Die BESTEN Mahlzeiten für DEINE Diät (FETT VERLIEREN GARANTIERT!)

Vier gesunde Fastenfrühstücksoptionen

Das Frühstück ist eine sehr wichtige Mahlzeit. Am Morgen sollten Sie auf jeden Fall herzhaft essen, damit Sie in einer Stunde keinen Snack mehr haben möchten. Am besten Frühstück mit Milchbrei oder Omelett. Wenn Sie jedoch fasten, funktionieren diese Optionen nicht.

Welche Art von gesundem magerem Frühstück können Sie in dieser Zeit zubereiten?

Artikelinhalt

Frühstück während Post Time

Vier gesunde Fastenfrühstücksoptionen

Diese Technik sollte zwar mager, aber dennoch lecker und kalorienreich sein. Wenn Sie nicht essen, was Ihr Körper braucht, werden Sie sich unwohl fühlen. Hunger, Schwäche und Kopfschmerzen werden Sie ständig verfolgen. All dies wirkt sich auf die Arbeitsproduktivität aus. Es wird also nicht gut funktionieren.

Was ist das Ideal für ein köstliches und mageres Frühstück?

Natürlich müssen Fleischprodukte, Eier, Milch und Butter ausgeschlossen werden. Aber es gibt immer noch viele leckere und befriedigende Lebensmittel.

Sandwiches - ein mageres und leckeres schnelles Frühstück

Viele Leute bereiten Sandwiches zum Frühstück zu. Während dieser Zeit können Sie Ihr Lieblingsgericht weiter essen, Sie müssen nur das Rezept leicht ändern. Verwenden Sie statt Wurst, Käse oder Pastete Gemüse, Pilze, Gemüsekaviar, Sojatofu und Hülsenfrüchte.

Pilzpasteten-Sandwiches

Sie benötigen:

  • Schalotten oder Lauch - 1 Stück;
  • nicht eingelegte Pilze - 600 g;
  • Knoblauch - 1 Nelke;
  • Zitronensaft - 1,5 Teelöffel;
  • 1 Karotte;
  • Jamaikanischer Pfeffer, Salz.
  • Vorbereitung:

    Vier gesunde Fastenfrühstücksoptionen
    1. die Champignons waschen und trocknen, in vier Teile schneiden;
    2. Die Champignons anbraten, dann die gehackten Wildpilze hinzufügen und 20 Minuten köcheln lassen.
    3. Zwiebel in Ringe schneiden und in die Pfanne geben, weich köcheln lassen;
    4. Karotten kochen;
    5. Hacken Sie den Inhalt der Pfanne, des Knoblauchs und der Karotten;
    6. Gießen Sie Zitronensaft auf die resultierende Pastete, salzen Sie und fügen Sie Pfeffer hinzu;
    7. Verteilen Sie die Pastete auf den Schwarzbrotscheiben.

    Und hol es dir ohne Fleischwar ein nahrhaftes Sandwich.

    Haferbrei gibt Stärke

    Haferbrei ist auch ohne Milch sehr nützlich und nahrhaft. Magerer Brei zuzubereiten ist einfach, verwenden Sie nur keine Milch und Butter. Es wird sehr lecker sein, wenn Sie Nüsse, getrocknete Früchte, Honig, Zimt hinzufügen. Sie können auch herzhafte Müsli kochen, indem Sie Gemüse hinzufügen. Zum Beispiel gebratene Zwiebeln und Karotten.

    Hier ist eine Variante eines mageren Frühstücks - Brei mit Apfelsaft.

    Sie benötigen:

    • Haferflocken - 1,5 Tassen;
  • Apfelsaft - 1 Liter;
  • Honig (nur natürlich) - 50 g;
  • Anis oder Zimt.
  • So kochen Sie:

    1. Erhitze den Apfelsaft zum Kochen;
    2. Honig und Müsli hinzufügen, mit Zimt bestreuen;
    3. kochen bis zart.

    Salate für Schönheit und Stimmung

    Es ist gut, verschiedene Salate zum Frühstück zu haben. Gemüse versorgt Sie mit essentiellen Mineralien und Vitaminen.

    Hier sind einige interessante Salatrezepte.

    Avocado

    Sie benötigen:

    Vier gesunde Fastenfrühstücksoptionen
    • Tomate - 1 Stück;
  • Salat Chicorée oder anderes Salatgrün, Basilikum;
  • 1 Gurke;
  • 1 reife Avocado;
  • Salz und Pfeffer, Zitronensaft.
  • So kochen Sie:

    1. Tomaten und Gurken in Scheiben schneiden;
    2. Avocado - gewürfelt;
    3. Basilikum hacken;
    4. Gemüse auf ein Salatblatt legen, mit Saft, Pfeffer und Salz gießen.

    Nach einem solchen Salat werden Sie lange keine Lust mehr haben zu essen!

    Sellerie mit Nüssen

    Sie benötigen:

    • Pflaumen - 1 Handvoll;
    • Sellerie - 4 Stiele;
  • Walnuss - 2 Esslöffel;
  • Pflanzenöl, Petersilie oder Koriander, der Saft einer halben frischen Zitrone;
  • Cashewnüsse - 1 Esslöffel.
  • Vorbereitung:

    1. gedämpfte getrocknete Früchte 15 Minuten lang mit kochendem Wasser dämpfen, dann weiche Stücke fein hacken;
    2. Nüsse hacken;
    3. Schneiden Sie den Sellerie in dünne Ringe;
    4. Gießen Sie die Mischung mit Saft und Öl.

    Dies ergibt einen köstlichen mageren Salat.

    Lean Backwaren

    Wenn Sie es gewohnt sind, zum Frühstück Brötchen zu essen, können Sie Süßigkeiten zaubern. Es können Pfannkuchen, Kuchen, Brötchen, Lebkuchen sein. Verwenden Sie Wasser anstelle von Milch, normales Sonnenblumenöl anstelle von Butter. Darüber hinaus kann mageres Gebäck mit starkem Tee, Kaffee, Tomaten oder Gurkensole gekocht werden. Sie werden sehen, diese Backwaren werden genauso lecker sein wie die, die Sie gewohnt sind.

    Orange Manna

    Greifen Sie nach Produkten:

    Vier gesunde Fastenfrühstücksoptionen
    • Kristallzucker - 1 Glas;
  • Mehl Mehl - 200 g;
  • raffiniertes Pflanzenöl - 100 g;
  • Orangen- oder Apfelsaft - 200 ml;
  • Mehl - 200 g;
  • kandierte Orangen - 1 TL;
  • Ammonium-Backpulver - 1 TL
  • So kochen Sie:

    1. Mischen Sie den Saft mit Mehl (Grieß);
    2. Zucker und Zitronenschale hinzufügen, gefolgt von Sonnenblumenöl, und 20 Minuten ruhen lassen;
    3. Backpulver und Mehl einrühren;
    4. Fetten Sie die Form mit Butter ein und gießen Sie den Teig ein.
    5. Backen Sie das Manna bei mittlerer Hitze etwa vierzig Minuten lang.

    Sie können selbst Rezepte für ein mageres und gesundes Frühstück entwickeln oder diese im Internet, in Kochbüchern und Zeitungen finden. Unabhängig davon, ob Sie schnelle Portionen oder komplexe Mahlzeiten auf Ihrem Tisch haben, können Sie auch bei solchen Lebensmitteln einen ursprünglichen Geschmack und Nutzen erzielen.

    OVERNIGHT OATS | 4 gesunde Variationen | zuckerfrei & vegan

    Vorherigen post Wie kann man eine Stimme wiederherstellen, die durch Kehlkopfentzündung geschrumpft ist?
    Nächster beitrag Was mit in den Zug nehmen?