Auge zeichnen Tutorial | Updated | Katharina Sophia

Wie man seine Augen schön malt

Die Frage, wie man Augen am besten macht, ist seit der Antike für Frauen von Interesse. Aber heutzutage haben wir unglaublich viel Glück: Sie können alles in Geschäften finden, um schöner zu werden . Zum Beispiel brauchen Sie heute keinen Eyeliner mit Holzkohle oder Pollen, damit die Augenlider attraktiv aussehen.

Wie man seine Augen schön malt

Alles, was Sie tun müssen, ist, in ein spezialisiertes Kosmetikgeschäft zu gehen und alles zu kaufen, was Ihr Herz begehrt. Für ein schönes tägliches Make-up können Sie Eyeliner, Bleistift, Schatten und andere Mittel verwenden, um einen neuen Look zu erstellen.

Das Vorhandensein einer großen Menge an Kosmetika in Geschäften gibt jedoch noch keine hundertprozentige Garantie für ein erfolgreiches Make-up. Wie oft haben Sie auf der Straße hässliche geschminkte Frauen gesehen, die sich gleichzeitig als geschriebene Schönheiten betrachten? Aber was ist ihre Schönheit?

In einer Maske aus Grundierung und Puder, in dicht gezeichneten Augen oder in schrecklich langen falschen Wimpern? Es ist einfach - jedes Mädchen sollte zuallererst natürlich aussehen. Es spielt überhaupt keine Rolle, dass sich Ihre Wimpern nicht bis zu den Augenbrauen kräuseln, da Sie mit einer speziellen Wimperntusche ein wenig Länge und Volumen hinzufügen können. Fühlen Sie sich vor allem wie eine Königin!

Artikelinhalt

So machen Sie Ihre Augen richtig: die Vorbereitungsphase

Bevor Sie mit der Erstellung eines neuen Bildes beginnen, müssen Sie alle erforderlichen Werkzeuge erwerben und auch nicht vergessen, die Haut vorzubereiten. Für die Werkzeuge ist es ratsam, spezielle Pinsel zu verwenden, mit denen Sie dieses oder jenes Produkt korrekt auf Ihr Gesicht auftragen können.

Sie müssen nicht denken, dass es ausreicht, nur einen Schwamm mit Puder zu winken, und ein gesunder Teint wird von selbst gezeichnet. Wie wir alle wissen, neigt Pulver dazu, zu bröckeln. Gehen Sie das Problem also nicht mit Nachlässigkeit an. In dieser Angelegenheit ist die Hauptsache die ständige Praxis, die sicherlich Früchte tragen wird.

Es ist wichtig, mindestens einen minimalen Satz Spezialbürsten zu haben. Wenn Sie einen durchdringenden Look wünschen, trennen Sie die Wimpern mit einem Pinsel. Ja, es gibt auch eine.

Wenn Sie jedoch keine Zeit haben, das Geschäft zu besuchen, oder vorübergehend finanzielle Schwierigkeiten haben, empfehlen wir IhnenVerwenden Sie anstelle einer solchen Bürste eine normale Zahnbürste. Die einzige Bedingung ist, dass es sauber und trocken sein muss.

Damit das Make-up flach liegt und nicht zerbröckelt, tragen Sie etwas Creme auf die Haut auf. Danach können Sie etwa zehn Minuten lang Ihrem Geschäft nachgehen. Aber wenn es absorbiert ist, können Sie anfangen, sich zu versöhnen.

Zum Schminken sollten Sie blaue Flecken unter den Augen maskieren, da diese Ihnen ein müdes Aussehen verleihen, das Ihr Aussehen nur beeinträchtigen kann. Tragen Sie dazu etwas Concealer unter das Augenlid auf und massieren Sie es sanft in die Haut ein.

Achtung! Sie sollten Ihr Augenlid nicht reiben, bis es rot wird, da Sie in diesem Fall wie ein schläfriger Panda aussehen. Jedes kosmetische Produkt sollte sanft und in kreisenden Bewegungen eingerieben werden. Vergessen Sie nicht, dass unsere Haut sehr empfindlich ist, so dass übermäßige Reibung sie nicht nur schädigt, sondern auch zu frühen Falten führen kann.

Und noch etwas: Wenn möglich, verwenden Sie keine Grundierung, um Blutergüsse unter den Augen zu maskieren, da diese die Haut sehr stark trocknen. Dies führt wiederum auch zum Auftreten von Ausdruckslinien.

Malen mit Lidschatten

Es schien schwierig, Augen mit Schatten schön zu malen. Aber so einfach ist das nicht. Sie können beispielsweise die teuersten Lidschatten auswählen, aber der Pinsel zum Auftragen ist von schlechter Qualität. Also was, fragst du.

Nichts Besonderes, nur alle Schatten fallen auf das untere Augenlid. Sie haben also die Wahl: Kaufen Sie normale Werkzeuge und sehen Sie zu 100% aus, oder Sie müssen den Rest der Schatten ständig abwischen.

Wie man seine Augen schön malt

Damit das Make-up tagsüber fantastisch aussieht, müssen Sie einen dünnen Streifen entlang der Wimpernlinie zeichnen. Die Hauptsache ist, dass die Linie ordentlich und fast unsichtbar ist.

Nehmen Sie nun einen speziellen Pinsel und mischen Sie die Schatten in Richtung Augenbraue. Aber du solltest nicht zu eifrig sein. Ihre Aufgabe ist es, einen subtilen Raucheffekt zu erzielen, der die Tiefe und Ausdruckskraft der Augen betont.

Und jetzt teilen wir Ihnen einen kleinen Trick mit: Tragen Sie für einen sexyeren Look einige perlmuttfarbene Schatten unter der Augenbraue auf. Dies muss jedoch geschehen, damit perlmuttfarbene Schatten nicht vulgär aussehen, sondern nur Ihre Augen verschönern und sie glänzender machen.

Für abendliches Make-up sollten Sie jedoch hellere, gesättigte Farben wählen. Sie müssen vom inneren Augenwinkel aus mit dem Malen beginnen. Hier müssen Sie hellere Farben verwenden. Wenn Sie sich jedoch dem inneren Augenwinkel nähern, sollten Sie helle Töne in dunklere ändern. Dies verleiht Ihrem Look Geheimnis und Ausstrahlung.

Hier sind einige weitere Geheimnisse, mit denen Sie einige Ihrer Fehler mithilfe von Schatten verbergen können:

  • Wenden Sie bei überhängenden Augenlidern nicht viele dunkle Schatten an. Sie werden das Aussehen nur optisch noch schwerer machen und die Augen klein und hässlich machen
  • Wenn Sie Besitzer weit aufgerissener Augen sind, sollten Sie in Ihrem Make-up keine Pfeile verwenden. Sie können einfach eine schmale Linie mit Schatten zeichnen. Sie wird den Pfeil ersetzen und die Schönheit der Augen betonen;
  • Bei eng anliegenden Augen betonen Sie die inneren Augenwinkel mit helleren Farbtönen und einem helleren Lidschatten. Die äußeren sollten jedoch etwas abgedunkelt sein.
  • Wie Sie sehen, ist das Verfahren zum Anwenden von Schatten nicht kompliziert. Versuchen Sie es also, üben Sie und Sie werden immer besser.

    Wie man Augen mit einem Bleistift macht

    Heutzutage benutzen viele Frauen einen Bleistift, aber manchmal verschmiert er, unterbrochen am oberen Augenlid. Im Allgemeinen sieht das Make-up nicht mehr ordentlich aus. So wählen Sie den richtigen Stift aus und wenden ihn richtig an.

    Kaufen Sie zunächst einen mittelweichen Stift, da ein zu weicher Stift verschmiert und ein harter Stift das Augenlid zerkratzt.

    Wie man seine Augen schön malt

    Wenn Sie also nicht ständig tropfendes Make-up abwischen oder mit schmerzenden Augen herumlaufen möchten, befolgen Sie unbedingt diesen kleinen, aber sehr nützlichen Rat. Und dann steht die Frage, wie man Augen macht, nicht auf der Tagesordnung, denn jedes Mal, wenn Sie ein Meisterwerk erhalten.

    Kaufen Sie keinen schwarzen Stift, wenn Sie blond sind. Solches Make-up wird lächerlich und lächerlich aussehen. Aber die gesamte Palette der grau-silbernen Farben passt perfekt zu Ihnen. Wenn Sie es verwenden, werden Sie sehr beeindruckend aussehen.

    Es ist auch hilfreich, einen sauberen Bleistiftmischpinsel zu Hause zu haben. Und falls Sie keine scharfe, saubere Linie haben möchten, können Sie den Streifen mit einem sauberen Applikator mischen.

    Wir haben also herausgefunden, wie am besten Make-up auftragen mit Lidschatten und Bleistift. Wie Sie sehen können, ist es nicht schwierig, Ihre Augen schön zu malen.

    Hauptsache, Sie müssen genau wissen, welche Funktionen Sie ausblenden und welche hervorheben möchten. Und natürlich üben, üben und noch mehr üben. Machen Sie es und Sie werden Erfolg haben!

    Augen zeichnen tutorial // mein style | Katharina Sophia

    Vorherigen post Klumpen unter dem Kinn: Was ist der Grund für dieses Phänomen?
    Nächster beitrag Wie kann man einen Ehemann wegen Verrats bestrafen? Beratung durch einen professionellen Psychologen