Die Honigdiät ist ein weiterer Weg, um die verhassten Pfunde loszuwerden

Die meisten Mädchen haben einen geschätzten Traum - diese zusätzlichen Pfunde zu verlieren und eine schlanke und gesunde Figur zu bekommen. Leider ist es unmöglich, das verhasste Gewicht loszuwerden, ohne Ihre Essgewohnheiten zu ändern und sich auf elementare Übungen einzulassen.

Um schnell alle angesammelten Fette zu entfernen, suchen Frauen nach verschiedenen Diäten, die helfen sollen, dem gewünschten Bild näher zu kommen. Aber etwas stört immer das Abnehmen: Die Speisekarte ist geschmacklos, man kann keine Süßigkeiten essen usw. Für Naschkatzen wurden zwar bereits mehrere Methoden zur Gewichtsreduktion erfunden. Eine dieser Möglichkeiten, um lästige Kilogramm loszuwerden, ist eine Honigdiät zur Gewichtsreduktion, über die wir heute sprechen werden.

Artikelinhalt

Regeln für die Honigdiät

Die Honigdiät ist ein weiterer Weg, um die verhassten Pfunde loszuwerden

Die Grundregel der süßen Gewichtsverlustmethode besteht darin, dreimal täglich Honig zu konsumieren. Sie müssen es in 1 TL essen, und das Produkt kann sowohl in seiner ursprünglichen Form gegessen werden, als auch Sie können ein Getränk zubereiten.

Um ein Honiggetränk zuzubereiten, müssen Sie einen Teelöffel Honig in einem Glas heißem Wasser auflösen. Nachdem die Flüssigkeit abgekühlt ist, müssen Sie sie trinken.

Solche Regeln funktionieren bei jeder Variation des Gewichtsverlusts von Honig.

14 Tage süßer Gewichtsverlust

Es gibt viele Sorten dieser Diät, eine davon ist die Honigdiät für 2 Wochen.

Diese Methode enthält eine Liste von Dingen, die von Personen, die abnehmen werden, nicht verwendet werden sollten:

  1. Wenn Sie eine süße Diät einhalten, sollten Sie Alkohol und kohlensäurehaltige Getränke aus Ihrer Diät streichen. Bei der Honigmethode zum Abnehmen gibt es Einschränkungen für Wasser oder besser gesagt für alle Flüssigkeiten. Es ist erlaubt, bis zu 1,5 Liter pro Tag zu trinken. Sie können sauberes Wasser, ungesüßten Tee und sauren Saft wie Ananas konsumieren
  2. Für den Zeitraum des Gewichtsverlusts müssen Nudeln, Milch, Kartoffeln und Müsli aus dem Menü entfernt werden.

Die Liste der zugelassenen Produkte sieht folgendermaßen aus:

Die Honigdiät ist ein weiterer Weg, um die verhassten Pfunde loszuwerden
  • Beeren nicht mehr als 20 g;
  • gekochtes oder frisches Gemüse nicht mehr als 300 g;
  • Früchte innerhalb von 250-300 g;
  • Hüttenkäse mit einem Mindestanteil an Fett - 150 g;
  • fermentierte Milchprodukte - 0,5 l;
  • Lieblingsgrün um 100g
  • Wenn Sie sich 14 Tage lang an das empfohlene Menü halten, verschwindet das Übergewicht sehr aktiv, etwa 300-500 g pro Tag.

    Wenn Sie auch körperliche Aktivität verbinden, wird der Prozesswird mehr Spaß machen.

    Um Ihnen den Weg zur Harmonie zu erleichtern, finden Sie unten ein Beispielmenü für einen Tag:

    • Frühstück: Hüttenkäse mit einem Fettanteil von bis zu 5 Einheiten - 150 g, Ihre Lieblingsfrucht, ein Löffel Honig oder ein Honiggetränk;
  • Mittagessen: gekochtes oder frisches Gemüse (empfohlene Karotten, Blumenkohl, Rüben, Kürbis) - 250 g, Lieblingsgrün - 30 g Honigwasser als Getränk;
  • Nachmittagssnack: fettarmer Joghurt - 125 g, Lieblingsbeeren nicht mehr als 200 g;
  • Abendessen: Kefir mit einem Mindestanteil an Fett, Ihre Lieblingsfrucht und Honig (Getränk).
  • Wer ein sehr starkes Hungergefühl hat, darf 1-2 Snacks essen. Verwenden Sie dazu Früchte, die Sie zum Frühstück gegessen haben. Zum Beispiel bestand die erste Mahlzeit aus Äpfeln, was bedeutet, dass Sie während eines Snacks Snacks kauen sollten.

    6 Tage lang Honigdiät, ihre Eigenschaften

    Diese Option zum Entfernen von Körperfett wird als die einfachste und sicherste angesehen, da das Menü für diejenigen, die Gewicht verlieren, ausgewogener ist.

    Das Menü für alle 6 Tage Gewichtsverlust lautet wie folgt:

    Erster Tag:

    Die Honigdiät ist ein weiterer Weg, um die verhassten Pfunde loszuwerden
    • Milch mit einem Mindestanteil an Fett, 2 TL. Honig;
  • 100 g Hüttenkäse mit einem Fettanteil von bis zu 5 und 1 TL. Honig;
  • 2 gekochte Karotten und 1 TL. süße Komponente.
  • Zweiter Tag:

    • Saure Sahne mit einem Fettgehalt von 15–20 - 3 EL. l., Honig - 2 TL;
  • Frische Milch - 400 ml, Sanitäter - 1 TL;
  • Frische geriebene Karotten - 150 g, ein Löffel Honig, ein Glas fettarmer Kefir vor dem Schlafengehen.
  • Dritter Tag:

    • Eine halbe frische Rübe, gerieben auf einem feinen Schredder, Honig - 1 TL;
    • Joghurt ohne Zusatzstoffe oder fermentierte Backmilch trinken - 1 Glas, Honig - 1 TL;
    • Frischer Tomatensalat mit minimalem Salz- und Sauerrahmgehalt.

    Tag vier:

    • Frischer grüner Apfel und Honig - 1 TL;
    • Fettarmer Hüttenkäse - 150 g, ein Löffel Honig;
  • Äpfel, auf einem feinen Schredder gerieben - 2 Stk., Honig - 2 TL. Trinken Sie vor dem Schlafengehen ein Glas frische Milch.
  • Fünfter Tag:

    Die Honigdiät ist ein weiterer Weg, um die verhassten Pfunde loszuwerden
    • Creme - 200 g, Medic - 2 TL;
    • Frischer Paprikasalat, gewürzt mit 1 EL. l. saure Sahne;
  • Halb gekochte Rote Beete, gerieben.
  • Sechster Tag:

    • Frische Tomaten und gekochte Karotten;
  • Joghurt ohne Zusatzstoffe, 2 TL Honig;
  • Karotte oder Tomate frisch - 400 ml.
  • Wenn Sie das obige Menü genau befolgen, können Sie in 6 Tagen 5 und manchmal 8 kg des verhassten Gewichts loswerden.

    Ei-Honig-Diät: Tipps zum Abnehmen

    Eine andere Art von süß Gewichtsverlust wird als Ei-Honig-Option angesehen. Einige sagen, dass eine solche Honigdiät für die Faulen ist, da das Abnehmen nur 3 Tage dauert. Tatsächlich ist selbst eine so kurze Zeit nicht so einfach, wie es scheint. Es wird empfohlen, diese Methode von Freitag bis Sonntag einzuhalten. Außerdem muss das Menü Zitrone (1/2) enthalten.

    Die Früchte können separat verzehrt werden, es ist auch erlaubt, Tee mit einem Zitronenschnitz zu trinken.

    Das Diätmenü sieht folgendermaßen aus:

    Erster Tag:

    • Eigelb geschlagen - 2 Stk., Ein Löffel Honig und Tee mit Zitrone;
    • Tee mit einem Löffel Honig und einer Scheibe Käse - 90 g;
  • Gemüsebrühe, eine Scheibe Brot (nur Roggen), Obst: Apfel, Orange oder Birne. Vor dem Schlafengehen Möwen mit einem Zitronenschnitz.
  • Zweiter Tag:

    • Eigelb geschlagen - 2 Stk., Ein Löffel Honig und Tee mit Zitrone;
    • Geschlagenes Eigelb - 2 Stk. mit einem Teelöffel Honig, fettfreiem Hüttenkäse - 100 g, Tee mit Zitrusfrüchten;
    • Gekochter Fisch - 150 g, Salat aus frischem Gemüse, mit Zitrone trinken.

    Dritter Tag:

    • Geschlagenes Eigelb - 2 Stk. mit einem Teelöffel Honig, einem grünen Apfel, einem Glas Tee mit einer Zitronenscheibe;
    • Käse - 50 g, eine Scheibe Roggenbrot, ein Getränk mit Zitrone;
  • Gekochtes Gemüse - 150 g, ein Ei, Tee mit einem Löffel Honig.
  • Es ist erwähnenswert, dass diese Option zum Entfernen überschüssiger Ablagerungen nur in Notfällen verwendet werden sollte, da das Menü sehr knapp ist und dies die Gesundheit beeinträchtigen kann.

    Jetzt kennen Sie verschiedene Optionen für eine Diät mit Honig und Wasser in Gegenwart anderer Produkte. Welche Methode besser ist, liegt bei Ihnen. Aber lassen Sie sich nicht von erfahrenen Diäten mitreißen. Sie bringen schnelle Ergebnisse, aber Kilogramm kommen sehr schnell zurück.

    Besser langsam und sicher abnehmen. Viel Glück, pass auf dich auf!

    Vorherigen post Diät 13 Tisch: Sie können köstlich und mit Appetit behandelt werden
    Nächster beitrag Wir behandeln Schwere im Magen