Natur Essig selbst herstellen

Traubenessig

Blaue Bildschirme informieren uns über die Vorteile von Apfelessig. Aber können Sie nur mit ihrer Hilfe behandelt werden? Zum Beispiel enthält Traubenessig Milchsäure und Essigsäure, ist reich an Vitamin C und A, enthält Eisen, Magnesium, Phosphor, Kalzium, Fluor und Kalium. Natürlich sind alle diese Substanzen sehr vorteilhaft für die menschliche Gesundheit. Daher stehen die medizinischen Eigenschaften des aus Trauben hergestellten Arzneimittels außer Zweifel.

Traubenessig

Die medizinischen Eigenschaften von heilendem Traubenessig können endlos aufgelistet werden, es gibt so viele Anwendungsbereiche, die es findet. Zum Beispiel können sie zur Behandlung von Salzablagerungen und Gicht verwendet werden. Schließlich ist Salz im menschlichen Körper eine alkalische Verbindung und löst sich mit Hilfe von Weinsäure auf: Sie müssen nur die Gaze damit befeuchten und sie die ganze Nacht wie eine Kompresse auf die wunde Stelle auftragen.

Die Verwendung von Traubenessig ist ebenfalls weit verbreitet. Zum Beispiel gibt es nichts Besseres als Traubensäure für Mürbeteig.

Artikelinhalt

Nur ein Vorteil

Der Vorteil ist, dass die saure Umgebung schädliche Mikroorganismen im menschlichen Verdauungssystem zerstört, bevor sich die den Körper schädigenden Mikroben zu vermehren beginnen. Wenn wir über den Magen-Darm-Trakt sprechen, kann Säure seinen Zustand verbessern, wirkt sich positiv auf die Arbeit des Rektums und der Gallenblase aus und wirkt sich positiv auf die Nieren aus. Trauben werden übrigens auch Essig zur Gewichtsreduktion verwendet.

Zur Gewichtsreduktion wird empfohlen, morgens ein Boot mit Weinessig in einem Glas Wasser auf nüchternen Magen einzunehmen. Sie können auch einen Löffel Honig hinzufügen.

Traubenessig

Haben Sie einen niedrigen Säuregehalt?

Dann müssen Sie auch Weinsäure (einen Teelöffel in einem Glas Wasser) trinken, um die zunehmende alkalische Umgebung zu bekämpfen. Trinken Sie dieses Arzneimittel nach dem Frühstück und nehmen Sie langsam kleine Schlucke.

Wenn Sie jedoch einen hohen Säuregehalt in Ihrem Körper haben, sollten Sie auf keinen Fall Weinsäure trinken, da diese schädlich sein und Sodbrennen und Aufstoßen bedrohen kann. Wenn Sie sehr nervös sind und ständig unter Spannung stehen, fehlt Ihrem Körper mit Sicherheit eine Substanz wie Kalium.

Es ist sehr wichtig, dass eine Person ihm nicht fehlt. Nur Weinsäure hat diese Substanz in ihrer Zusammensetzung im Überschuss. Schließlich kommt elementares Kalium in der Natur nicht vor: Es ist immer mit Säuren verbunden. Wenn Sie Hühneraugen haben oder Haare ausfallen, kariöse Ablagerungen auf Ihren Zähnen auftraten und Nägel zu brechen begannen, ist dies ein klarer Mangel an Kalium im Körper. Trinken Sie Weinsäure undSie werden ein solches Element ausfüllen, das für die menschliche Gesundheit notwendig ist.

Viele ältere Menschen beklagen, dass ihre Augen wässrig sind. Dieses Phänomen tritt auch aufgrund eines Kaliummangels im Körper auf. Um dieses Problem zu lösen, trinken Sie zu Hause Traubenessig und lösen Sie ihn in Wasser auf (2 Mal am Tag nach dem Essen), während Sie Honig oder Zucker in den Trank geben empfohlen.

Nehmen wir an, Essig enthält neben wertvollem Kalium auch Magnesium, das für das reibungslose Funktionieren des Herzmuskels unerlässlich ist. Es enthält Chlor und Eisen, die sich günstig auf die Funktion der Hypophyse auswirken.

Aus kulinarischer Sicht können wir Ihnen ein Rezept geben, das Ihrer Gesundheit zugute kommt und zur Linderung erhöhter Müdigkeit beiträgt.

Es ist notwendig, solche Phänomene durch Zugabe von Weinessig vorzubereiten:

Traubenessig
  • Salat;
  • Fischgerichte;
  • Teig;
  • Bohnen.
  • Die Säure lässt sich perfekt mit diesen Arten von Produkten kombinieren und beeinträchtigt ihren Geschmack nicht im geringsten. Daher wird sie häufig beim Kochen verwendet.

    Wir möchten Ihnen auch ein Rezept für Traubenessig mit Knoblauch geben:

    1. 5 Nelken fein hacken und 1 Liter Weinessig einfüllen;
    2. Danach muss das Mittel 10 Tage lang bestehen.

    Tinktur hilft, wenn Sie Warzen, Schwielen, Flechten, Krätze haben.

    Stärken Sie das Haar

    Wenn Sie sich um Ihre Haare kümmern, haben Sie wahrscheinlich schon von den gesundheitlichen Vorteilen von Traubenessig gehört. Wenn Sie Traubenessig zum Spülen Ihrer Haare verwenden, erhalten Sie glänzende und glatte Locken, die zum Neid von Freunden und Bekannten über Ihre Schultern fließen.

    Was ist das Geheimnis dieses Tools?

    Tatsache ist, dass alle modernen Shampoos eine alkalische Umgebung haben. Aufgrund dessen kann die Kopfhaut einfach austrocknen und Sie bekommen Schuppen. Die Säure löscht das Alkali, das Haar wird üppig, und wenn Ihr Kopf gefärbt ist, verleiht das Medikament den Locken eine satte Farbe und Intensität.

    Der einzige Nachteil bei der Verwendung dieses Haarpflegemittels ist der ziemlich starke Geruch von Weinsäure.

    Dieser Defekt lässt sich jedoch leicht beheben, wenn Sie unmittelbar nach dem Spülen mit einer Lösung aus Wasser und Säure ätherische Öle auf Ihren Kopf auftragen, was sich auch positiv auf Ihre Locken auswirkt.

    Gegenanzeigen

    Wenn wir über die Vorteile von Weinsäure sprechen, müssen wir den möglichen Schaden erwähnen. Wie jede Säure ist Weinessig bei Magenkrankheiten - Gastritis, Bulbitis, Geschwüren - kontraindiziert.

    Die Allergie gegen Trauben erstreckt sich auch auf deren Derivate. Sie sollten die Verwendung von Weinessig nicht mit Produkten kombinieren, die lebende Bakterienkulturen enthalten - Joghurt, Ayran, Kefir. Die nützlichen Bakterien sterben ab und Sie erhalten einen Überschuss an Säure.

    ZusammenfassendNehmen wir als Ergebnis an, dass die Vorteile eines Traubenmittels zweifellos sind. Nicht umsonst ist es in der Küche und in der traditionellen Medizin so weit verbreitet. Sei gesund und schön!

    selbstgemacht | Rotweinessig mit Essigmutter herstellen

    Vorherigen post Mode 2015 hervorheben: Wie kann man die ursprüngliche Haarfarbe hervorheben?
    Nächster beitrag Mimik Falten