Marzipan selber machen / Marzipanrohmasse herstellen

Wie macht man Marzipan zu Hause?

Marzipan ist Konditoren auf der ganzen Welt bekannt und wird in Europa allgemein als eine der wichtigsten Delikatessen für Naschkatzen angesehen. Trotz des unkomplizierten Aussehens des Produkts ist es nicht einfach zuzubereiten - alle Marzipanrezepte enthalten ausnahmslos Mandeln von höchster Qualität. Bleiben Sie ranzige Nüsse funktionieren unter keinen Umständen. Denken Sie daran, wenn Sie Marzipan zu Hause herstellen.

Artikelinhalt

Was ist Marzipan und woraus besteht es?

Wie macht man Marzipan zu Hause?

Der Name des Produkts wird aus dem Deutschen als Märzbrot übersetzt. Tatsächlich ist Marzipan eine Mischung aus Puderzucker und Mandeln, die zu Mehl gemahlen werden und mit Hilfe zusätzlicher Zutaten in einen pastösen Zustand gebracht werden. Ferner werden aus der Paste Süßigkeiten, Figuren und andere Elemente des Süßwarendekors gebildet

Die Basis von echtem Marzipan sind immer hochwertige Mandeln. Sein Gehalt in der Zusammensetzung der Paste sollte nicht weniger als 33% betragen. Wie jedes Gericht hat sich auch das Rezept für Marzipan im Laufe der Zeit verändert. Heute werden andere Nüsse, Schalen, Früchte, Rum und Liköre hinzugefügt ... Aber die Anteile von Mandeln und Puderzucker sind traditionell geblieben.

Wie bereits erwähnt, gibt es viele verschiedene Rezepte, und wir empfehlen, jetzt über einige zu sprechen. Es ist wichtig zu beachten, dass es wichtig ist, die Proportionen und Kochempfehlungen zu befolgen, da sonst nichts funktioniert. Um die Masse aufzubewahren, müssen Sie sie zuerst in Folie, im Kühlschrank oder im Gefrierschrank einwickeln. Nehmen Sie es vor Gebrauch aus dem Kühlschrank.

Traditionelles Marzipanrezept

Zum Kochen müssen Sie die folgenden Produkte einnehmen: 500 g geschälte Süßigkeiten und 15 Stück Bittermandeln, 200 g Puderzucker, 1 Glas Wasser.

In der ersten Phase sollten die Mandeln mit kochendem Wasser übergossen und die Haut entfernt werden. Anschließend werden sie bei geöffneter Tür einige Minuten lang in den Ofen gestellt. Danach sollten die Nüsse mit einer Kaffeemühle zu einem Mehlzustand zerkleinert werden. Der nächste Schritt besteht darin, aus Zucker ein Pulver herzustellen, das dann durch ein feines Sieb gerieben werden muss.

Dann müssen Sie die vorbereiteten Zutaten mischen und es ist am besten, eine Mischung dafür zu verwendenep. Die Masse in einen Porzellanbehälter geben und unter ständigem Drehen vorbereitetes kaltes Wasser darauf streuen. Danach alles in eine dickwandige Metallschale geben und bei schwacher Hitze erhitzen. Wenn die Masse homogen und dick wird, können Sie die Wärme abstellen.

Heiße Methode zur Herstellung von Marzipan

Dieses Parzipan eignet sich perfekt zum Eingießen von Kuchen oder Gebäck. Es ist wichtig zu bedenken, dass Marzipan, das unter Wärmebehandlung gekocht wurde, verwendet werden sollte, um den Kuchen sofort zu dekorieren, solange er noch heiß ist und keine Zeit zum Abkühlen hatte.

Wie macht man Marzipan zu Hause?

Um 700 g süße Masse herzustellen, müssen Sie die folgenden Produkte einnehmen: ein paar Eier, 180 g Pulver, 345 g Mandelmehl, 4 Tropfen Vanilleessenz und 1 Teelöffel Saft Zitrone.

Schlagen Sie zuerst die Eier in einer Schüssel und senden Sie das Pulver an sie. Stellen Sie den Behälter in ein Dampfbad und kochen Sie ihn unter ständigem Rühren, bis sich eine cremige Masse bildet. Nehmen Sie dann die Schüssel heraus und fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu. Schneebesen Sie dann, um eine weiche Masse zu erhalten. Das Brett oder den Tisch mit Puder bestreuen, die Paste auslegen und mit den Händen gut kneten, bis sie glatt ist. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben.

Kalter Weg zur Herstellung von Marzipan

Diese Paste kann im Kühlschrank aufbewahrt und im Laufe der Zeit verwendet werden.

Um 900 g Marzipanmasse herzustellen, müssen Sie die folgenden Produkte einnehmen: 2 Eigelb und Eier, 230 g Zucker und die gleiche Menge Pulver, 445 g Mandelmehl, 6 Tropfen Vanilleessenz und 2 Teelöffel Zitronensaft.

Kombinieren Sie zuerst Zucker, Pulver und dann Mehl. Kombinieren Sie Eier, Eigelb, Zitronensaft und Essenz in einem separaten Behälter. Machen Sie ein Loch in die Zuckermischung und gießen Sie die flüssigen Zutaten hinein und mischen Sie dann gut. Gießen Sie etwas Pulver auf die Oberfläche, verteilen Sie die Mischung und kneten Sie sie gründlich.

Rezept für Marzipan mit Zuckersirup

Um dieses Gericht zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen: 100 g Mandeln, 150 g Zucker und 40 g Wasser.

Wie macht man Marzipan zu Hause?

Schälen Sie die Nüsse, indem Sie sie in kochendes Wasser tauchen. Spülen Sie sie dann in kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie 5 Minuten lang bei 60 Grad im Ofen. Mahlen Sie die Nüsse zu einem Mehlzustand. Nehmen Sie eine Pfanne mit dickem Boden, geben Sie Zucker und Wasser hinein, bringen Sie sie zum Kochen und bereiten Sie den Sirup unter ständigem Rühren zu. Um zu testen, ob es fertig ist, nehmen Sie etwas Sirup und tauchen Sie ihn in kaltes Wasser. Wenn Sie eine weiche Masse erhalten, sind Sie fertig.

Mandelmehl in den Sirup geben und ohne aufzuhören zu rühren weitere 3 Minuten kochen lassen. Eine Platte mit Öl einfetten, die vorbereitete Masse einfüllen und abkühlen lassen. Danach muss es in einem Fleischwolf mit einer feinen Düse gehackt werden. Das Ergebnis sollte eine Plastikpaste sein, aus der verschiedene Desserts hergestellt werden können.

Hausgemachtes Marzipan mit zusätzlichen Zutaten

  • Rezept mit Cognac. Nehmen Sie dazu: 225 g Pulver, Mandeln, Eiweiß, 1,2 TL Schnaps und ein paar Tropfen Zitronensaft. Schälen Sie die Nüsse und schicken Sie sie zu einer Kaffeemühle und kombinieren Sie sie Mischen und platzieren Sie die anderen Zutaten. Die resultierende Masse sollte erneut gemahlen und in zwei Teile geteilt werden, die zu einer 3 cm dicken Schicht verarbeitet werden sollten. Sie sollten in Folie eingewickelt und mindestens 2 Tage lang in den Kühlschrank gestellt werden. Danach wird empfohlen, das Marzipan in Scheiben zu schneiden ;
  • Rezept mit Rosenwasser. Für dieses Rezept benötigen Sie: 580 g süße Mandeln und die gleiche Menge Zucker sowie 60 g bittere Nüsse und 4 EL. Löffel Rosenwasser. Trocknen und mahlen Sie die Nüsse in einem Fleischwolf. Senden Sie Zucker, Rosenwasser dorthin und mischen Sie alles gut. Alles 13 Stunden lang in den Kühlschrank stellen. Teilen Sie die Masse nach Ablauf der Zeit in kleine Stücke und trocknen Sie sie in einem warmen Ofen
  • Cremerezept. Um die Süße nach diesem Rezept zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Produkte einnehmen: 0,5 EL. Sahne 20% und die gleiche Menge Mehl, 110 g Mandeln und 250 g Pulver. Sahne, Mehl mischen und alles gut mischen. Bei schwacher Hitze rühren, bis die Mischung dick ist und sich leicht von den Seiten und dem Boden des Behälters lösen lässt. Gehackte Mandeln und Pulver in die abgekühlte Masse geben und eine homogene Masse kneten, die zu einer dünnen Schicht gerollt werden sollte. Sie können Marzipanfiguren herstellen und bei Raumtemperatur trocknen.

Sie können ein beliebiges Rezept auswählen oder mehrere Optionen zubereiten und dann diejenige auswählen, die am besten zu Ihnen passt.

Wie mache ich Marzipan-Bonbons?

Es gibt eine große Anzahl von Backwaren, in denen Marzipan als Zutat verwendet wird. Aber diese Süße selbst wird als köstliche Süßigkeit angesehen. Wir bieten Ihnen ein Rezept für hausgemachte Marzipan-Süßigkeiten, die mit denen im Laden konkurrieren können.

Zum Kochen müssen Sie folgende Zutaten zu sich nehmen: je 150 g Mandeln und Puderzucker, 2 EL. Esslöffel Zitronensaft, 1 EL. ein Löffel Likör, 150 g Schokolade und 15 kandierte Kirschen.

Schritte:

Wie macht man Marzipan zu Hause?
  • Mandeln müssen mit einer Kaffeemühle geschält, getrocknet und zu Mehl gemahlen werden. Kulinarisches Geheimnis - Um Nüsse schnell zu schälen, müssen sie einige Minuten in kochendes Wasser getaucht werden
  • Senden Sie Pulver, Zitronensaft und Schnaps zum resultierenden Mehl und mischen Sie dann alles gut. Am besten mit den Händen. Wenn die Masse zu klebrig an Ihren Händen ist, fügen Sie mehr Pulver hinzu, und wenn es im Gegenteil zerbröckelt, gießen Sie mehr Alkohol ein
  • Teilen Sie die Masse in 15 Teile und rollen Sie sie in flache Kuchen;
  • Legen Sie jeweils eine Kirsche in die Mitte, wickeln Sie die Kanten ein und rollen Sie sie zu einer festen Kugel zusammen.
  • Es ist Zeit, dass die Schokolade in einem Wasserbad schmilzt;
  • Kleben Sie jede Süßigkeit auf einen Zahnstocher und tauchen Sie einklebe die Schokolade und zurück in die Äpfel, um sie zu trocknen;
  • Alles in den Kühlschrank stellen und dort aufbewahren, bis die Schokolade vollständig ausgehärtet ist.
  • Wenn Sie diese Rezepte kennen, können Sie sich keine Sorgen um Ihre Kinder machen, die Süßigkeiten lieben, da hausgemachtes Marzipan und daraus hergestellte Desserts nicht nur lecker, sondern auch so natürlich wie möglich sind. Die Kunststoffmasse kann verwendet werden, um verschiedene Füllungen zum Backen vorzubereiten, Dekorationen für Kuchen usw. zu erstellen. Guten Appetit!

    Marzipan selber machen | BakeClub

    Vorherigen post Wie Karotten verwenden, um Gewicht zu verlieren?
    Nächster beitrag Dermabrasion