Früchte/Obst - gut oder schlecht? - effektives Abnehmen mit Obst- Fructose und Zucker im Vergleich

Ist es möglich, mit getrockneten Früchten Gewicht zu verlieren?

Im wahrsten Sinne des Wortes möchte jedes Mädchen fantastisch aussehen. Aber wie erreichen Sie Ihr Ziel, wenn die Waage zusätzliche Pfunde anzeigt? Es gibt nur einen Ausweg: Sie müssen abnehmen! Aber beeilen Sie sich nicht sofort und rennen Sie los, um alle Produkte wegzuwerfen.

Sie werden Gewicht verlieren und nicht verhungern. Daher werden wir mit Bedacht abnehmen.

Artikelinhalt

Wo soll ich anfangen?

Ist es möglich, mit getrockneten Früchten Gewicht zu verlieren?

Zunächst müssen Sie verstehen, dass das Abnehmen natürlich gut ist, aber es ist ratsam, Ihre Gesundheit nicht zu untergraben. Daher ist getrocknetes Obst zur Gewichtsreduktion eine großartige Möglichkeit, die Gesundheit zu erhalten und das Körpervolumen zu reduzieren.

Wie wählt man die richtigen Trockenfrüchte aus, von denen nur Sie profitieren? Zunächst sollte gesagt werden, dass Sie sie nicht nach Gewicht kaufen sollten. Sie wissen nicht, wann die Verpackung geöffnet wurde und wie lange die getrockneten Früchte auf der Theke liegen.

Bei der Verpackung ist das anders! Dort sehen Sie genau, wann diese Fruchtmischung verpackt wurde und wie lange sie haltbar ist.

Überprüfen Sie das Produkt vor der Verwendung sorgfältig. Wenn es nach saurem Wein riecht, ist es besser, den gesamten Inhalt der Verpackung wegzuwerfen, da diese eindeutig von schlechter Qualität ist.

Und wenn Sie den Geschäften nicht vertrauen und sich entscheiden, die Früchte selbst zu trocknen, sollten Sie sie gründlich abspülen, bevor Sie sie in den Trockner stellen. So werden Sie das unangenehme Gefühl von Sand auf Ihren Zähnen los und können getrocknete Früchte auch viel länger aufbewahren.

Die Vorteile von Trockenfrüchten

Es ist auch erwähnenswert, dass getrocknete Früchte selbst ziemlich kalorienreich sind. Aber wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren, dann sind sie Ihre besten Helfer.

Sie helfen Ihnen:

  • Den Hunger loswerden. Aufgrund der Tatsache, dass getrocknete Früchte sehr nahrhaft sind, können Sie sie jederzeit zu sich nehmen und Ihren Hunger stillen. Das heißt, Sie müssen nicht zum Laden laufen, um ein anderes Brötchen zu holen, nur weil Sie hungrig sind.
  • Vergessen Sie Depressionen. Was ist der Zusammenhang zwischen Trockenfrüchten und schlechter Laune? Am einfachsten! Wenn Ihr Körper zu wenig Vitamin bekommts, dann ist dir eine ekelhafte Stimmung garantiert. Aber getrocknete Früchte, die reich an Spurenelementen sind, lösen dieses Problem leicht!

Denken wir auch daran, dass wir Mädchen immer Süßigkeiten wollen . Und das macht uns fett. Und wenn wir uns für eine Diät entscheiden, müssen wir verstehen, dass dem Körper Nährstoffe fehlen.

In diesem Fall ist die Trockenfruchtdiät ein echtes Geschenk. Aufgrund der großen Menge an Kalium, Magnesium und anderen Spurenelementen nähren sie unseren Körper perfekt. Der Mechanismus ist einfach: Sie hören auf, Süßigkeiten zu essen, ersetzen sie durch getrocknete Früchte und verlieren allmählich an Gewicht.

Gleichzeitig benötigt Ihr Körper keinen Zucker, da er eine ausreichende Menge Glukose aus Datteln, getrockneten Aprikosen und Pflaumen erhält.

Aber wir beeilen uns, Sie zu warnen! Verwenden Sie getrocknete Früchte nicht zu häufig. Wenn Sie sie in großen Mengen essen, beginnen Sie, anstatt Gewicht zu verlieren, an Gewicht zuzunehmen. Es lohnt sich also, die Menge an getrockneten Früchten beim Abnehmen zu begrenzen.

Trockenfrucht-Schlankheitsmischung

Ist es möglich, mit getrockneten Früchten Gewicht zu verlieren?

Möchten Sie nicht jeden Tag eine andere Art von Trockenfrüchten essen? Dann machen wir eine Mischung. Die erste Regel jeder Mischung ist, dass Sie alle getrockneten Früchte mögen müssen. Wenn Sie getrocknete Aprikosen hassen, beißen Sie nicht jeden Tag die Zähne zusammen.

Sie verursachen also nur Unbehagen für den Körper, weil Sie sich unbewusst vorschlagen, dass das absorbierte Produkt ein gewöhnlicher Dreck ist.

Also nehmen wir verschiedene Arten Ihrer Lieblings-Trockenfrüchte und fügen ihnen noch ein paar verschiedene Nüsse hinzu. Mischen Sie die resultierende Mischung gründlich. Sie können ein wenig Honig hinzufügen, wenn Sie möchten. Die resultierende Mischung wird sehr nützlich und lecker sein!

Diät zur Gewichtsreduktion bei Trockenfrüchten

Haben Sie beschlossen, fünf Kilogramm auf einmal zu verlieren? Dann stellen wir Ihnen eine spezielle Diät vor, deren Diät nur aus getrockneten Früchten besteht. Für den Anfang sollten Sie daran denken, dass die Dauer einer solchen Diät fünf Tage nicht überschreiten sollte.

Wenn Sie sich entscheiden, es länger zu verwenden, endet nichts Gutes für Ihren Körper. Der Hauptvorteil dieser Diät besteht darin, dass Sie den Körper von Giftstoffen reinigen können, indem Sie sanft mit einer Vielzahl von Spurenelementen auf sie einwirken.

Wenn Sie den Prozess jedoch verzögern, fehlen dem Körper andere ebenso nützliche Bestandteile unserer üblichen Ernährung. Und in diesem Fall fangen Sie an zu schmerzen, die Haut verliert ihren Glanz und wird zu einer unangenehmen Grautönung. Also sollte alles in Maßen sein und dann werden Sie immer fröhlich, schön und gesund sein!

Nun zur Diät. Zunächst ist anzumerken, dass Sie hier nicht viel Vorbereitung benötigen. Du brauchst nuraber essen Sie eine bestimmte Menge getrockneter Früchte. Für Frauen beträgt die tägliche Zulage 100 Gramm und für Männer 200 Gramm. Sie sollten auch nicht nur eine Sorte Trockenfrüchte essen. Eine Mischung aus 2-3 funktioniert am besten.

Um Ihre Ernährung richtig zusammenzustellen, müssen Sie wissen, welche Auswirkungen jede Art von Trockenfrüchten auf den Körper hat. Zum Beispiel normalisieren Pflaumen die Darmfunktion, getrocknete Aprikosen wirken sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Rosinen sind jedoch ein echtes Geschenk für nervöse Menschen, da sie eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem haben.

Trotz der Tatsache, dass Nüsse und getrocknete Früchte die Grundlage der Ernährung bei einer solchen Ernährung sind, lohnt es sich auch, sich an die Flüssigkeit zu erinnern, die zur Gewichtsreduktion verwendet wird. Vergessen Sie nicht, dass jeder Erwachsene ungefähr zwei Liter Wasser pro Tag trinken sollte.

In unserem Fall können Sie auch grünen Tee oder Kräuterbrühe trinken. Am wichtigsten ist, konsumieren Sie auf keinen Fall Zucker. Und wenn grüner Tee in seiner reinen Form nicht ohne etwas Süßes getrunken wird, können Sie etwas Honig hinzufügen.

Die Vorteile von Trockenfrüchten zur Gewichtsreduktion

Nachdem wir die Ernährung herausgefunden haben, können wir die Vorteile von Trockenfrüchten für den Körper zusammenfassen, zusätzlich zum Abnehmen. Wie bereits erwähnt, hilft Ihnen der systematische Verzehr von Trockenfrüchten dabei, die Menge an Zucker zu reduzieren, die Sie essen.

Ein weiterer zweifelsfreier Vorteil eines solchen Zusatzstoffs für die Ernährung ist die Natürlichkeit. Der Punkt ist, dass die meisten Hersteller von getrockneten Früchten ihnen niemals Farbstoffe oder Konservierungsmittel hinzufügen.

Und warum, weil ein solches Produkt perfekt im Kühlschrank oder nur bei Raumtemperatur gelagert wird. Daher können wir sagen, dass getrocknete Früchte sehr lecker sind und aufgrund des Mangels an Chemie auch gesund!

Wie Sie sehen, können und müssen Sie getrocknete Früchte essen. Sie werden eine enorme Wirkung auf Ihr Nervensystem haben, Ihre Stimmung heben, Ihren Körper heilen und sogar dazu beitragen, Ihre Haut in Ordnung zu bringen.

Trockenfrüchte sind auch nützlich zur Gewichtsreduktion. Aber hier geht es hauptsächlich nicht darum, es zu übertreiben. Und noch etwas: Denken Sie daran, wenn Sie ein paar Pfunde mehr haben, ist die Ernährung natürlich großartig, aber Sie sollten die Bewegung nicht vergessen.

Essen Sie also Trockenfrüchte, trainieren Sie und vertreiben Sie Pech und Depressionen aus Ihrem Leben!

Schau was passiert wenn du regelmäßig Datteln isst!

Vorherigen post Wie man geliertes Fleisch kocht
Nächster beitrag Empfängnis und Alkohol: Wie kann man ein gesundes Baby zur Welt bringen?