7 überraschende Vorteile von Apfelessig für deine Schönheit!

Wie Cellulite mit Honig entfernen?

Es gibt wahrscheinlich keine einzige Frau mehr auf der Erde, die noch nichts von einer Geißel wie Cellulite gehört hat, die Ärzte auch Lipodystrophie oder Liposklerose . Leider wissen viele Menschen aus erster Hand davon, haben aber das Unglück, es an Bauch, Gesäß und Oberschenkeln zu beobachten. Es gibt viele Voraussetzungen für das Erscheinungsbild einer Orangenschale .

Wie Cellulite mit Honig entfernen?

Einige von ihnen können nicht angepasst werden - dies ist das Alter und der hormonelle Zustand des Körpers. Andere, wie ein sitzender Lebensstil, Rauchen und Alkohol, Junk Food - eine Frau kann sich ändern. Aber jetzt geht es nicht darum, sondern darum, was mit orangefarbener Haut zu tun ist.

Ich muss zugeben, dass das Entfernen der Orangenschale viel schwieriger ist als Geld zu verdienen, aber durchaus möglich. Die Schönheitsindustrie bietet viele Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können die Dienste einer professionellen Kosmetikerin in Anspruch nehmen oder Hausmittel ausprobieren.

Wir machen Sie auf ein Produkt wie Honig aufmerksam, bei dessen Anwendung gegen Cellulite zu Hause nur positive Bewertungen vorliegen.

Mit Masken, Packungen und Massagen können Sie das Auftreten von Cellulite sehr schnell entfernen. Der allgemeine Kurs dauert 3 oder 4 Wochen. Zusätzlich zum Glätten von Krusten können Sie auch den allgemeinen Hautzustand verbessern. Es wird samtiger und hübscher.

Artikelinhalt

Cellulite-Maske mit Honig

Der in den Masken enthaltene Honig kann tief in die Epidermis eindringen und das Gewebe mit nützlichen Substanzen sättigen sowie die Durchblutung erheblich verbessern. Und wie Sie wissen, ist eine normale Durchblutung des Gewebes ohne Stagnation der Hauptfeind der Cellulite.

Wir machen Sie auf folgende Rezepte aufmerksam:

  • Flüssige Honigmaske. Tragen Sie es auf Ihre Haut auf und lassen Sie es vierzig Minuten einwirken. Für einen wärmenden Effekt können Sie es mit Folie und einem Frotteetuch umwickeln. Es ist auch hilfreich, diese Maske nach einem warmen Bad oder Peeling aufzutragen. Nachdem die Mischung aufgenommen wurde, spülen Sie alle Rückstände unter einer warmen Dusche ab.
  • Pfeffer. Nehmen Sie 100 Gramm flüssiges Bienenprodukt und mischen Sie es mit 2 EL. l. Kaffee und eine halbe Stunde. rote Paprika. Wenden Sie die Mischung auf das Problem antiefe Orte. Höchstwahrscheinlich werden Sie ein ziemlich unangenehmes Brennen verspüren. Es gibt nichts, was Sie tun können, Sie müssen ein wenig aushalten, da dies eine sehr nützliche und effektive Maske ist. Lassen Sie die Mischung so lange wie möglich und spülen Sie sie dann unter einer warmen Dusche ab.
  • Honigmischung mit Traubensaft. Für dieses Rezept benötigen Sie ein wenig Traubensaft, 1 TL. Honig und Tagescreme. Tragen Sie die Mischung 20 Minuten lang auf die Haut auf und spülen Sie sie dann aus.
  • Honig-Ei-Mischung. Ein Eigelb und 2-4 EL. l. Honig umrühren und Problembereiche schmieren. Diese Maske wird in einer Sauna oder einem Dampfbad hergestellt. Bewerben Sie sich für 7-10 Minuten.
  • Milchmaske. Ein Naturprodukt wird mit Joghurt oder Milch verdünnt und 20 bis 40 Minuten lang auf Problembereiche aufgetragen.
  • Honig-Oliven-Mischung mit Salz. Nehmen Sie alle Zutaten zu gleichen Teilen, mischen Sie die Mischung und tragen Sie sie auf die Haut auf. Ein wenig einmassieren und 15 bis 20 Minuten einwirken lassen.
  • Hefe. Mischen Sie in 4 EL. l. Sahne, Bienenprodukt und 15 g Bierhefe. Lassen Sie es 20 Minuten einwirken, um es zu aktivieren, und tragen Sie die Mischung dann auf Ihre Haut auf. Behandlungszeit - 20-40 Minuten.
  • Der optimale Verlauf von Masken mit Honig gegen Cellulite beträgt 3 Wochen, in denen Sie selbst Veränderungen bemerken werden. Die Cellulitekruste wird weniger ausgeprägt und die Haut wird glatter, glatter und zarter. Es ist auch möglich, das Volumen um 4-5 Zentimeter zu reduzieren. Daher ist es ratsam, vor und nach dem Kurs die Hüften zu messen, um herauszufinden, wie viele Zentimeter vergangen sind.

    Massage mit Honig gegen Cellulite

    Bienenprodukte werden in Russland seit langem in Badeverfahren eingesetzt. Sie schmieren sie nicht nur auf den Körper, um eine schöne Haut zu haben, sondern auch, um den Körper zu heilen, Krankheiten und Husten zu vertreiben und Halsschmerzen zu heilen.

    Wie Cellulite mit Honig entfernen?

    Um eine Honigmassage zu machen, ist es nicht notwendig, ins Badehaus zu gehen, Sie können es auch zu Hause tun. Zum Beispiel mit einem heißen Bad oder einer heißen Dusche ausdampfen. Nachdem die Haut rosa geworden ist, tragen Sie Honig darauf auf. Nehmen Sie eine dicke, aber nicht kandierte. Es wird in einer kreisenden Bewegung angewendet.

    Nehmen Sie gleichzeitig abrupt Ihre Hand von der Haut weg, damit der Honig sie an der Hand zieht. Klopfen Sie sich auch mit mit Bienenprodukten verschmierten Palmen. Sie können ein Silikonglas anstelle Ihrer Handflächen verwenden. Bewegen Sie es über den Körper und reißen Sie es mit scharfen Bewegungen von ihm weg. Diese Art der Vakuummassage verbessert die Durchblutung erheblich und verstärkt den Effekt erheblich.

    Die Dauer der Selbstmassage beträgt ca. 10-15 Minuten. Am Ende des Vorgangs sehen Sie, dass die Honigmasse grau geworden ist. Dies bedeutet, dass sie schädliche Giftstoffe aus ihrer Haut gezogen hat. Spülen Sie die graue Substanz mit warmem Wasser ab.

    Eine solche Massage kann zu Blutergüssen führen. Es ist daher besser, sie nicht im Sommer durchzuführen, sondern im Herbst oder Winter zu wählen. Später, bei regelmäßiger Massage, gewöhnt sich die Haut an solche aktiven Effekte und die blauen Flecken verschwinden.

    Beim Massieren können Sie Honig nicht nur auf Problembereiche, sondern auch auf den ganzen Körper auftragen. Dies geschieht so, dass es kein Ungleichgewicht im Körper gibt. Schließlich beschleunigt es die Stoffwechselprozesse in der Epidermis. Außerdem sind Honigmasken gut für den ganzen Körper.

    Eine Massage kann auch unter Verwendung der Fähigkeit bestimmter Substanzen durchgeführt werden, als Peeling zu wirken. Dazu den Honig in einem Wasserbad erhitzen und mit Meersalz mischen. Tragen Sie das Peeling auf die Haut auf und reiben Sie es 10-15 Minuten lang.

    Kaffee ist wie Honig ein hervorragendes Mittel gegen Cellulite. Nehmen Sie 4 EL. l. Kaffee und mischen Sie sie mit 4 EL. l. Bienenprodukt, dann entfernen Sie die Mischung für 7 Tage an einem warmen Ort. Nach sieben Tagen einige Tropfen ätherisches Öl wie Orange in die Kaffee- und Honigmasse geben und die resultierende Mischung auf die Problembereiche auftragen. 10-15 Minuten einmassieren.

    Der Verlauf solcher Massagen besteht aus 15 Eingriffen, die jeden zweiten Tag durchgeführt werden.

    Kontraindikationen einer Massage mit Honig gegen Cellulite

    Honigmassagen sind jedoch nicht für jedermann geeignet. Aufgrund des hohen Wirkstoffgehalts sind alle Bienenprodukte ein starkes Allergen. Führen Sie daher vor Beginn einer Behandlung mit Masken, Packungen oder Massagen zunächst einen kleinen Allergietest durch.

    Auch schwierige Honigmassage und dichtes Haar. Schließlich kann ein Honigprodukt aufgrund seiner Klebrigkeit das Verfahren zu schmerzhaft machen. Honigmassagen sind auch nach Frakturen oder Herzinfarkten kontraindiziert. Dann ist es besser, den Kurs nach der Genesung um sechs Monate zu verschieben.

    Es gibt andere Kontraindikationen:

    • Onkologie;
  • Blutkrankheiten;
  • offene oder geschlossene Tuberkulose;
  • akute Virusinfektionen;
  • erhöhte Temperatur;
  • Krampfadern und andere Gefäßerkrankungen;
  • Wunden und Schäden.
  • Anti-Cellulite-Packung mit Milch und Honig

    Honigwickel sind ebenfalls sehr beliebt. Mischen Sie dazu 2 EL mit Wasser. l. Trockenmilch, dann 4 EL hinzufügen. l. Honig und alles gut mischen. AngewandtGießen Sie die resultierende Masse in Problembereiche und wickeln Sie sie wie bei Masken mit Frischhaltefolie ein. Wärmen Sie sich dann mit einem Frottee oder Handtuch und legen Sie sich 20 Minuten unter die Decke.

    Wie Cellulite mit Honig entfernen?

    Aufgrund der Tatsache, dass keine Luft unter den Film eindringt, beginnt die Haut zu schmerzen und zu schwitzen. Seine Oberfläche wird erwärmt und die Honigmasse kann tief in das Innere eindringen. Wenn also zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden , verlieren Sie an Volumen und die Zellen der Epidermis erhalten die Nahrung, die sie benötigen.

    Es gibt auch Kontraindikationen für Wraps. Dies sind Krampfadern, Schwangerschaft und Stillzeit. Alle anderen können 3-5 Mal pro Woche wickeln, bis Sie eine spürbare Verbesserung feststellen.

    Die oben genannten Masken, Packungen und Massagen werden zweifellos helfen, aber Cellulite kann durchaus zurückkehren, wenn Sie die Faktoren, die sie verursachen, nicht aus Ihrem Leben entfernen.

    Versuchen Sie, Ihre schlechten Gewohnheiten zu überwinden, sich für Fitness oder andere Sportarten anzumelden, sich gesund zu ernähren, und dann haben Sie keine Angst mehr vor Cellulite. Also viel Glück und tolle Ergebnisse!

    So wirst du Cellulite für immer los! (Apfelessig, etc.)

    Vorherigen post Wie kann man den Tisch mit Sojagerichten abwechseln?
    Nächster beitrag Warum Handflächen, Füße und andere Körperteile gelb werden: häufige Ursachen