Salat Nicoise | Chefkoch

Nicoise Salat Rezepte

Salat Nicoise ist ein traditionelles französisches Gericht. Es wurde zuerst in Nizza erfunden. Viele Menschen bevorzugen dieses einfache Gericht nicht nur wegen des ursprünglichen Geschmacks, sondern auch wegen seiner großen Vorteile. Trotzdem gibt es keine bestimmten Proportionen für das Kochen, und die Kontroverse unter den Köchen darüber endet nicht und sät den Tag.

Im Allgemeinen gibt es verschiedene Variationen bei der Zubereitung dieses Gerichts, und jede Person kann die auswählen, die ihnen am besten gefällt.

Artikelinhalt

Klassisches Nicoise-Salatrezept

Diese Option gilt als die erste, die in Nizza erfunden wurde, und wurde zum Prototyp für andere Modifikationen der Schale. Dank der zahlreichen Zutaten im Salat ist der Salat sehr zufriedenstellend und lecker.

Zum Kochen müssen Sie die folgenden Zutaten verwenden:

Nicoise Salat Rezepte
  • Für die Basis: ein Kopfsalat, 4 Kirschtomaten, 3 Eier und die gleiche Menge süßer Zwiebeln, 8 Sardellen, eine halbe Paprika, 2 EL. Esslöffel Oliven und Olivenöl, 220 g grüne Bohnen, Petersilie, 175 g Thunfisch in Öl, Schnittlauch und 2 Teelöffel Zitronensaft;
  • Zum Auftanken: 4 EL. Esslöffel Öl, etwa 8 vorgehackte Basilikumblätter, 1,5 Teelöffel Weinessig sowie Salz und Pfeffer.
  • Kochschritte:

    • Lassen Sie uns zuerst die Sauce machen. Kombinieren Sie dazu alle vorbereiteten Zutaten und mischen Sie sie mit einem Schneebesen oder Mixer.
    • Legen Sie die Bohnen in kochendes Wasser und halten Sie sie 5 Minuten lang. Danach kippen Sie es in ein Sieb und gießen Eiswasser darüber;
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Bohnen anbraten. Einige Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Fügen Sie gehackte Petersilie hinzu und schalten Sie den Herd aus;
  • Waschen Sie den Salat, zerlegen Sie ihn in einzelne Blätter und trocknen Sie sie anschließend ab. Große Blätter in Stücke reißen. Schneiden Sie die Tomaten und Oliven in Hälften und hacken Sie die Zwiebel in halbe Ringe;
  • Entfernen Sie die Samen vom Pfeffer und schneiden Sie sie in Streifen;
  • Eier kochen, schälen und in 4 Stücke schneiden;
  • Spülen Sie die Sardellen gut in kaltem Wasser aus.
  • Nach dem klassischen Salatrezept Nicoise müssen nun die Zutaten zusammengestellt werden. Salatblätter schichten, Gemüse in Schichten zubereiten und alles mit Dressing bedecken. Mit Eiern, Oliven, Sardellen und Thunfischpüree belegen. Pfeffer hinzufügen und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Nisu-Salataz mit Huhn

    Diese Option gilt als günstiger, aber nicht weniger lecker. Außerdem ist es perfekt für diejenigen, die keinen Fisch mögen.

    Für dieses Gericht müssen Sie die folgenden Zutaten verwenden:

    • Für Basis: 4 Stk. Hühnerfilet, ca. 250 g grüne Bohnen, 80 g Rucola, 55 g Oliven, 4 Eier und 170 g Kirsche;
    • Zum Auftanken: 0,3 EL. Butter, 2 Teelöffel Senfbohnen, 1 EL. ein Löffel Zitronensaft und ein paar Knoblauchzehen.

    Kochschritte:

    Nicoise Salat Rezepte
    • Als erstes müssen Sie das Fleisch waschen, in Wasser legen und bei starker Hitze kochen. Entfernen Sie dann den Schaum, reduzieren Sie die Hitze, fügen Sie Salz hinzu und kochen Sie weitere 20 Minuten;
    • Anschließend muss das Fleisch abgekühlt und in Stücke geschnitten werden, deren Breite nicht mehr als 1,5 cm betragen darf.
    • Es ist Zeit, die Sauce zuzubereiten, für die der Knoblauch geschält und durch eine Presse geleitet oder die Milch gehackt wird. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu. Mit einem Mixer alles zu einer homogenen Masse verquirlen;
  • Bringen Sie die verbleibende Brühe nach dem Kochen des Filets zum Kochen und kochen Sie die Bohnen darin. Dies dauert etwa 7 Minuten. Um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen, entsorgen Sie sie in einem Sieb.
  • Die Eier 5 Minuten kochen, schälen und in 4 Teile schneiden. Schneiden Sie Oliven in Ringe und schneiden Sie Tomaten in zwei Hälften;
  • Waschen Sie den Rucola gut, reißen Sie ihn mit den Händen und legen Sie ihn in eine Schüssel, schicken Sie die Bohnen und Kirschtomaten dorthin und gießen Sie die Hälfte des Dressings hinein
  • Alles umrühren, Oliven hinzufügen und Salat auf Teller legen. Top mit Filetstücken und Eiern. Fügen Sie bei Bedarf etwas mehr Dressing hinzu.
  • Nicoise-Thunfischsalat

    Eine weitere beliebte Version dieses Gerichts, die sehr einfach zuzubereiten ist und ausreicht, um eine halbe Stunde damit zu verbringen. Viele Restaurants bieten ihren Kunden einen solchen Salat an.

    Um es zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Zutaten einnehmen:

    • Für die Basis: ein Kopfsalat, 4 Kirschtomaten, 8 Wachteleier und die gleiche Menge Sardellen, 3 süße Zwiebeln, Pfeffer, ca. 200 g grüne Bohnen, Kartoffeln, 2 EL. Löffel Oliven, 150 g gekühlter Thunfisch, 20 g Hartkäse und 2 Teelöffel Zitronensaft;
    • Zum Dressing: Senf, Olivenöl, gehackter Knoblauch, gehacktes Basilikum, Weinbiss und Honig nach Geschmack.

    Kochschritte:

    Nicoise Salat Rezepte
    • Bereiten Sie gemäß dem Salatrezept Nicoise mit Thunfisch ein Dressing vor, für das Sie alle vorbereiteten Zutaten kombinieren, umrühren und 20 Minuten ruhen lassen. darauf bestehen;
  • Braten Sie den zerkleinerten Knoblauch in heißem Olivenöl, um seinen Duft abzugeben, und fügen Sie dann die Bohnen hinzu. Wenn Sie möchten, dass es am Ende knusprig wird, reicht es aus, 2 Minuten zu braten. Um Weichheit zu erzielen, sollte die Wärmebehandlung 5 Minuten dauern. Dann mit Zitronensaft beträufeln, mit gehackter Petersilie bestreuen und abkühlen lassen;
  • Im Voraus müssen Sie Thunfisch in Angriff nehmen, der in einer Mischung aus Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer mariniert werden sollte. Danach die Fischstücke 1 Minute bei starker Hitze braten. auf jeder Seite;
  • Kochen Sie die Eier und schneiden Sie sie in zwei Hälften. Waschen Sie den Rest des Gemüses und schneiden Sie es in kleine Stücke
  • Für den Salat Nicoise mit Thunfisch zerrissenen Salat, Rucola und Basilikum hinzufügen und dann Zwiebeln und Gemüse hinzufügen;
  • Der nächste Schritt ist Thunfisch, in kleine Scheiben geschnitten. Den Salat mit Sardellen, Eiern und Oliven dekorieren. Es bleibt die Sauce und den geriebenen Käse hinzuzufügen.
  • Französischer Salat Nicoise mit Lachs

    Eine weitere Option, die viele wegen ihres delikaten Geschmacks mögen. Außerdem ist Lachs in Geschäften leichter zu finden als Thunfisch.

    Für dieses Gericht sind die folgenden Zutaten erforderlich:

    • Für die Basis: ca. 220 g Kirsche, Basilikum, Schale mit einer halben Zitrone, 2,5 EL. Esslöffel Olivenöl, 380 g Kartoffeln, 200 g grüne Bohnen, ein halber Kohlsalat, etwa 120 g Oliven, 350 g Lachsfilet und 5 Wachteleier;
    • Zum Dressing: Eigelb, 250 ml Öl, 1 Teelöffel Senf und die gleiche Menge Essig und getrockneter Estragon, 0,5 Teelöffel Salz, etwas Zucker.

    Kochschritte

    • Kochen Sie die Eier, aber Sie können auch pochierte Eier machen und sie mit den Tomaten in zwei Hälften teilen;
  • Tomaten mit gehacktem Basilikum, Schale bestreuen, Olivenöl einschenken und eine Weile marinieren lassen. Kartoffeln schälen und kochen. Danach muss es in Stücke geschnitten und in Öl gebraten werden;
  • Die Bohnen müssen einige Minuten gekocht und dann 3 Minuten geröstet werden. in der Pfanne, in der die Kartoffeln gebraten wurden. Salz, Pfeffer und Kräuter in kochendes Wasser geben und Lachs einige Minuten kochen lassen
  • Um dieses französische Gericht zuzubereiten, müssen Sie ein Dressing zubereiten. Alle Zutaten außer Essig mischen und mit einem Mixer glatt rühren;
  • Dann Essig hinzufügen und erneut umrühren. Wenn die Masse sehr dick ist, gießen Sie Wasser. Es bleibt, gehackten Estragon hinzuzufügen und alles zu mischen;
  • Es ist Zeit, den Salat zu sammeln, für den die gehackten Salatblätter gelegt werden, und ein wenig Sauce darauf zu gießen. Dann gibt es Kartoffeln, Bohnen, Tomaten, Oliven und Eier. Den Fisch in kleine Stücke schneiden und auf eine Schüssel legen. Fügen Sie etwas mehr Sauce hinzu.
  • Französischer Salat Nicoise kann für eine wirtschaftlichere Option auch mit Sprotte zubereitet werden. Im Allgemeinen kann jeder experimentieren und die verwendeten Zutaten ersetzen oder hinzufügen.

    Mit allen oben genannten Salatrezepten Nicoise können Sie das beliebte französische Gericht wirklich genießen. Es kann zubereitet werden, wenn Gäste unerwartet angekommen sind, servierenfür jeden Anlass oder Familienessen.

    Rezept: Nizzasalat (Salade nicoise)

    Vorherigen post Wie erstelle ich einen Schlüsselbund?
    Nächster beitrag Transparente Brille: Warum Sie sie brauchen und wie Sie sie auswählen