Innovation Wasch-Pods: Lohnen sich Waschkapseln?

Flüssiges Waschpulver: die Hauptvorteile des Produkts

Eine große Auswahl an Haushaltschemikalien verwirrt den modernen Verbraucher. In den Regalen der Baumärkte finden Sie Hunderte verschiedener Arten von Waschpulvern. Viele sind an das klassische granulierte Waschmittel gewöhnt. Flüssigwaschmittelgele werden jedoch immer beliebter. Sie haben viele Vorteile und Vorzüge gegenüber herkömmlichen Pulvern.

Flüssiges Waschmittel - was ist das?

Heute gibt es drei Arten von Reinigungsmitteln zum Entfernen von Flecken:

  • Pulver,
  • Tablette,
  • flüssig.
  • Die erste ist eine vertraute Option für alle. Die zweite wird normalerweise in der Haushaltswäsche großer Unternehmen verwendet. Und der dritte gewinnt erst in unserem Land an Popularität. In Europa und Amerika kaufen bis zu 50% der Familien Gel.

    Hausfrauen probieren meistens jede der Optionen aus und wählen die für sich am besten geeignete aus. Auf diese Weise können Sie alle Vor- und Nachteile der einzelnen Tools bewerten.

    Flüssiges Waschmittel ist ein Waschmittel zum Waschen verschiedener Arten von Stoffen und Kleidungsstücken, das wie ein Gel aussieht. Es enthält eine hohe Konzentration an Waschmitteln. Diese Eigenschaft kann im Vergleich zu anderen Arten von Kleidungsreinigern eine erhebliche Zeit- und Geldersparnis bedeuten.

    Anfänglich wurde das Gel zum Händewaschen von empfindlichen Stoffen verwendet. Aber im Laufe der Zeit wurden Waschmittel für Waschmaschinen immer mehr verbreitet. Sie eignen sich zum Waschen von Wolle, Seide, Baumwolle, Viskose, Leinen und Kunststoffen.

    Die Hauptvorteile von Flüssigwaschmitteln sind:

    • Wirkt sich mild auf die Kleidung aus. Dies garantiert ein schonenderes Waschen und bewahrt die Farbe und Integrität der Dinge;
  • Hat eine sanfte Zusammensetzung. Daher wird die Wahrscheinlichkeit, dass Partikel in die Atemwege und andere Organe gelangen, minimal. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen erheblich
  • Flüssiges Gel für Kinder und normales Gel löst sich perfekt in Wasser auf;
  • Hinterlässt keine Flecken und Streifen auf Dingen;
  • In flüssigen Gelen wird ein Conditioner verwendet. Nach dem Waschen fühlen sich die Gegenstände angenehm an und haben ein angenehmes Aroma
  • Nicht zerbröckeln oder nass werden;
  • Geeignet für alle Stoffarten;
  • Ein Spenderdeckel ist immer im Lieferumfang enthalten. Mit seiner Hilfe ist es einfach, das Gel in der erforderlichen Menge zu gießen.
  • Flüssiges Waschmittel für Kinder - Profis

    Alle Mütter treffen die notwendigen Maßnahmen, um ihre Kinder zu schützen. Dies gilt auch für das Waschen. Kinderartikel brauchen schließlich besondere Pflege. Dies gilt insbesondere für Babys bis zu einem Jahr. Eine der beliebtesten und beliebtesten Marken für Flüssigwaschmittel für Kinder ist Eared Nanny.

    Babygel eignet sich hervorragend für alle Arten von Kleidung, einschließlich Bettwäsche. Der Hersteller behauptet, dass er alle typischen Kindheitsflecken perfekt bewältigt: das ErgebnisLebensaktivität von Kindern, Blut, Obst, Gemüse, Gras.

    Was sind die Vorteile von flüssigen Babyprodukten:

    • Gelverpackungen nehmen im Badezimmer wenig Platz ein;
  • Hat die Fähigkeit, nicht zu bröckeln, ist es mit Gel unmöglich;
  • Hypoallergenes Babypuder - Die Haut des Babys ist vor Allergien und Reizungen geschützt.
  • Hinterlässt keine Streifen: Kinderkleidung bleibt in ihrer ursprünglichen Form;
  • Einige Tropfen können zur sofortigen Wirkung auf eine schmutzige Oberfläche aufgetragen werden.
  • Babygel eignet sich zum Waschen in kaltem Wasser;
  • Geringe Schaumbildung;
  • Es kann zum Spülen von Geschirr verwendet werden.
  • Der Hauptvorteil der meisten Gele ist die Wirtschaftlichkeit. Es ist ziemlich teuer, wird aber langsamer verbraucht als herkömmliches Pulver. Im Durchschnitt entspricht 1 Liter Gel 3-4 kg des Produkts in Granulat

    Wo man flüssiges Pulver in die Waschmaschine gießt

    Gewöhnliches Waschpulver wird in einen speziellen Behälter in der Waschmaschine gegossen. Für viele stellt sich die Frage, wo das flüssige Produkt gegossen werden soll.

    Anweisungen zur Verwendung von flüssigem Gel beantworten alle wichtigen Fragen. Das Produkt wird in den gleichen Behälter wie gewöhnliches Pulver gegossen. Nur bei Verwendung des Gels bleibt das Fach nach dem Waschen vollständig sauber. Nach dem Waschen des Pulvers verbleiben häufig Flecken im Behälter. Spülen Sie in diesem Fall diesen Teil der Maschine nach Gebrauch unbedingt aus und lassen Sie ihn lüften, damit keine Schimmelpilze entstehen.

    Ein Spender für flüssiges Pulver in einer Waschmaschine wird mit einer Verpackung geliefert. Der Deckel selbst ist ein Universalbehälter.

    Einer der Vorteile von Flüssigwaschmitteln ist die Möglichkeit, es in die Trommel selbst zu gießen. Die Konsistenz und Zusammensetzung des Gels schließt die Möglichkeit von weißen Flecken auf der Kleidung vollständig aus. Um das Waschmittel während des Waschens in die Trommel zu gießen, stellen einige Hersteller spezielle Kapseln her.

    Bewertung von Flüssigwaschmitteln

    Aus der großen Auswahl an flüssigen Gelen zum Waschen ist es schwierig, die richtige Option auszuwählen. Alle Hersteller versprechen perfekt saubere Kleidung, locken mit hellen Verpackungen und einzigartigen Angeboten. Hier sind einige der wichtigsten Hersteller:

    1. Ariel (Ariel) - dickes weißes Gel mit einem Hauch Kondensmilch. Die Marke bietet je nach Stoffart verschiedene Arten von Flüssigwaschmitteln an. Der Hersteller verspricht, dass das Pulver keine Streifen und Streifen erzeugt und die Dinge in ihrer ursprünglichen Farbe und Struktur belässt. Die Kleidung hat nach dem Waschen einen angenehmen Geruch.
    2. Tide ist das beliebteste Gel in Russland. Sein Vorteil ist der minimale Verbrauch. Der Hersteller garantiert, dass 3 Liter Gel je nach Volumen der Waschmaschine für 65-70 Wäschen ausreichen. Und diese Menge an Geld entspricht 9 kg eines ähnlichen Pulvers. Diese Flüssigkeitsmarke hat eine Zusammensetzung, die für farbige Wäsche geeignet ist.
    3. Persil (Persil) - hochwertig und wirtschaftlichflüssiges Pulver. Seine einzigartige Zusammensetzung garantiert perfekte Sauberkeit vom ersten Waschen an. Der Hersteller behauptet, dass Flecken sofort entfernt werden und die Kleidung ein angenehmes Aroma und Frische hat. Geeignet zum schnellen Waschen, da es bei einer Temperatur von 30 Grad gewaschen wird.
    4. Mythos ist eine gelartige Aufschlämmung. Diese Marke verspricht eine perfekte Linderung von Flecken und Schmutz. Die Einzigartigkeit des Angebots liegt in der schonenden Pflege von Stoff und Farbe. Der Mythos hat eine sanfte Komposition. Die Konsistenz macht das Kleidungsstück weich im Griff.

    Welches Waschpulver ist besser - flüssig oder trocken

    Das Auftreten flüssiger Gele führt bei einigen Hausfrauen zu Skepsis. Bevor Sie jedoch Schlussfolgerungen ziehen, sollten Sie kaufen und testen und Trocken- und Gelprodukte vergleichen.

    Zu den Vorteilen von trockenem Pulver gehören:

    • Wascht sich besser auf rauen Stoffen;
  • Es kann im Kochmodus verwendet werden. Komplexere Flecken lassen sich daher leicht entfernen;
  • Praktisch zum Händewaschen, da es schnell und einfach schäumt;
  • Die Verwendung von granuliertem Waschmittel kann in Augen, Nase und Atemwege gelangen. Viele Menschen haben Allergien. Es ist unpraktisch, es aufzubewahren, da es bröckelt und nass werden kann.

    Ein weiterer Nachteil von gewöhnlichem Pulver besteht darin, dass es häufig weiße Streifen auf der Kleidung hinterlässt. Um dies zu vermeiden, müssen Sie einen zusätzlichen Spülmodus verwenden.

    Gel hat auch seine Nachteile:

    • Schwieriger mit alten Flecken umzugehen;
  • Die Haltbarkeit ist viel kürzer als bei herkömmlichem Pulver.
  • Nicht für hartes Wasser geeignet;
  • Bei Handwäsche schwieriger mit Schmutz umzugehen.
  • Das Hauptargument bei der Auswahl eines Produkts zur Entfernung von Flecken auf der Kleidung sind die Kosten. Sie können nur dann ein Schnäppchen machen, wenn Sie berechnen, wie viele Waschungen dieses oder jenes Produkt dauern wird.

    Jedes Waschmittel hat seine Nachteile und Vorteile. Nur durch Test können Sie die beste Option für sich selbst finden.

    Flüssiges Waschmittel ist ein praktischer Helfer für jede Hausfrau. Es hat viele Vorteile: Es ist kompakt, leicht zu dosieren und verursacht keine Allergien. Das Sortiment der Haushaltssupermärkte ist sehr breit. Alle Flaschen mit dem Produkt haben einen Dosierverschluss. Die Wahl am Ende hängt jedoch nur von Ihren Vorlieben ab.

    UltraPhase Flüssigwaschmittel: Automatisches Dosieren mit TwinDos | Miele

    Vorherigen post Petersilie für die Schönheit Ihrer Haut
    Nächster beitrag Gefahren von Scharlach während der Schwangerschaft