DIY: Deko-Rosen aus Stoff im Shabby Chic Stil | Deko Kitchen

Mit eigenen Händen Blumen aus Seidenstoff herstellen

In letzter Zeit werden künstliche Blumen aus handgefertigtem Stoff immer häufiger zum Dekorieren von Geschenken, Einrichtungsgegenständen, Kleidung und Accessoires verwendet. Seide wird am häufigsten für diese Zwecke verwendet. Sie sieht teuer und elegant aus. Stoffblumen können jedoch auch aus anderen Materialien hergestellt werden - Satin, Textilien, Leder, Vorhänge usw.

Artikelinhalt

Erstellen Sie Schönheit mach es selbst

Mit eigenen Händen Blumen aus Seidenstoff herstellen

Mit Ihren eigenen Händen schöne und elegante Blumen aus Seide herzustellen, ist ein sehr interessanter, faszinierender, bezaubernder und gleichzeitig mühsamer Prozess. Jede Phase dieser handgefertigten Arbeit, die sicherlich denjenigen gefallen wird, die ihre Freizeit gerne mit verschiedenen Handwerken verbringen, ist auf ihre Weise interessant.

Die Auswahl an Stoffen und Accessoires, der Kauf von Schmuck aus Steinen, Federn und Perlen, das Färben von Stoffen, die Verarbeitung von Blättern und Blütenblättern und das anschließende Design des fertigen Produkts machen so süchtig, dass es keine Kraft gibt, sich für eine Minute von der Arbeit zu lösen! Ich möchte so schnell wie möglich mein eigenes Meisterwerk schaffen.

Es spielt keine Rolle, was genau Sie tun - eine kleine Brosche, eine voluminöse Dekoration an einem Kleid oder einer Frisur, ein Boutonniere oder ein Oberteil an Ihrem Arm. Das Wichtigste ist, alles mit Ihrer Seele zu tun.

Warum Seide?

Seide ist das beliebteste Material für die Herstellung von Blumen und anderem schönen, nützlichen Schmuck, obwohl eine große Anzahl billigerer synthetischer und halbsynthetischer Materialien mit ähnlichen Eigenschaften zum Verkauf angeboten wird.

Es geht um den angenehmen Glanz natürlicher Seide, der die bewundernden Blicke anderer anzieht, der viele Jahre anhält. Seidenblumen, mit denen jeder die Kunst des Bildens erlernen kann, sehen immer schön und sehr natürlich aus.

Darüber hinaus ist dieses sehr zarte, sich weich anfühlende und fast luftige Material im Gegensatz zu Satin und Organza am biegsamsten und angenehmsten zu verarbeiten. Erfahrene Handwerker bei der Herstellung solcher Schmuckstücke bevorzugen daher Seide

Für unerfahrene Nadelfrauen, die gerade eine Ausbildung absolvieren und nur die Technik beherrschen, Blumen aus Stoff mit ihren eigenen Händen herzustellen, wird empfohlen, mit preiswerten synthetischen Stoffen zu arbeiten. Materialien wie Rayon und Rayon eignen sich gut für Trainingsgewebe .

Nachdem die Hand voll ist, werden die Grundlagen der Floristik beherrscht und alle Operationen werden ausgeführtGenau und genau ausgeführt, wird es möglich sein, schöne und teure japanische Seide für Blumen zu verwenden.

Kunsthandwerk aus natürlicher Seide schimmert, spielt mit verschiedenen Farben und funkelt erstaunlich sowohl in den Strahlen der hellen Sonne als auch bei guter künstlicher Beleuchtung. Zusätzlich zum Vorhandensein äußerer Attraktivität kann dieses Material Eigenschaften wie eine hohe Hygroskopizität aufweisen

Mit eigenen Händen Blumen aus Seidenstoff herstellen

Es trocknet sehr schnell, nachdem es nass geworden ist, während die Form nach dem Rollen der Blütenblätter beibehalten wird. Handgemachte Seidenblumen werden zum angenehmsten und unvergesslichsten Geschenk für jedes Mädchen und jede Frau, schmücken jedes Interieur perfekt und beleben alte Kleidung.

Die japanische Kanzashi-Technik wird häufig zur Herstellung von Seidenblumen verwendet. Mit dieser Technik hergestellte Blumen können oft als schöne und raffinierte dekorative Elemente angesehen werden, die Lambrequins, Vorhänge und Vorhänge schmücken.

Bei der japanischen Kanzashi-Technik werden zwei Arten von Blütenblättern hergestellt - scharf und rund, die auf besondere Weise gefaltet werden. Sie zu erstellen ist sehr einfach, Sie müssen nur etwas Freizeit finden. Bei dieser Technik werden Seidenbänder unterschiedlicher Breite als Material für die Blütenblätter verwendet

Mach es selbst: was du brauchst

Wenn Sie an einer so aufregenden Aktivität wie dem Bilden schöner Blumen mit Ihren eigenen Händen interessiert sind, müssen Sie zuerst alle erforderlichen Geräte erwerben. Es ist nicht erforderlich, Spezialwerkzeuge zu kaufen, die in einem Geschäft erhältlich sind, in dem Waren für handgefertigte Waren verkauft werden, da diese nicht immer billig sind.

Mit Hilfe dieser Spezialgeräte und mit den üblichen Werkzeugen, die im Reparaturfall eines jeden Mannes zu finden sind, ist es sehr erfolgreich und genau, eine Seidenblume herzustellen.

.

Die folgenden Tools und Geräte werden am häufigsten verwendet:

  • Schere;
  • Messer in verschiedenen Formen;
  • Lineal;
  • Marker;
  • Messingrillen mit unterschiedlichen Arbeitsflächen;
  • Lötkolben;
  • Klebepistole.
  • Zusätzlich zu den oben aufgeführten Artikeln benötigen Sie einen Topf, 200 ml Wasser und 3 Teelöffel Gelatine.

    Weitere Schritte

    Zunächst müssen Sie eine Lösung für die Verarbeitung von Seide vorbereiten. 200 ml Wasser in einen Topf geben, drei Teelöffel Gelatine hinzufügen, gut mischen und 20 Minuten ziehen lassen. Danach muss die Mischung auf dem Herd erhitzt werden, bis sich die Gelatine vollständig aufgelöst hat

    Wenn die Lösung homogen wird, müssen Sie japanische Seide 3-5 Minuten lang eintauchen. Der Stoff sollte gründlich mit der Lösung gesättigt sein, nur dann kann er entfernt werden. Es ist strengstens verboten, es herauszudrücken.

    Stoff nichtmuss zum gleichmäßigen Trocknen ohne Falten aufgehängt werden, um eine ideale Leinwand für die Bildung von Blütenblättern und Blättern der zukünftigen Knospe zu erhalten. Wenn der gekaufte Stoff oder die bei Ihnen zu Hause gefundenen Zutaten während der Lagerung oder des Transports zerknittert sind, müssen sie zuerst von der falschen Seite gebügelt werden.

    Nachdem der Stoff vollständig trocken ist, können Sie mit der Bildung der Blume beginnen. Es ist notwendig, die erforderliche Anzahl von Blütenblättern und Blättern aus Seide, die mit Gelatine imprägniert sind, gemäß vorbereiteten Pappschablonen auszuschneiden. Experten empfehlen, die Werkstücke in einem Winkel von 45 Grad zum sogenannten Lappenfaden zu platzieren.

    Danach müssen Sie die Ränder aller Blütenblätter sorgfältig versengen. Dies können Sie mit einer Kerze tun. Geben Sie ihnen dann mit Hilfe von Messingbrötchen die notwendige Biegung. Wenn alle Elemente fertig sind, können Sie mit dem Zusammenbau der Blume beginnen. Dies können Sie mit einer Nadel und einem Faden sowie einer Klebepistole tun.

    DIY-Blumen sind das beste Geschenk für alle, die alles lieben, was hell und einzigartig ist.

    DIY Stoff-Blumen selber machen

    Vorherigen post Wie kann eine Frau ihre Gefühle klären?
    Nächster beitrag Schmecken Sie von Kindheit an nach dem Rezept - Käsekuchen mit Hüttenkäse aus Hefeteig!