DIY Recycled Wicker Basket | Paper crafts | From cardboard and newspapers

Wie mache ich selbst einen Korb mit Zeitungsröhren?

Heute haben sich die Leute viele Hobbys ausgedacht. Eines der günstigsten ist das Weben aus Zeitungsröhren. Jeder kann auf Wunsch mit eigenen Händen lernen und mit Papier, Pappe und sogar Tannenzapfen basteln.

Zusätzlich zu Körben für Süßigkeiten, Vasen und andere kleine Gegenstände können Sie aus verfügbaren Materialien einen Korb für Kleidung und dekorative Truhen herstellen.

Dieses Hobby ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet, da es keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Lassen Sie uns überlegen, wie Sie mit Ihren eigenen Händen Körbe aus Zeitungsröhren herstellen können.

Artikelinhalt

Weben mit Strohhalmen aus Zeitungen

Wenn man in der Stadt lebt, ist es schwierig, eine Rebe zum Weben zu finden, aber Liebhaber dieses Hobbys haben sich einen Ersatz dafür ausgedacht, und zwar in Form von Materialien wie Zeitungsröhren.

Das Weben aus Schrott umfasst die folgenden Schritte:

  1. Vorbereitung des Materials, mit dem das zukünftige Objekt hergestellt wird;
  2. Wahl der Weinbaumethode;
  3. Der wichtigste Schritt ist, geduldig zu sein und sich etwas Zeit zu nehmen, um ein solches Handwerk zu schaffen.

Ein Papierkorb für Kinder kann mit eigenen Händen zusammen hergestellt werden. Dies sollte das Interesse an Handarbeit wecken.

Materialvorbereitung

Wie mache ich selbst einen Korb mit Zeitungsröhren?

Das Auffinden von Verbrauchsmaterialien ist einfach. Jedes Haus enthält unnötige Zeitungen oder Zeitschriften, Reste von Pappe, Klebeband und scharfe Scheren.

Das einzige, wofür Sie Geld ausgeben müssen, ist, Kleber und Farbe zu kaufen.

Es ist besser, verschiedene Arten von Klebstoff zu kaufen: PVA und jeden schnell trocknenden Klebstoff, zum Beispiel eine Klebepistole. Die Farbe oder der Lack muss auf Wasserbasis gekauft werden. Die Papierrebe wird auf zwei Arten hergestellt, in Form einer Röhre und in Form eines Bandes.

Für die Herstellung muss ein Streifen mit 10 cm breiten und mindestens 30 cm langen Zeitungen oder Zeitschriften geschnitten werden. Seine Länge hängt von der Größe des Objekts ab. Je größer und höher es ist, desto größer sollten die erforderlichen Streifen sein. Das Papier wird schräg auf einen 3 bis 4 mm dicken Draht oder eine Stricknadel gewickelt. Der Kleber wird auf die Kante aufgetragen, umwickelt und mit einer Wäscheklammer gesichert, bis er vollständig getrocknet ist.

Verwenden Sie zur Herstellung von Bändern Papier oder Zeitung in der gleichen Größe wie für Röhren. Anstatt sie zu verdrehenSie werden viele Male wiederholt, bis ein 1-3 cm breites Klebeband erhalten wird. Nun werden wir überlegen, wie Sie einen Papierkorb mit Ihren eigenen Händen herstellen können.

Korbflechtmethode

Das Fahrzeug beginnt mit dem Zusammenbau des Bodens. Es besteht aus Pappe oder Papierbändern sind kreuzweise verflochten, Anweisungen zur Herstellung finden Sie oben. Um die Wände des zukünftigen Objekts zu weben, werden die Enden der Rohre mit einem Hefter am Boden befestigt, und die anderen Kanten sind vertikal nach oben gerichtet. Die restlichen Elemente werden horizontal in das resultierende Werkstück eingewebt. Wenn das Geflecht die erforderliche Höhe erreicht, werden die überschüssigen Enden abgeschnitten.

Wenn das kleine Ding Griffe hat, werden die Reste der vertikalen Röhren an den gegenüberliegenden Wänden des Objekts nicht abgeschnitten, sondern in Form eines Bogens miteinander verwoben. DIY-Pappkörbe sind viel stärker und bieten Ihnen die Möglichkeit, sie nicht nur zur Dekoration zu verwenden.

Malen des Elements

Nachdem das Handwerk gewebt wurde, muss eine Grundierung darauf aufgetragen werden. Es verleiht dem Weben Steifheit und Festigkeit. Wenn das Ding als Dekoration verwendet wird, reicht es aus, eine Grundierung in einer Schicht aufzutragen. Wenn nicht, müssen Sie mehrere Schichten auftragen. Verwenden Sie dazu am besten Wasser mit PVA-Kleber. Tragen Sie es mit einem normalen Pinsel auf die gesamte Oberfläche auf. Nach dem vollständigen Trocknen können Sie mit dem Malen und Dekorieren fortfahren. Die letzte Phase der Erstellung der Korbröhren ist das Malen.

Wie mache ich selbst einen Korb mit Zeitungsröhren?

Je nachdem, wie es aussehen soll, verwenden Sie verschiedene Arten von Farben und Lacken. Es ist besser, wenn sie auf Wasser basieren. Zunächst wird die Beschichtung in mehreren Schichten auf die Innenseite des Objekts aufgetragen

Nach dem Trocknen können Sie zum äußeren Teil übergehen, der ebenfalls mehrmals gestrichen wird. Viele Menschen tragen Lack auf die Farbe auf, der zusätzlichen Glanz und Schutz vor Feuchtigkeit bietet. Damit der Korb mit den Zeitungsröhren wie ein echter aussieht, ist er anstelle von Farbe mit Flecken bedeckt.

Design

Je nachdem, wie und wo der Rohrkorb verwendet wird, gibt es viele Möglichkeiten zum Dekorieren und Dekorieren. Alles hängt direkt von der Vorstellungskraft des Autors ab. Wenn das Handwerk für Brot bestimmt ist, ist es besser, von innen zu beginnen und es mit einem Tuch zu dekorieren.

Wenn es als Blumenvase verwendet wird, ist es mit verschiedenen Schleifen und Bändern verziert. Setzen Sie unter keinen Umständen frische Blumen ein, da diese schnell trocknen und das Produkt beschädigen können. Verwenden Sie künstliches oder getrocknetes Dekor.

Für frische Blumen, bevor Sie ein Glas mit der Größe der zukünftigen Vase zubereiten. Schneiden Sie aus Pappe oder flechten Sie den Boden 1 cm größer als der Durchmesser der Dose. Fangen Sie an, das Gefäß so zu flechten, dass es genau an den Seiten anliegt.

Ein solcher Korb wird schwer sein, aber dank des Glasgefäßes, das sich im Inneren befindet, kann er als vollwertige Vase verwendet werden, nämlich Wasser einschenken und frische Blumen stellen. Um das Gewicht zu reduzieren, kann Glas gewechselt werdenb auf einer geschnittenen Plastikflasche.

Tannenzapfenhandwerk

Ein schönes kleines Ding kann nicht nur mit der zuvor vorgeschlagenen Methode hergestellt werden, sondern auch mit Hilfe gewöhnlicher Zapfen.

Wie mache ich selbst einen Korb mit Zeitungsröhren?

Dieses Material ist außerdem umweltfreundlich und erschwinglich. Sie müssen es nicht kaufen. Der Hauptunterschied besteht darin, dass der Herstellungsprozess einfach ist, da keine Materialvorbereitung erforderlich ist. Es lohnt sich, in den Park oder Wald zu gehen, wo die Weihnachtsbäume wachsen und die Zapfen sammeln, die von den Bäumen gefallen sind. Diese Körbe werden häufig zur Dekoration von Häusern und Büros verwendet. Um sie zusammenzubauen, müssen Sie Folgendes nehmen: Kegel (ihre Anzahl hängt von der Größe des Produkts ab, mindestens 50 Stück), schnell trocknenden Kleber (Wärmepistole, Epoxidharz usw.), Draht. Außerdem hilft dieses Hobby auch dabei, Kinder zu beschäftigen.


Um einen solchen Korb mit Ihren eigenen Händen herzustellen, benötigen Sie:

Wie mache ich selbst einen Korb mit Zeitungsröhren?
  1. Bereiten Sie den Boden vor. Normalerweise wird Sperrholz oder dicker Karton verwendet;
  2. Herstellung von Rohlingen. Die Zapfen sind in einem Ring mit einem dunklen Draht zusammengebunden und in einem Ring miteinander verbunden. Die Menge sollte der Höhe des Korbs entsprechen. Der Durchmesser des ersten Rings sollte der Größe des Bodens des zukünftigen Produkts entsprechen. Nachfolgende Niveaus nehmen im Durchmesser zu. Ein Do-it-yourself-Korb aus Schrott ist fertig, es bleiben nur einige zusätzliche Teile;
  3. Griff machen. Als Basis dient ein dicker, steifer Draht. Die Kegel sind senkrecht zur Basis daran gebunden und ändern die Richtung der Schuppen um 180 Grad.
  4. Die letzte Stufe ist die Verbindung aller Teile. Der Wandrohling mit dem kleinsten Durchmesser wird mit einem Draht am Boden befestigt. Jeder nächste Teil wird mit einem großen Durchmesser aufgenommen. Der Griff muss sowohl mit Draht als auch mit Klebstoff befestigt werden, da er die größte Last trägt.
  5. Dekoration. Natürliches Material ist für diesen Zweck am besten geeignet. Dies können getrocknete Blumen, Ebereschenfrüchte, Kastanien usw. sein. Der Korb kann auch lackiert und mit farbigen Bändern verziert werden. Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Dekorieren und wie es dekoriert wird, hängt nur von Ihrer persönlichen Vorstellungskraft ab.

Ein DIY-Kegelkorb kann als Dekoration für viele Räume verwendet werden. Es ist wichtig zu beachten, dass sich Unebenheiten in einem warmen Raum öffnen und dadurch das Produkt verderben können. Um dies zu verhindern, wird Kleber auf die Oberfläche der Knospen aufgetragen, um die Schuppen zu fixieren und ihnen Glanz zu verleihen.

Wir hoffen, dass unser Artikel das Interesse an handgefertigten Produkten geweckt hat. Jetzt können Sie Ihr Zuhause mit Originalprodukten dekorieren oder einem Freund ein ungewöhnliches Geschenk für einen Urlaub machen.

13 идей как сделать корзинку своими руками

Vorherigen post Krafttraining für Frauen: Trainingsprogramm und Ernährung
Nächster beitrag Frisuren mit verlängertem Haar, Zärtlichkeit und Romantik in einem weiblichen Bild