Schütte ganze Kartoffeln in Kuchenform - 15 Min später freuen sich alle aufs Essen

So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte

Ein Originalgericht wie Kartoffelwaffeln ist eine komplette Beilage. Alles, was Sie zum Kochen benötigen, ist ein sowjetisches Waffeleisen oder ein modernes Elektrogerät, Kartoffeln, eine Auswahl verfügbarer Produkte und ein bisschen Eifer.

Artikelinhalt

Kartoffelpüree Waffeln

Diese Version von Kartoffelwaffeln hat eine luftige Konsistenz. Wird als Basis für Pastetenbrötchen oder als Beilage verwendet.

Zutaten:

So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
  • Kartoffeln - 4 Stk .;
  • Ei - 1 Stk.;
  • Margarine - 100 g;
  • Milch - 100 ml;
  • Weizenmehl - 1 EL;
  • Salz nach Geschmack.
  • So kochen Sie:

    • Die Knollen werden in warmem Wasser gewaschen. Die Schale dünn schälen. Die geschälten Knollen werden erneut gespült;
    • Kartoffeln werden in kleine Stücke geschnitten und gekocht, danach mit einem Crush bis zum Püree geknetet;
  • Milch wird zum Kochen gebracht und in Püree gegossen. Es wird nicht empfohlen, kalte Milch zu verwenden, da die Masse eine unangenehme bläuliche Färbung annimmt. Fügen Sie Margarine hinzu;
  • Wenn das Püree warm ist, mischen Sie das gesiebte Mehl und das Ei gründlich;
  • Die Dichte des Teigs ähnelt saurer Sahne;
  • Fetten Sie das vorgewärmte Waffeleisen ein;
  • Gießen Sie 2 Esslöffel Kartoffelmasse auf eine heiße Oberfläche;
  • 5-7 Minuten backen;
  • Der fertige goldene Pfannkuchen wird auf einen Teller übertragen.
  • Kartoffelwaffeln in elektrischem Waffeleisen

    Das Gericht schmeckt wie die üblichen Pfannkuchen, ist jedoch knusprig und weniger fett.

    Zutaten:

    So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
    • Kartoffeln - 4 Stück;
  • Rübenzwiebeln - 2 mittelgroße Stücke;
  • Mehl - 4 EL. l;
  • Stärke - 1 EL. l;
  • Eier - 2 Stück;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Salz, Dill, Pfeffer hinzufügen - nach Geschmack.
  • So kochen Sie:

    • Die Knollen werden gewaschen, die Haut wird abgeschnitten, das Gemüse wird erneut gewaschen. Geschälte Zwiebeln;
  • Kartoffeln undDie Zwiebel durch eine feine Reibe reiben. Sie können das Gemüse durch den Mähdrescher geben. Überschüssige Flüssigkeit wird durch ein Sieb abgelassen und die Masse 4-5 Minuten lang geworfen
  • Gehackter Dill und fein geriebener Knoblauch werden zum Hackfleisch gegeben. Pfeffer und Salz nach Geschmack;
  • Eier in das Hackfleisch treiben, Stärke und Mehl einrühren;
  • Kneten Sie den Teig glatt;
  • In einem gefetteten elektrischen Waffeleisen goldbraun backen.
  • Waffelpfannkuchen werden heiß mit saurer Sahne serviert.

    Kartoffelwaffeln mit Speck

    Beim Servieren kann das Gericht mit saurer Sahne, gebratenem und gedünstetem Gemüse ergänzt werden.

    Zutaten:

    So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
    • zerkleinerte Kartoffeln - 300 g;
    Speck - 100 g;
  • Eier - 2 Stück;
  • Hartkäse - 100 g;
  • Mehl - 70 g;
  • Kefir - 3 EL. l;
  • Backpulver - ½ TL;
  • Frühlingszwiebeln - 3-4 Federn;
  • Salz, Gewürze nach Geschmack hinzufügen.
  • Gewusst wie:

    • Der Speck wird in kleine Würfel geschnitten, die Frühlingszwiebel in 1 cm große Stücke geschnitten, der Käse wird grob durch eine Reibe gerieben;
  • Eier mit Gewürzen und Salz schlagen, Kartoffeln, Speckstücke und Frühlingszwiebeln hinzufügen, geriebenen Käse hinzufügen;
  • Das Mehl wird gesiebt und mit Backpulver gemischt. Fügen Sie die Mischung der Ei-Speck-Masse hinzu;
  • Das elektrische Waffeleisen ist vorgewärmt und geschmiert;
  • Der Teig wird in eine Form gelegt und 3-5 Minuten goldbraun gebacken.
  • Kartoffelwaffeln mit saurer Sahne und Zwiebeln

    Zutaten:

    • Kartoffeln - 2 Stück;
  • Ei - 1 Stk.;
  • saure Sahne - 75 ml;
  • Rübenzwiebeln - 1 Stk.;
  • Mehl - 25 g;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.
  • So kochen Sie:

    So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
    • Knollen werden gewaschen, gereinigt und in fließendem Wasser gespült. Reiben Sie die Hälfte fein durch ein Sieb und kochen Sie die andere, bis sie in Salzwasser weich ist.
    • Die abgekühlten Salzkartoffeln werden ebenfalls mit einem Sieb abgewischt und mit rohen
    • gemischt
    • Fügen Sie das Ei hinzu, fügen Sie saure Sahne und geriebene Zwiebeln hinzu;
  • Die Masse wird geknetet und nach und nach Mehl hinzugefügt.
  • Wenn der Teig dick ist, können Sie ihn mit erhitzter Milch verdünnen;
  • Auf einem vorgeheizten und gefetteten Waffeleisen 3-5 Minuten backen.
  • Kartoffelwaffeln mit gehacktem Hühnchen und scharfer Sauce

    Zutaten für den Test:

    • Kartoffeln - 2-3 Stück;
  • Hühnerfilet - 100 g;
  • Eier - 2 Stück;
  • Rübenzwiebeln - 1/2 Stück;
  • Stärke - 20 g;
  • Mehl - 60 g;
  • Sojasauce - 1 EL. l;
  • Pflanzenöl - 2 EL. L.
  • Zutaten für die Sauce:

    So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
    • senf - st. l;
  • Eigelb - 1 Stk.;
  • Essig - 1 EL l;
  • kleine frische Gurketh - 1 Stück;
  • kleine gesalzene Gurke - 1 Stk;
  • Pflanzenöl - 50 ml.
  • So kochen Sie:

    • Zwiebeln werden geschält, gehackt und gebraten. Während des Bratens Sojasauce und gehackte Kräuter nach Geschmack hinzufügen;
  • Die abgekühlte gebratene Zwiebel wird mit gehacktem Hühnchen gemischt, Gewürze werden hinzugefügt - roter oder schwarzer Pfeffer, gemahlene Perücke;
  • Knollen werden geschält, gründlich gewaschen und in Stücke geschnitten;
  • Kochen Sie die Kartoffeln in Salzwasser, bis sie weich sind, und mahlen Sie sie mit einem Crush.
  • Die resultierende Masse wird mit zuvor zubereitetem Hackfleisch gemischt, Stärke, Mehl, Eier und Pflanzenöl werden hinzugefügt;
  • Das Waffeleisen wird erhitzt und gefettet;
  • Verteilen Sie den Teig in 2 Esslöffeln auf einer heißen Platte. 5-7 Minuten goldbraun backen.
  • So machen Sie die Sauce:

    • Eigelb wird mit Senf gemahlen;
  • Fügen Sie der Mischung nach und nach Pflanzenöl und Essig hinzu;
  • Frische und eingelegte Gurken sind geschält und kernlos;
  • Gurkenpulpe ist grob gerieben oder fein gehackt;
  • Kombinieren Sie die vorbereiteten Zutaten und fügen Sie gehackten Dill zur Sauce hinzu.
  • Das Gericht wird heiß serviert. Es ist besser, die Sauce in ein spezielles Soßenboot zu geben.

    Kartoffelwaffeln mit Käse und Paprika

    Gemahlener Paprika und Käse lassen das Gericht würzig und goldfarben schmecken.

    Zutaten:

    So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
    • Kartoffeln - 3-4 Stück;
  • Eier - 2 Stück;
  • Mehl - 1 EL. l;
  • Hartkäse - 100 g;
  • gemahlener Paprika - 1 TL;
  • gehacktes Grün - 3 EL. l;
  • Pflanzenöl - 6 EL. L.
  • So kochen Sie:

    • Kartoffelbrei zerdrücken;
  • Mit gemahlenem Paprika geschlagene Eier;
  • Die Eimischung und das gesiebte Mehl werden zu der noch warmen Kartoffelmasse gegeben;
  • Gießen Sie Pflanzenöl in den Teig, mischen Sie;
  • Käse wird durch eine Reibe gerieben und mit Teig kombiniert;
  • Grüns werden fein gehackt und in den fertigen Teig gemischt;
  • In einem vorgeheizten und gefetteten Waffeleisen 3-5 Minuten backen.
  • Serviert mit saurer Sahne, Ketchup, Mayonnaise.

    Kartoffel-Zucchini-Waffeln

    Zucchini macht die Konsistenz des Gerichts besonders zart.

    Zutaten:

    So machen Sie Kartoffelwaffeln: 7 Schritt-für-Schritt-Rezepte
    • 1 große Kartoffel;
  • Eier - 2 Stück;
  • kleines Gemüse-Mark - 1 Stk.;
  • Stärke - 50 g;
  • Mehl - 100 g;
  • Creme - 100 ml;
  • Salz, Pfeffer, gehacktes Gemüse - nach Geschmack.
  • Gewusst wie:

    • Kartoffeln und Zucchini fein reiben. Die Masse wird auf ein Sieb geworfen und einige Minuten stehen gelassen, damit überschüssige Flüssigkeit ins Glas gelangt
    • Eier in die Gemüsemischung geben;
    • Sahne hinzufügen und schrittweise anpassenessen Sie Stärke und Mehl;
    • Salz, Pfeffer und gehackte Kräuter nach Geschmack hinzufügen - Dill, Koriander, Petersilie;
    • Da der Teig besonders zart ist, wird er gebacken, indem nicht mehr als 1 Löffel der Mischung auf die Waffeleisenplatte gegeben wird.
    • Fertig gerösteter gewellter Pfannkuchen vorsichtig auf einen Teller geben und über saure Sahne oder ungesüßten Joghurt gießen.

    Kartoffelwaffeln zeichnen sich durch ihr appetitliches Aussehen aus - rötlich und knusprig. Ihr Geschmack ist jedoch ausgezeichnet!

    33 KREATIVE METHODEN, UM GEWÖHNLICHE MAHLZEITEN ZU KOCHEN

    Vorherigen post Abhilfe bei Narben und Narben: Welche kaufen und wie selbst zubereiten?
    Nächster beitrag Blut aus dem Anus: bedrohliche Symptome