Pfeil und Bogen - Zeichnen lernen für Anfänger - Schritt für Schritt!

Wie male ich die Pfeile richtig?

Eine Frage dazu, wie korrektes Augen Make-up ist seit der Antike relevant. In den Tagen vor der Existenz der Kosmetikindustrie bemalten Mädchen ihre Augen mit Holzkohle oder verwendeten flüssigen Eyeliner auf Malachitbasis.

Wie male ich die Pfeile richtig?

Heute ist alles viel einfacher. Es gibt so viele verschiedene Make-up-Produkte in den Regalen von Kosmetikgeschäften, dass Sie manchmal nicht wissen, welches Sie wählen sollen.

Es ist seit langem bekannt, dass Sie dank geschicktem Make-up nicht nur Vorteile hervorheben, sondern auch Fehler verbergen können.

Sie müssen nur noch die richtige Art von Make-up auswählen und lernen, wie Sie es selbst auftragen.

Artikelinhalt

Wo soll ich anfangen?

Bevor Sie mit dem Malen Ihrer Augen beginnen, sollten Sie die Haut der Augenlider vorbereiten. Die richtige Vorbereitung trägt nicht nur zu einer klareren Zeichnung der Hauptlinien des Make-ups bei, sondern ermöglicht es ihm auch, länger in seiner ursprünglichen Form zu bleiben. Auf unbehandelter Haut wird das Make-up selbst die schönsten Augen schnell schmieren und verwöhnen.

Schmieren Sie also zuerst die Haut um die Augen mit einer kleinen Menge Feuchtigkeitscreme und nach etwa zehn Minuten können Sie mit dem Make-up beginnen. Tragen Sie unbedingt einen kleinen Concealer auf Ihr oberes Augenlid auf. Dadurch können Sie die Pfeile gleichmäßiger zeichnen und tragen zu ihrem längeren, ordentlichen Aussehen bei. Nach solchen Vorbereitungen wird es viel einfacher sein, Pfeile vor den Augen zu zeichnen.

.

Wie wähle ich den richtigen Pfeiltyp für Ihre Augen aus?

In keinem Fall sollten Sie sofort den ersten Pfeil zeichnen, den Sie mögen. Es ist wichtig, die Art der Pfeile entsprechend Ihrer Augenform zu wählen, ich würde sogar sagen - notwendig. Vergessen Sie nicht, dass Pfeile sowohl Vor- als auch Nachteile hervorheben können.

Seien Sie daher bei der Auswahl eines neuen Bildes sehr verantwortungsbewusst. Mal sehen, welche Pfeile Ihnen helfen, Fehler zu verbergen und Ihren Look unvergesslich zu machen.

Pfeile für kleine Augen

Wie male ich die Pfeile richtig?

Zur visuellen DarstellungEs wird empfohlen, beim Vergrößern der Augen einen leichten Eyeliner zu verwenden. Wichtig ist, dass Sie nur einen Pfeil auf das obere Augenlid zeichnen können.

In diesem Fall reduziert der untere Eyeliner Ihre Augen erheblich, was für uns absolut unnötig ist.

Die Linie sollte von der Mitte des Augenlids bis zum äußeren Augenwinkel gezogen werden. Die Pfeilspitze muss außerhalb der äußeren Ecke gezeichnet werden, sonst nimmt das Auge optisch ab.

Wenn Sie einen dunklen Eyeliner verwenden möchten, malen Sie das untere Augenlid mit einem hellen. Dadurch sehen die Augen auch größer aus.

Sie können auch die Parallel-Liner-Technik verwenden. Dazu müssen Sie eine Linie von der Mitte des Augenlids über die Ränder der äußeren Ecke hinaus ziehen und diese leicht zur Augenbraue hin anheben. Zeichnen Sie auch eine Linie von unten, aber sie sollte nur ein Viertel der Show abdecken, die in der Nähe der äußeren Ecke springt. Diese beiden Leitungen müssen unbedingt nicht verbunden werden. Halten Sie sie daher parallel.

Eyeliner für runde Augen

Sie haben runde Augen und möchten ihnen eine Mandelform geben? In diesem Fall sollten Sie keine dünnen Linien verwenden. Mit Bleistift gezeichnete dicke Pfeile sind am besten geeignet.

Um den Effekt zu verstärken, malen Sie vorsichtig über den gesamten Umriss der oberen und unteren Augenlider. Es wird empfohlen, alle Linien ein wenig zu schattieren.

Um den Augenabschnitt länger zu machen, zeichnen Sie den Umriss der äußeren Ecke etwas höher. Sie können die Spitze der Linie auch ein wenig zur Stirn hin kräuseln, aber übertreiben Sie es nicht. Malen Sie das Augenlid in der Nähe der Wimpern vorsichtig mit einem Bleistift über und tragen Sie Mascara darauf auf. Dein Make-up ist fertig!

Pfeile für schmale Augen

Wie male ich die Pfeile richtig?

Wenn Sie den Abschnitt vergrößern möchten, müssen Sie unbedingt lernen, wie Sie Pfeile für schmale Augen zeichnen.

Sie können schmale Augen mit einer breiten Eyeliner-Linie am oberen Augenlid vergrößern. Verlängern Sie auch in diesem Fall die Eyeliner-Linie nicht zu weit hinter dem Augenwinkel.

Außerdem sollten Sie in keinem Fall eine Kontur entlang des unteren Augenlids zeichnen. Die Linie entlang des unteren Augenlids reduziert die Form der Augen visuell und macht sie noch schmaler.

Wenn Sie ein konvexes oberes Augenlid haben, sollte der Pfeil parallel zur Augenbrauenlinie gezeichnet werden. Dies erzeugt einen Akzent auf den Augen und macht das herabhängende Augenlid weniger sichtbar.

Pfeile auf schmalen Augen werden am besten mit einem Bleistift oder Schatten gezeichnet, da es bequemer ist, sie zu schattieren.

Wie werden die Augen je nach Farbe richtig bemalt?

Die Augenfarbe ist ebenso wichtig, um mit Pfeilen einen neuen Look zu erzielen. Für Besitzer brauner Augen wäre die beste Lösung Make-up im orientalischen Stil. Daher ist der Pfeil in orientalischem Make-up sowohl am oberen als auch am unteren Augenlid sehr dünn gezeichnet. Die beeindruckendste Art von Pfeil sieht aus wie ein Katzenauge. Dieser Pfeil wird Ihrem Blick ein Rätsel geben. Verwenden Sie zum Schluss einen warmen Braunton.

Wenn Sie grüne Augen haben, verwenden Sie Schattierungen von Gold, Bronze oder Pfirsicheets. Geeignet sind auch die Farben Braun und Beige. Die Pfeile für blauäugige Mädchen sollten kohlschwarz und breit sein. So wird Ihr Bild unvergesslicher. Bei blauen Augen funktionieren graue und milchige Schatten am besten.

Wie zeichnet man Pfeile auf die Augen: häufige Fehler

Wie male ich die Pfeile richtig?

Und jetzt haben Sie mehrere Video-Tutorials im Internet gesehen und eine Reihe von Artikeln zum Zeichnen von Pfeilen gelesen. Dann haben Sie sich sorgfältig vorbereitet, sich hingesetzt und mit der Erstellung Ihres neuen Looks begonnen.

Aber Pech, die Pfeile kamen schief heraus, das Auge sieht irgendwie seltsam aus und im Allgemeinen stimmt etwas nicht. In diesem Fall sind hier einige grundlegende Fehler aufgeführt, die Anfänger machen.

Klassische Fehler beim Zeichnen von Pfeilen:

1. Beim Zeichnen einer Linie schauen viele aus irgendeinem Grund von der Seite. Aber vergeblich! Sie müssen nur geradeaus schauen. Dann wird sich herausstellen, dass die Linie gerade ist, und es ist viel besser, mit der Kontur übereinzustimmen.

2. Wenn Sie gerade lernen, wie man Pfeile zeichnet, sollten Sie nicht am äußeren Augenwinkel beginnen, sondern an der Wimpernreihe. In diesem Fall werden Sie sich nicht mit der Dicke irren und können die Linie gleichmäßiger zeichnen.

3. Sie müssen Ihre Augen nicht schließen, wenn Sie eine Linie zeichnen. Ja, in vielen Video-Tutorials wird alles mit geschlossenen Augen gezeichnet, aber Sie fangen gerade erst an. Ihre Hand ist noch nicht voll genug, um einen Pfeil zu zeichnen, ohne zu schauen.

4. Sie müssen die Lücken zwischen den Wimpern über dem Pfeil nicht übermalen. Wenn Sie ein ähnliches Problem haben, mischen Sie beim nächsten Mal zuerst einige dunkle Schatten entlang der Wimpern und fahren Sie dann mit dem Eyeliner fort.

5. Vergessen Sie breite Eyeliner-Linien, wenn Sie ein herabhängendes Augenlid haben. Sie müssen Ihre Augen nicht beschweren. Zeichnen Sie einfach eine dünne Linie und Sie werden großartig aussehen.

So haben wir herausgefunden, dass die Wahl der Art und Farbe der Pfeile mit aller Verantwortung angegangen werden sollte. Unvorsichtiges Make-up kann sogar das schönste Gesicht ruinieren.

Erstellen Sie nach den Grundregeln jeden Tag ein neues Bild, vermeiden Sie Fehler und stürzen Sie sich mit einem Lächeln in einen neuen Tag!

Pfeilbau & Pfeiltuning: Live-Seminar mit Henning Lüpkemann | Archery Performance by Arc&Us

Vorherigen post Eier in einer Tüte kochen lernen
Nächster beitrag Mittel zum Verdicken von Haaren: was zu wählen