REZEPT: Yu Xiang Qie Zi | chinesisch gebratene Aubergine | Szechuan Küche

Gebratenen Auberginen

Aubergine ist ein Gemüse aus der Familie der Nachtschattengewächse. Es enthält Ballaststoffe, organische Säuren und Zucker, Proteine ​​und Fette, Pektin- und Kaliumsalze, Kupfer, Eisen und Vitamine.

Gebratenen Auberginen

Aufgrund seiner Eigenschaften verbessert dieses Gemüse die Vitalfunktionen des Herzens, entfernt überschüssige Flüssigkeit, wirkt als Diuretikum, stimuliert den Magen, den Darm und die Gallenblase.

Auberginen senken als wunderbarer Regulator des Säure-Basen-Gleichgewichts den Cholesterinspiegel im Blut und erhöhen das Hämoglobin. Er hat wenige Kalorien - nur 24 kcal pro 100 g Produkt. Gemüsesaft hat bakterizide Eigenschaften, so dass er Wunden perfekt heilt.

Artikelinhalt

Gebratene Auberginen mit Knoblauch, Koriander und Nüssen

Um köstliche gebratene Auberginen herzustellen, müssen Sie wissen, wie man sie auswählt. Erstens müssen sie jung sein und eine glänzende, dünne, elastische Haut haben, die dunkelblau oder schwarz ist. Zweitens enthalten überreife Früchte viel Solanin, was zu Vergiftungen führen kann. Kaufen Sie dieses Gemüse daher nicht.

Gebratene Auberginen sind in dem Öl, in dem sie gekocht werden, sehr saugfähig. Um dies zu vermeiden, müssen Sie sie zuerst mit Salz bestreuen und 20 Minuten lang beiseite stellen. Lassen Sie dann die Flüssigkeit ab, die sich entwickelt hat, und spülen Sie die Gemüsestücke ab. Dann kochen Sie nach dem Rezept.

Um dieses Gericht zuzubereiten, benötigen wir:

  • zwei junge Gemüse;
  • zwei Knoblauchzehen;
  • Koriander;
  • 200 Gramm Walnüsse;
  • Pflanzenöl;
  • Salz, Pfeffer.
  • Beginnen wir mit dem Kochen gebratener Auberginen mit Knoblauch:

    Gebratenen Auberginen

    1. Schneiden Sie Gemüse mit Schalen entlang einer dünnen Schicht, salzen Sie ein wenig. Nach einigen Minuten bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten abspülen und braten;
    2. Mahlen Sie die Nüsse in einem Mixer zu kleinen Krümeln;
    3. Den Koriander schneiden, den Knoblauch zerdrücken und mit den Nüssen mischen. Salz, Pfeffer;
    4. Wir formen Brötchen: Geben Sie einen Löffel Füllung auf jeden Gemüsestreifen, falten Sie ihn und befestigen Sie ihn mit Zahnstochern.
    5. Brötchen auf ein gefettetes Backblech legen und 20 Minuten in den Ofen stellen. Temperatur - 190 Grad.

    Legen Sie die fertige gebratene Aubergine mit Knoblauch schön auf einen Teller. Wir verwenden frische Kräuter als Dekoration.

    SalaTonnen von gebratenen Auberginen mit Knoblauch und Tomaten

    Gebratene Auberginen mit Knoblauch und Tomaten in Form eines Salats werden Feinschmecker und würzige Liebhaber begeistern.

    Zutaten:

    • zwei Auberginen;
  • vier Tomaten;
  • zwei Paprika;
  • Zwiebeln und Knoblauch;
  • Pflanzenöl und ein Löffel Weinessig;
  • Petersilie und Koriander;
  • Salz und Pfeffer.
  • Gebratenen Auberginen

    Schneiden Sie das Hauptgemüse unseres Salats in Kreise und Salz. Nach 15 Minuten mit Wasser abspülen. Bei schwacher Hitze zart braten. Studieren.

    Dann die Zwiebel, einen Pfeffer, in Streifen schneiden und abkühlen lassen. Wir schneiden die zweiten Paprika und Tomaten.

    Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben, mit Öl, Essig, Pfeffer, Salz und Knoblauch würzen und durch eine Presse zerkleinern. Gut mischen. Mit gehackten Kräutern bestreuen.

    Gebratene Auberginen mit Gemüse

    Gebratene Auberginen sind ein großartiger Snack, besonders zu gemischtem Gemüse.

    Sie benötigen also:

    • 4 Auberginen;
  • 3 Tomaten;
  • 2 Paprika;
  • 2 Karotten;
  • Petersilie;
  • Knoblauch;
  • Pflanzen- und Olivenöl.
  • Gebratenen Auberginen

    Es ist eine Freude, ein solches Gericht zu kochen. Und mit Gemüse schmeckt es wunderbar. Ihre Küche wird mit wirklich köstlichen Aromen gefüllt sein!

    Schneiden Sie die Auberginen in Kreise, salzen Sie sie und braten Sie sie dann leicht in Mehl in Pflanzenöl an. Auf Papiertücher legen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

    Schneiden Sie das Gemüse in Form von Streifen so dünn wie möglich, fügen Sie Zucker, Salz und Knoblauch nach Geschmack hinzu und kochen Sie ein wenig in Olivenöl.

    Gebratene Auberginen schön auf einen großen Teller legen. Oben Gemüse mit Kräutern. Gebratene Auberginen mit Gemüse sind fertig.

    Gebratene Auberginen für den Winter

    Winterkalte, kalte Jahreszeit, wenn Sie den Geschmack von Sommer, Sonne und Wärme spüren möchten. Sie erinnern sich unwillkürlich an die Fülle verschiedener Obst- und Gemüsesorten.

    Gebratenen Auberginen

    Natürlich gibt es viele Dinge in Geschäften, aber Gemüse, das in Gewächshäusern angebaut wird, hat nicht den gleichen Geschmack und Geruch wie im Garten unter der Sonne. Deshalb werden wir versuchen, gebratene Auberginen für den Winter aufzubewahren. Waschen Sie das Gemüse unter fließendem Wasser und trocknen Sie es gut ab, damit keine überschüssige Flüssigkeit entsteht. Dann mit einer Schale in Ringe schneiden, Dicke ca. 0,7 cm. Salz.

    Wir warten ein bisschen, lassen Sie die Bitterkeit, die wir nicht brauchen, verschwinden. Wir lassen die Flüssigkeit ab, mit der das Gemüse angefangen hat. Eine Pfanne mit Öl erhitzen, beidseitig goldbraun braten und garen.

    Decken Sie das Schneidebrett oder die Schale mit Frischhaltefolie ab, legen Sie gekühlte gebratene Auberginen darauf, aber damit sie sich nicht berühren oder eine Folie dazwischen legen.

    Wir stellen es in den Gefrierschrank. Sobald sie gefroren sind, füllen wir sie in Portionen in versiegelte Beutel. Jetzt haben wir etwas, um unseren Verwandten im Winter zu gefallen. Nur sie müssen mit Knoblauchdressing serviert werden.

    Gebratene Auberginen in Dosens für den Winter mit Knoblauch

    Zutaten:

    • 2 kg Gemüse;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • ein Löffel Salz;
  • 1/2 Löffel Zucker;
  • 1/2 Tasse Essig;
  • 1 oder 2 Tassen Pflanzenöl.
  • Gebratenen Auberginen

    Wir braten Gemüse im Kreis, bis es weich ist. Den Knoblauch in Teller schneiden, mit Salz, Zucker, Biss und Butter mischen (mit einem halben Glas).

    Legen Sie das Gemüse fest in die vorsterilisierten Gläser. Die Marinade gleichmäßig auf alle Gläser verteilen. Wenn es nicht ausreicht, fügen Sie Öl hinzu.

    Mit Deckeln abdecken. Wir sterilisieren nach 15 Minuten kochendem Wasser. Aufrollen, mit einer Decke abdecken.

    Guten Appetit das ganze Jahr über!

    Die leckersten Auberginen ever! - einfachKochen

    Vorherigen post Linsenbrei: Wie kocht man lecker?
    Nächster beitrag Abholung für Mädchen: Chatten Sie mit dem Mann Ihrer Träume