmosphäre bieten.

    Ethnischer Stil: zeitlose Klassiker!

    Bei der Wahl einer orientalischen Richtung werden natürliche Materialien, warme Töne und würzige Aromen verwendet. Eine romantische Umgebung kann Ehepartner auf eine unglaublich angenehme Reise mitnehmen.

    Die Hauptsache ist, aggressive Farben zu vermeiden, die typisch für den afrikanischen Stil sind, oder kalte Töne, die typisch für das griechische Dekor sind.

    Nicht weniger interessant ist das als japanisch stilisierte Schlafzimmer. Hier können Sie Shoji oder Bildschirme verwenden, die das Ehebett vor neugierigen Blicken schützen.

    Frivole Gemälde auf Stoff, die die Türen von Schiebetüren schmücken, werden Ihre Fantasie anregen. Sogar die Vorhänge im ethnischen Stil, die dem japanischen Leben innewohnen, passen perfekt in das moderne Interieur.

    Da heute jeder das Land seiner Träume besuchen kann, schadet es nicht, die Besonderheiten der Kultur und des Lebens der dort lebenden ethnischen Gruppe genauer kennenzulernen.

    Dann hat das Dekor der Wohnung in einem bestimmten Stil eine große Ähnlichkeit mit dem Original.

    Bangkirai der zeitlose Klassiker

    Vorherigen post Was tun mit Stichen nach der Geburt?
    Nächster beitrag Quarkmasse zu Hause kochen