Pizzateig in einer Brotbackmaschine: schnell und effizient

Die Arbeit moderner Hausfrauen wird durch alle Arten von Haushaltsgeräten, von denen bisher nur geträumt wurde, erheblich erleichtert. Jetzt können Sie nicht nur extrem leckeres, gesundes und aromatisches Brot backen, ohne Ihr Zuhause zu verlassen, sondern auch den Pizzateig in einer Brotmaschine kneten.

Ein solches Aggregat ist in der Lage, die Masse gut zu mischen und auch herauszukommen , wodurch ein stark duftender Teig erhalten wird, der sofort ausgerollt und mit Füllung bedeckt werden kann.

Artikelinhalt

Pizza Grundrezept

Pizzateig in einer Brotbackmaschine: schnell und effizient

Sieben Sie 400 g Mehl und gießen Sie es in den Behälter der Maschine. Nachdem Sie ein kleines Loch in die Mitte gemacht haben, geben Sie 1 Esslöffel Trockenhefe, 40 ml Olivenöl und eine Prise Salz hinein. Der letzte Schritt besteht darin, 1 Tasse warmes Wasser in den Behälter zu geben.

Starten Sie das Gerät nach Auswahl des gewünschten Programms und schalten Sie es nach dem Piepton aus. Es bleibt übrig, die fertige Masse auszurollen, die Füllung darauf zu legen und in den Ofen zu schicken.

Brötchenbasisrezept

Sie benötigen keine speziellen Zutaten, um flauschige und aromatische Brötchen herzustellen. Alles, was Sie brauchen, wird im Kühlschrank und im Schrank jeder Hausfrau aufbewahrt.

In die Kapazität der Einheit 500 g gesiebtes Mehl, 75 ml Butter (Butter oder geruchloses Gemüse), ein Ei, Zucker in Höhe von 3 Esslöffeln, 2,5 Teelöffel Hefe und ein Glas warmes Wasser geben, in dem Sie sich zuerst auflösen müssen 1 Teelöffel Salz. Warten Sie nach dem Einstellen des Modus Teig am Gerät, bis der Signalton ertönt.

Der Brötchenteig in der Brotbackmaschine sollte je nach Größe der Brötchen, die Sie verwenden, in kleine Stücke geteilt werden. Jetzt müssen sie nur noch gebacken werden.

Hefe-Grundrezept

Einfach zuzubereitender Hefeteig in einem Brotbackautomaten, aus dem Kuchen, Torten, Torten, herzhafte Brötchen usw. hergestellt werden können. Zunächst muss in einem Messbecher, der am Gerät angebracht ist, ein Ei mit Milch zu gleichen Teilen gemischt werden, damit das Gesamtvolumen der Flüssigkeit 330 beträgtml.

Hier Salz in der Menge von 1 Teelöffel und Zucker in der Menge von 1 Esslöffel hinzufügen, mischen. Gießen Sie die Zusammensetzung in den Eimer des Geräts und geben Sie dort weiche Butter in einer Menge von 100 g hinzu. Wenn sie nicht im Kühlschrank gefunden wurde, können Sie Pflanzenöl in einer Menge von ½ Tasse verwenden.

Sieben Sie 600 g Mehl direkt über den Behälter und fügen Sie dort 3 Teelöffel Trockenhefe hinzu. Nachdem Sie das gewünschte Programm eingestellt haben, warten Sie auf die festgelegte Zeit und verwenden Sie den vorgefertigten Teig, um das zuvor konzipierte Gericht zuzubereiten.

Rezept für die Herstellung von Knödelbasis

Pelmeni befindet sich im Gefrierschrank jeder zweiten Hausfrau und bildet für Junggesellen die Grundlage der Ernährung. Das Wichtigste bei Knödeln ist natürlich die Füllung. Die Qualität des Fleisches wirkt sich direkt auf den Geschmack des Endprodukts aus, aber auch hier spielt der Teig eine wichtige Rolle.

Ein zähes, nicht kochendes Produkt, das selbst die köstlichste und natürlichste Füllung verderben kann. Um sich und Ihre Lieben mit einem wirklich köstlichen Gericht zu verwöhnen, ist es besser, Teig für Knödel in einer Brotmaschine zuzubereiten.

Dieses Rezept ist universell für alle Aggregatmarken: Geben Sie 450 g Mehl in die Schüssel des Geräts, gießen Sie ein unvollständiges Glas warmes Wasser aus, fügen Sie ein Ei und Salz in der Menge eines halben Teelöffels hinzu.

Auf dem Bedienfeld können Sie eines von zwei Programmen auswählen:

  • Pelmeni;
  • Einfügen.
  • Drücken Sie die Taste Start . Nach dem Kochen kann die Masse noch eine halbe Stunde im Gerät belassen oder in eine mit Polyethylen bedeckte Schüssel überführt und gewartet werden, bis sie Raumtemperatur erreicht hat. Das Ergebnis ist ein Produkt, das elastischer und leichter zu rollen ist.

    Kuchenbasisrezept

    Pizzateig in einer Brotbackmaschine: schnell und effizient

    Es dauert sehr wenig Zeit, um den Teig für die Kuchen in der Brotbackmaschine zuzubereiten. Aber wie glücklich hausgemachte leckere und üppige Kuchen mit Kohl, Fleisch oder Fisch!

    Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel 3 Eier, ein Glas warme Milch, ¼ Esslöffel Salz und 80 g Zucker.

    Gießen Sie alles in den Gerätebehälter, geben Sie 70 g weiche Butter, 2 Esslöffel Pflanzenöl, 650 g vorgesiebtes Mehl, einen Beutel Vanillin und einen Beutel Trockenhefe hinzu.

    Nachdem Sie das gewünschte Programm eingestellt haben, starten Sie die Füllung und fahren Sie nach der Vorbereitung der Basis für den Kuchen mit der letzten Phase fort - dem Backen.

    Kuchenbasisrezept

    Im alten Russland versammelten Kuchen, die von der Gastgeberin mit Liebe und Sorgfalt zubereitet wurden, ausnahmslos die ganze Familie am Tisch. Moderne Mütter und Großmütter halten mit ihren Vorfahren Schritt und verwöhnen ihr Zuhause mit köstlichem und herzhaftem Gebäck.

    Der Teig für Kuchen in einer Brotbackmaschine ist nicht weniger elastisch und locker als der von Hand gekochte. Laden Sie zuerst 50 g geschmolzene Margarine in einen speziellen Behälter, legen Sie dann ein Ei hinein und gießen Sie 120 ml warmes Mo einlok, 2,5 Tassen Mehl hinzufügen, 0,5 Teelöffel Salz, 1-2 Esslöffel Zucker, Vanillinbeutel und 1 Teelöffel Hefe hinzufügen.

    Nachdem Sie das erforderliche Programm eingestellt haben, können Sie mit dem Befüllen beginnen. Die kulinarischen Spezialisten empfehlen jedoch, regelmäßig in das Gerät zu schauen, damit Sie im Falle eines Ereignisses den Garvorgang anpassen können.

    Wenn der Teig nicht dick genug ist, fügen Sie Milch hinzu, wenn er im Gegenteil zu flüssig ist, fügen Sie Mehl hinzu. Denken Sie daran, dass der abgeschlossene Test einige Zeit in Anspruch nimmt.

    Buttergrundrezept

    Um einen Teig in einer Brotbackmaschine zuzubereiten, die für Käsekuchen, alle Arten von Zöpfen und Brötchen geeignet ist, müssen Sie 100 g vorgeweichte Margarine oder Butter in die Maschine geben.

    Falls gewünscht, können Sie es durch Lean ersetzen. Dann müssen Sie auf den Boden des Behälters 6 Esslöffel Sonnenblumenöl gießen, 3 Eier, ein halbes Glas Sauerrahm, die gleiche Menge warmes Wasser, in der Zucker in der Menge von 6 Esslöffeln gelöst ist, und Salz in der Menge von ¾ einem Teelöffel hinzufügen.

    Fügen Sie 4 Tassen Mehl, 3 Teelöffel Hefe, eine Tüte Vanillin oder einen beliebigen Geschmack hinzu. Starten Sie das Programm und entfernen Sie nach Ablauf der eingestellten Zeit den üppigen, aromatischen Teig.

    Wie Sie sehen, können Sie mit ein wenig Aufwand und viel Zeit ein hervorragendes Ergebnis erzielen und Ihren Haushalt mit köstlichen Gerichten verwöhnen. Guten Appetit!

    Vorherigen post Kann ich während der frühen Schwangerschaft trainieren?
    Nächster beitrag Wie wählen Sie Heimtrainer und Laufbänder für Ihr Zuhause?