Kartoffelsuppe mit Pilzen Rezept Der Bio Koch #778

Kartoffelrausch mit Pilzen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Kartoffeln mit Pilzen zu kochen. So können Sie unglaublich leckere Schnitzel in Pflanzenöl braten oder im Ofen backen. In jedem Fall wird das Gericht das Menü abwechslungsreicher und so gesund wie möglich machen.

Artikelinhalt

Wie verrückt erschien

Kartoffelrausch mit Pilzen

Zrazy aus Kartoffeln ist ein erstaunliches Gericht, das in der nationalen Küche Litauens, Weißrusslands, Russlands und der Ukraine zu finden ist. Mit frischen Pilzen gefüllte kulinarische Produkte sind besonders lecker.

Anfangs war das Gericht völlig anders als die moderne Version. Zrazy waren kleine Brötchen aus vorgeschlagenem Fleisch. Die Brötchen wurden mit verschiedenen Gemüsen, Käse, Fleisch und Kräutern gefüllt. Im Laufe der Zeit wurde Hackfleisch anstelle von Vollfleisch verwendet

Moderne Zrazy sind ein originelles Gericht, bei dem die Schale aus Kartoffelpüree besteht. Pilze werden oft als Füllung verwendet, die den Kaloriengehalt des Gerichts leicht erhöht und ihm einen pikanten Geschmack verleiht.

Klassische Version des Gerichts

Lean Zrazy kochen schnell und erfordern keine besonderen kulinarischen Fähigkeiten. Das Gericht ist sehr nahrhaft. Im Durchschnitt beträgt der Kaloriengehalt von Kartoffelmahlzeiten mit Pilzhackfleisch 183 kcal pro 100 Gramm.

Um eine einfache und nahrhafte Mahlzeit zuzubereiten, müssen Sie die folgenden Elemente haben:

  • 1 kg geschälte Kartoffelknollen;
  • 200 g frische oder eingemachte Champignons;
  • 50 g Weizenmehl;
  • 1 Hühnerei;
  • 1 mittlerer Zwiebelkopf;
  • 100 ml gefiltertes Wasser;
  • 2-3 Lorbeerblätter;
  • Pflanzenöl;
  • Semmelbrösel;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer und Salz nach Geschmack.
  • Vorgewaschene und geschälte Kartoffeln müssen gekocht werden. Es ist ratsam, große Knollen in 3-4 Teile zu schneiden, dies spart erheblich Zeit. Nach Belieben kochendes Wasser salzen und 2-3 Lorbeerblätter hinzufügen.

    Die Salzkartoffeln werden bis zu Kartoffelpüree gemahlen, das ziemlich dick sein sollte. Sie können die Kartoffeln mit einem feinen Gitter hacken oder mit einem Mixer mahlen. In diesem Fall behält die Kartoffelschale ihre Form besser und fällt beim Kochen nicht auseinander.

    Wenn Sie einen Topf Kartoffeln ins Feuer stellen, können Sie mit dem Kochen von Hackfleisch beginnen. Da das Gericht pr istging aus Europa nach Russland, das klassische Rezept beinhaltet die Verwendung von Champignons. Sie können jedoch auch Waldpilze nehmen, die den Zazas ein ungewöhnlich angenehmes Aroma verleihen.

    In Abwesenheit frischer Pilze werden getrocknete verwendet. Um die Füllung schmackhaft zu machen, müssen trockene Pilze 2-3 Stunden lang eingeweicht und dann gründlich herausgedrückt werden.

    Champignons werden in fließendem Wasser gewaschen und in kleine Würfel geschnitten. Die Lukavitsa wird geschält und fein gehackt. In einer Pfanne 2 Esslöffel Pflanzenöl erhitzen und die Zwiebeln darin braten, bis sie durchsichtig sind.

    Gehackte Pilze werden in die Pfanne gegeben und kochen die Zutaten weiter, wobei die Masse von Zeit zu Zeit umgerührt wird. Pilze bei starker Hitze nicht länger als 2-3 Minuten braten. Gießen Sie 100 ml Wasser in die fertige Füllung, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Dann muss die Masse gelöscht werden, bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist

    Champignons mit Zwiebeln werden mit einem Mixer oder Fleischwolf gehackt. Sie können das Rezept variieren, indem Sie der Füllung Karotten oder fein gehackte Kräuter hinzufügen.

    Hühnerei und gesiebtes Weizenmehl werden in das abgekühlte Püree gegeben. Rühren Sie die Zutaten, bis eine dicke, homogene Masse erhalten wird Aus dem vorbereiteten Teig werden Kuchen mit einem Durchmesser von 10-12 cm und einer Dicke von 5-7 mm geformt. 1 Teelöffel Pilzhackfleisch wird in den zentralen Teil jedes Kuchens gegeben. Die Produkte erhalten das Aussehen kleiner Pastetchen oder Schnitzel durch leichtes Einklemmen der Ränder.

    Kartoffelrausch mit Pilzen

    Sie sollten längliche Kartoffelkoteletts bekommen, die in gesiebtem Mehl oder Semmelbröseln gerollt werden müssen. Wenn Sie Ihre Hände vor dem Formen jeder Zraza mit Wasser benetzen, wird der Vorgang viel einfacher.

    Zum Braten wird eine tiefe Pfanne empfohlen. Das Pflanzenöl wird bei starker Hitze erhitzt. Sein Niveau sollte ungefähr 1,5 cm betragen, Produkte sollten auf beiden Seiten gebraten werden. Schnitzel nehmen Fett perfekt auf. Nachdem Sie Kartoffel-Zraz mit Pilzen gekocht haben, müssen Sie sie auf Papierservietten legen, die überschüssiges Öl aufnehmen.

    Im Ofen gebackener Zrazy

    Dieses Rezept für Kartoffel-Zraz mit Pilzfüllung eignet sich am besten für einen festlichen Tisch oder ein Familienessen.

    Zum Kochen benötigen Sie:

    • 1 kg geschälte Kartoffeln;
  • 300 g frische oder konservierte Champignons;
  • 1 Karotte;
  • 1 mittlerer Zwiebelkopf;
  • Pflanzenöl;
  • 150 g Hartkäse;
  • Dill;
  • Salz;
  • schwarzer Pfeffer.
  • Kartoffelknollen werden gekocht und bis zum Püree geknetet. Der Käse wird durch eine grobe Reibe gerieben und dann mit dem abgekühlten Püree gemischt. Der Masse kann fein gehackter frischer Dill hinzugefügt werden. Der resultierende Teig wird nach Ihrem Geschmack behandelt und gesalzen.

    Die Champignons werden geschnittenkleine Würfel, reiben Sie die Karotten durch eine grobe Reibe und hacken Sie den Zwiebelkopf fein. Vorbereitetes Gemüse und Pilze für Hackfleisch sollten separat gebraten werden. In diesem Fall behalten die Zwiebeln und Karotten ihren eigenen Geschmack und absorbieren nicht die Feuchtigkeit, die beim Braten von den Pilzen freigesetzt wird.

    Pilze werden gebraten, bis die Flüssigkeit vollständig verdunstet ist. Dies hilft, eine Verformung der Schnitzel beim Backen zu vermeiden. Die fertigen Zutaten werden gemischt und bei Bedarf gesalzen.

    Kuchen werden aus Kartoffelpüree gebildet, in dessen Mitte sie einen Teelöffel zubereitetes Hackfleisch verteilen. Die Ränder der Kuchen werden fest zusammengehalten. Die fertigen Produkte werden für eine halbe Stunde in den Gefrierschrank überführt.

    Um mageres Kartoffelzraz mit Pilzen zu backen, müssen Sie den Ofen auf 180-200 ° C vorheizen. Ein Backblech wird mit Pflanzenöl eingefettet, und dann werden Schnitzel mit der Naht nach unten hineingegeben. Die Röstzeit beträgt ungefähr 40 Minuten.

    Sie müssen den Schnitzel keinen Dill und Käse hinzufügen, sondern das Gericht vor dem Backen mit diesen Zutaten bestreuen. Das Gericht gilt als fertig, wenn die Oberfläche jeder Zraza mit einer köstlichen knusprigen Kruste bedeckt ist.

    Es wird empfohlen, das Zrazy Hot zu servieren. Eine hervorragende Ergänzung zum Gericht ist eine Sauce aus Sauerrahm oder Tomatenpüree. Guten Appetit und leckere Mahlzeiten!

    Kartoffelpfanne | Einfach & Regional

    Vorherigen post Der Ehemann hat eine Geliebte: einen Fehlalarm oder einen Aufruf zu vernünftigen Maßnahmen?
    Nächster beitrag Ist passiver Gewichtsverlust mit synthetischen und natürlichen Fettverbrennern möglich?