In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?

Selbst heute, mit der Entwicklung der traditionellen Medizin, der Verfügbarkeit immer wirksamerer Medikamente und Geräte, ist der Glaube vieler Menschen an Kräutermedizin unerschütterlich. Volksrezepte werden verwendet, um viele Krankheiten zu behandeln. Galangal gilt als einer der wirksamsten Heiler, und seine Tinktur wird seit der Antike verwendet.

Dieses Mittel wurde jahrhundertelang getestet. Es wird angenommen, dass das Arzneimittel auch sehr schwere Krankheiten überwinden kann.

Artikelinhalt

Ein wenig über die Anlage

In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?

Dies ist der Name des Grases im allgemeinen Sprachgebrauch, und in der Botanik wird die Pflanze als aufrechtes Cinquefoil bezeichnet.

In unseren Breiten findet man ziemlich oft aufrechtes Cinquefoil, daher ist es seit seiner Antike bekannt und hat seine heilenden Eigenschaften.

Früher ersetzte die Pflanze viele Medikamente, die heute zur Behandlung vieler Krankheiten verschiedener Organe eingesetzt werden. Dafür nannten die Leute das Gras auch ein mächtiges.


Die Pflanze gehört zur Familie der Rosaceae , aufgrund derer ihre Verwandten nicht weniger beliebte Pflanzen sind - Gartenrose und Wildrose.

Vorteile

Aufgrund seiner vielen Eigenschaften, die Galangal in der Volksmedizin so beliebt machen, verdankt es seine Zusammensetzung, darunter:

  • Tannine;
  • Flavanoide;
  • Organische Säuren;
  • Ätherische Öle
  • Elemente wie Eisen, Mangan, Magnesium, Kalium, Zink.
  • Auch Bestandteile des Krauts sind Cineol, Tannin, Stärke, Eugenol.

    Galangal ist hochwirksam bei der Behandlung solcher Krankheiten:

    In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?
    • Ruhr;
  • Verbrennungen;
  • Erfrierungen der Haut;
  • Entzündungsprozesse;
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts (Enterokolitis, Kolitis, Enteritis, Ulkus, Gastritis usw.);
  • Rheuma, Gicht;
  • Cholezystitis, Cholangitis.
  • Dies ist keine vollständige Liste der Krankheiten, gegen die ein mächtiger Mann kämpfen kann.

    Nach Angaben derjenigen, die versucht haben, Cinquefoil zu errichten, wurden dank dessen positive Trends für eine Krankheit wie Leberzirrhose festgestellt. Sie können auch Galangaltinktur gegen Hepatitis verwenden.

    Der mächtige Mann hilft Frauen, die Krankheit zu lindern, wenn sie schmerzhafte Perioden haben.

    Für Männer kann Galangal interessant sein, weil es zur Wiederherstellung der Potenz beitragen kann. Vielleicht liegt das daran, dass die Pflanze eine hatund vaskuläre Wirkung, wirkt sich günstig auf das Nervensystem aus und kann Entzündungen lindern. All dies wirkt sich positiv auf das männliche Fortpflanzungssystem aus.

    Gras wird auch in Gegenwart von Würmern verwendet. Mit der Verwendung von Galangal behandeln sie auch Erkältungen, Gelbsucht. Die Pflanze wirkt beruhigend, desinfizierend und analgetisch.

    Die Verwendung von Volksrezepten mit Galangal wurde im antiken Rom und im antiken Griechenland übernommen. Es wird angenommen, dass die Bewohner dieser Länder zu den ersten gehörten, die etwas über die heilenden Eigenschaften des Krauts erfuhren, insbesondere über seine positiven Auswirkungen auf die Gesundheit von Männern. Erect Cinquefoil wird auch in der traditionellen Medizin verwendet. Auf seiner Grundlage werden Schmerzmittel, entzündungshemmende, schleimlösende, hämostatische Beruhigungsmittel hergestellt.

    Gegenanzeigen

    Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht haben, bevor Sie sich bewerben. Das Produkt muss wie alle anderen pflanzlichen Arzneimittel mit Vorsicht eingenommen werden.

    Gegenanzeigen für die Verwendung der Galangalwurzel, einschließlich ihrer Wodka-Tinkturen, sind:

    In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?
    • Alter unter 3 Jahren;
  • Schwangerschaft, Stillzeit;
  • Allergie. Es kann sich in Erbrechen, schmerzhaften Empfindungen im Magen und Übelkeit äußern. Oft ist die Unverträglichkeit des Körpers auf das Vorhandensein von Tanninen in der Pflanze in reichlichen Mengen zurückzuführen;
  • Hypertonie;
  • Atonische Verstopfung;
  • Alkoholabhängigkeit.
  • Verwenden Sie das Arzneimittel nicht bei hohen Temperaturen und bei niedrigem Säuregehalt des Magens. Das Mittel sollte in streng dosierten Mengen eingenommen werden, die die Norm nicht überschreiten, da aus diesem Grund Nebenwirkungen auftreten können - Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwindel usw.

    Anwendung

    Für die Herstellung von Galangaltinkturen auf Wodka wird in der Regel die Wurzel verwendet. Rohstoffe müssen vor Gebrauch ordnungsgemäß vorbereitet werden. Sie müssen die Wurzeln im Frühherbst oder Frühling sammeln.

    In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?

    Nach dem Graben müssen sie vom Boden geschüttelt, dann gründlich gespült und getrocknet werden. Es wird angenommen, dass die Wurzeln einer jungen Pflanze nicht gewaschen werden müssen. In der Tat ist es unerlässlich, die Rohstoffe zu spülen und zu trocknen. Um die Wurzeln zu trocknen, müssen Sie das Rohmaterial in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht im Halbschatten platzieren. Wenn dies für Sie bequemer ist, legen Sie es in die Nähe einer Heizung oder Batterie. Für eine ordnungsgemäße Trocknung ist es jedoch erforderlich, dass die vom Gerät ausgehende Wärme gleichmäßig verteilt und nicht heiß ist.

    Rezepte

    Meistens wird die Tinktur der Galangalwurzel mit Wodka hergestellt. Sie benötigen 6 kleine Wurzeln und 1 Liter Wodka. Rohstoffe müssen gehackt werden (z. B. in einer Kaffeemühle oder in einem Mixer). Je feiner das Rohmaterial, desto schneller wird das Arzneimittel infundieren. Nach 2 Tagen muss die Tinktur dekantiert werden und kann angewendet werden.

    Sie können es auch anders kochen. Dazu wird jede Wurzel mit einem mit Wodka gefüllten Messer in mehrere Teile geteilt (Proportionen sind gleich). Es ist notwendig, etwa 15 Tage auf dem Arzneimittel zu bestehen, und erst dann dekantieren wir es. Während das Produkt steht, muss es regelmäßig geschüttelt werden, um den Prozess zu beschleunigen. In beiden Fällen sollte die Tinktur in einem Behälter mit dunklen Wänden aufbewahrt werden. Wählen Sie außerdem einen dunklen Ort für die Aufbewahrung.

    In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?

    Anstelle von Wodka zur Herstellung einer Tinktur aus Galangalwurzeln können Sie auch Alkohol (70%) nehmen und darauf bestehen.

    Sie können das Arzneimittel in 1 Esslöffel einnehmen und es unbedingt mit Milch, Tee oder klarem Wasser trinken. Sie bereiten auch Tinkturen der Galangalwurzel im Duett mit anderen Pflanzen vor. Zum Beispiel können Sie bei Radikulitis, Myomen, Mastopathie, Polyarthritis ein Reibmittel mit Säbel verwenden. Kombinieren Sie 200 g getrocknete Cinquefoil-Wurzeln, 100 g Galangalwurzeln, geben Sie die Mischung in ein 3-Liter-Glas und füllen Sie sie bis zum Rand mit Wodka.

    Sie müssen einen Monat lang auf dem Arzneimittel bestehen, und dann wird es ausgedrückt und verwendet, um wunde Stellen und Kompressen zu reiben.

    Sie können es auch im Inneren anwenden - dreimal täglich 1 Esslöffel etwa eine Drittelstunde vor den Mahlzeiten. Wenn Sie Zahnfleischprobleme haben, können Sie dieses Arzneimittel herstellen. Gießen Sie die getrockneten Wurzeln von Galangal (1 EL L.) mit Wasser (150 ml) und senden Sie das Produkt für 20 Minuten in ein Dampfbad. Weiterhin wird die Tinktur gefiltert. Sie muss den Mund mehrmals am Tag ausspülen. Sie können das gleiche Medikament verwenden, wenn Sie Bauchkrämpfe haben. Hierzu wird das Mittel in einer Dosierung von 1 EL oral eingenommen. l. 2 mal / Tag eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.

    Ein solches Mittel wird auch zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen eingesetzt. Trocknen und mahlen Sie die Rohstoffe, füllen Sie sie mit einem Glas Wasser und lassen Sie die Mischung bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen. Bringen Sie das Volumen mit gekochtem Wasser auf das Original. Nehmen Sie dreimal täglich eine Stunde vor den Mahlzeiten in einer Dosierung von 1 EL ein. l.

    In welchen Fällen wird Galangaltinktur verwendet, wie sollte sie hergestellt und verwendet werden?

    Galangalwurzeltinktur wird auch auf Mondschein hergestellt. 2 TL in ein Glasgefäß mit dunklen Wänden geben. gehackte Rohstoffe, Mondschein (50%) in einer Menge von 0,5 Litern darüber gießen.

    Sie müssen 10 Tage auf dem Arzneimittel bestehen und daran denken, es regelmäßig zu schütteln. Filtern Sie es heraus, bevor Sie es verwenden.

    Jede dieser Tinkturen kann zur Behandlung dermatologischer Erkrankungen verwendet werden, indem sie über die Haut gerieben werden. Diese Mittel eignen sich hervorragend für den Umgang mit unangenehmen Phänomenen wie Akne, Akne, Hautausschlag, Akne.

    Bei hohem Cholesterinspiegel, hohem Blutdruck und Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems sollte die Tinktur eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten in einer Dosierung von 30 Tropfen dreimal täglich eingenommen werden. Die Vorbereitung und Verwendung dieser Mittel wird auch Männern helfen, die Potenz zu verbessern. Sie müssen das Mittel dreimal täglich in einer Dosierung von 25 Tropfen für einen Monat einnehmen. Als nächstes müssen Sie eine Pause von 10 Tagen einlegen und sich erneut einer Behandlung unterziehen. Es kann mehrere solcher Kurse geben.

    Beachten Sie, dass bei der Verwendung des Produkts die Dosierung beachtet werden musssowohl während der Herstellung der Tinktur als auch während ihrer Anwendung.

    Vorherigen post Wie man ein Dampfbad nimmt
    Nächster beitrag Ein unnahbares Mädchen - ein Eisblock oder ein mysteriöser Fremder?