Flüssigbrennstoffe für Outdoor-Kocher

Paraffinöl: wo und wie es verwendet wird

Diejenigen, die mit der Ducan-Diät vertraut sind, und Mütter mit kleinen Kindern haben wahrscheinlich den Namen Vaselineöl . Jemand mag es sogar benutzen, aber er weiß nicht genau, welche Vorteile es hat. Wir empfehlen daher, herauszufinden, um welche Art von Produkt es sich handelt und wie es verwendet wird.

Artikelinhalt

Was ist das?

Paraffinöl: wo und wie es verwendet wird

Flüssiges Paraffin, Vaselineöl (paraffinisches Öl) ist ein Erdölprodukt, das nach der Destillation von Kerosin erhalten wird. Diese Flüssigkeit enthält keine schädlichen Substanzen oder gefährlichen organischen Verbindungen. Es sieht aus wie eine farblose oder gelblich ölige Flüssigkeit, die alle Eigenschaften von Vaseline aufweist.

Obwohl es ein Produkt der Ölverarbeitung ist, ist es für lebende Organismen harmlos.

Es wird in vielen Bereichen des menschlichen Lebens verwendet:

  • In der Kosmetologie;
  • Für Neugeborene;
  • In der Medizin;
  • Für die Sauna;
  • In der Ernährung;
  • Im Bau;
  • Veterinär;
  • In der Kirche für Lampen.
  • Paraffinöl lässt sich gut mit Fetten und anderen Ölen mischen. Die Ausnahme ist Rizinusöl. Studien haben gezeigt, dass diese Substanz nicht toxisch ist, nicht in den Blutkreislauf gelangt, die Darmflora nicht verändert und sich nicht an den Wänden des Verdauungstrakts ansammelt. Vollständig unverändert aus dem Körper ausgeschieden.

    Verwendung in Kosmetologie und Medizin

    Die häufige Verwendung von Paraffinöl in der Kosmetik beruht auf seinen erweichenden Eigenschaften. Es wird Cremes und Masken, Lippenstiften und Babypflegeprodukten zugesetzt. Die Substanz fördert das Auftreten eines Schutzfilms auf dem Körper, der dazu beiträgt, Feuchtigkeit zu speichern und das Austrocknen der Haut zu verhindern.

    Es ist ein unveränderlicher Bestandteil von Hausmitteln, um die Struktur und das Aussehen von Haaren und Haut zu verbessern. Mineralöl ist kostengünstig, völlig harmlos, da es nicht absorbiert wird und daher an Popularität gewonnen hat. Daraus hergestellte Masken halten viel länger als Produkte, die mit Oliven- oder Klettenöl hergestellt wurden.

    Im Erste-Hilfe-Kasten einer jungen Mutter findet er auch einen Platz. Nach dem Baden müssen Sie alle Falten des Babys verarbeiten, es ist nur ratsam, das Öl vorzuwärmen. Dies hilft, Windelausschlag, Trockenheit und Reizungen zu vermeiden. Sie können die Brust schmieren, wenn Risse darauf auftretennach dem Füttern des Babys.

    Flüssiges Paraffin hilft, einen Einlauf zu machen und das Baby von Koliken zu befreien. Sie schmieren die Spitze eines Schlauchs, um Gase aus dem Baby zu entfernen. Das gleiche geschieht mit der Spitze des Einlaufs oder dem Esmarch-Becherkatheter. So tritt es reibungslos in den Anus ein und schädigt die Haut nicht. Medizinische Dosen werden ebenfalls mit dieser Substanz geschmiert, bevor sie auf den Rücken des Patienten gelegt werden.

    Paraffinöl: wo und wie es verwendet wird

    Essbares Paraffinöl in seiner reinen Form kann oral eingenommen werden, um Verstopfung zu lindern. Die Flüssigkeit umhüllt sanft die Darmwände und verhindert, dass biologische Massen auf ihnen zurückbleiben. bringt sie reibungslos zum Ausgang.

    Alles geschieht auf natürliche Weise und ohne negative Folgen. Es hilft auch bei Vergiftungen mit fettlöslichen Giften. Sie müssen es morgens und abends vor den Mahlzeiten 1 EL trinken. l. Die tägliche Dosis für einen Erwachsenen sollte 2 Esslöffel nicht überschreiten.

    Das Werkzeug wird häufig bei der Herstellung von Penicillin und sogar als leistungsstarker Entschäumer verwendet. Die Substanz wird als Lösung für einige Injektionen und als Bestandteil für Salben verwendet. Es kann verwendet werden, um eine Lymphdrainage-Massage mit Silikonbechern durchzuführen.

    Essen

    E905a ist ein Paraffinöl, das für Lebensmittel verwendet wird. Im Jahr 2008 wurde es von der Liste der zugelassenen Lebensmittelzusatzstoffe für die Zubereitung von Lebensmitteln gestrichen. Wir haben flüssiges Paraffin zum Glasieren verschiedener Früchte und Nüsse verwendet.

    E905a findet sich in der Herstellung von Schokoladenglasur, die dann zum Dekorieren von Lebensmitteln verwendet wird. Sie finden diese Substanz in Karamell-, Süßwaren- und Mehlprodukten, in der Beschichtung von glasiertem Quark und in Kaugummis.

    Der berühmte französische Ernährungswissenschaftler Pierre Dukan glaubt, dass der Großteil der Kalorien nicht in Brot und Kartoffeln, sondern in Fetten tierischen und pflanzlichen Ursprungs enthalten ist. Es scheint, dass so gesunde Produkte wie Oliven- und Pflanzenöl immer noch einen hohen Energiewert haben. Daher wird nicht empfohlen, sie in einer Proteindiät zu verwenden.

    Er empfahl die Einnahme von flüssigem Paraffin als Nahrung ( Vaselineöl ). Dieses Produkt hat keine Kalorien. Es wird überhaupt nicht resorbiert, gelangt nicht in den Blutkreislauf und wird gleichzeitig unverändert ausgeschieden. Durch die sanfte Beeinflussung des Darms verhindert die Substanz Verstopfung und hilft, den Körper zu reinigen.

    Dieses wunderbare Öl wird nur zum Dressing von Salaten verwendet. Es ist nicht zum Braten und für andere Wärmebehandlungen von Lebensmitteln geeignet. Wenn die Konsistenz sehr hoch erscheint, können Sie sie mit Mineralwasser verdünnen.

    Andere Verwendungen

    Paraffinöl ist für Lampen geeignet, die mit pflanzlichen Brennstoffen betrieben werden. Normalerweise sind dies Kirchenlampen oder Öllampen. Sie können einige Düfte hinzufügen, um den Geruch zu erhalten.

    In der Veterinärmedizin wird es verwendet, um Tiere von Verstopfung zu befreien. Für diesen flüssigen GolfHütte Haustiere im Inneren. Wenn ein Einlauf gegeben wird, wird die Spitze mit flüssigem Paraffin abgewischt, damit sie leichter entlang des Rektums des Tieres gleitet.

    In der Konstruktion wird das Produkt als Bestandteil einiger Emails und Vakuumöle verwendet. Diese Substanz wird zur Herstellung von Schmiermitteln und Nivellierflüssigkeiten verwendet. In der Lebensmittelindustrie werden Geräte damit geschmiert, da die ölige Flüssigkeit nicht toxisch ist

    Die Verwendung von Paraffinwachsöl für Saunen verlängert die Lebensdauer der Regale. Die Substanz bedeckt das Holz mit einem Schutzfilm und lässt keine Feuchtigkeit und keinen Schmutz in das Holz eindringen. Darüber hinaus sehen geriebene Oberflächen ordentlicher und schöner aus. Öl verbessert die Struktur des Holzes und verleiht Glanz.

    Gibt es Nachteile?

    Paraffinöl: wo und wie es verwendet wird

    Leider hat dieses Medikament mehr als nur positive Eigenschaften. Wie jedes andere Arzneimittel hat flüssiges Paraffinwachs seine eigenen Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Bei längerer Einnahme nimmt die Darmwand keine Vitamine und andere nützliche Substanzen mehr auf, es kann zu einem Vitaminmangel kommen.

    Die häufige Verwendung von Mineralparaffinöl führt zur Entspannung einiger Darmfunktionen. Da es sich um eine flüssige Substanz handelt, fließt das Produkt willkürlich aus dem Rektum. Die Verwendung von flüssigem Paraffin in Diäten kann ebenfalls fraglich sein. Viele werden von der nicht pflanzlichen Herkunft dieses Öls heimgesucht.

    Ob Salate damit gewürzt werden sollen oder nicht, jeder entscheidet individuell. Ansonsten ist es eine ausgezeichnete Zutat für die Herstellung von Masken und Hautpflegeprodukten.

    Natrium - Warum zischt es auf dem Wasser? - #TheSimpleShort

    Vorherigen post Mojito zu Hause kochen
    Nächster beitrag Arten, Ursachen, Symptome und Behandlung von Verwirrung