6 einfache Methoden, um unerwünschte Haare los zu werden!

Selbstenthaarung: Entfernen Sie die Haare am Bauch

Männer aus dem Osten betrachten die Vegetation auf dem Bauch einer Frau ernsthaft als Zeichen von Sinnlichkeit und Sexualität. Bei den Slawen wird dieses Phänomen als ein Defekt angesehen, mit dem das schöne Geschlecht seit der Überwindung der Pubertät verzweifelt zu kämpfen hat. Natürlich leidet nicht jeder darunter, sondern viele Mädchen. Warum wachsen hasserfüllte Haare auf meinem Bauch?

Artikelinhalt

Gründe für unnötige Haarigkeit

Selbstenthaarung: Entfernen Sie die Haare am Bauch

Dies ist auf orientalisches Blut, genetische Veranlagung, hormonelle Veränderungen und altersbedingte Veränderungen zurückzuführen. Natürlich Das Problem tritt häufig bei Mädchen mit weißer Haut und kontrastierendem dunklem Haar auf.

Wir wissen nicht genau, wie das Wachstum unerwünschter Bauchhaare in Ihrem Einzelfall zusammenhängt, aber wir kennen die besten Möglichkeiten, um mit überschüssiger Vegetation umzugehen.

Europäische Männer behaupten, dass es wirklich eine gewisse bezaubernde, magische Liebeszauberkraft im Bauch einer Frau gibt. Wir sind oft nicht ganz zufrieden mit dem Aussehen und dem Zustand dieses Körperteils. Jetzt ragt es hervor, dann zu flach, dann schlaff, dann in Cellulite, dann mit Streifen bedeckt, dann ... mit Stoppeln.

Haare auf dem Bauch sind nicht der beste Rahmen für einen zarten weiblichen Oberkörper, oder? Darüber hinaus sind sie in diesem Körperteil besonders rau, hart und dunkel. So entfernen Sie Bauchhaare - jede Frau, die absichtlich auf diese Seite kommt, hat wahrscheinlich darüber nachgedacht.

Es scheint, dass alles einfacher als einfach ist: Sie können sich rasieren, mit einem Laser entfernen, mit Photoepilation zerstören, mit Wachs, Zucker oder einer banalen Pinzette entfernen, am Ende entsättigen! Aber moderne junge Damen versuchen, alle Aspekte jeder Methode gründlich zu studieren, bevor sie darauf zurückgreifen. Und sie machen das Richtige.

Besonders hervorzuheben sind die Haare, die während der Schwangerschaft auf dem Bauch wachsen. Dies geschieht ziemlich oft und vor dem Hintergrund eines allgemeinen hormonellen Anstiegs im Körper. Das Haar wächst und entfernt es zu Hause und möchte und stachelig , weil jedes Eindringen in den heiligen Ort des Wohnsitzes des Babys eine natürliche Panik bei der neuen Mutter hervorruft.

Für Frauen in Position sind chemische Methoden natürlich ungeeignetFür alle Arten der Bestrahlung wird daher die Verwendung klassischer Methoden zur Beseitigung der Vegetation empfohlen - Pinzette, Wachs, Ton.

Gute alte Pinzette

Unabhängig davon, warum Ihr Bauchhaar wächst, hilft Ihnen eine alte Pinzette, damit umzugehen. Lassen Sie uns die Verzweifelten nicht beruhigen: Diese Methode ist nur für Mädchen relevant, deren Flusen im Nabelbereich selten und dünn werden.

Das allmähliche Zupfen jedes Haares ist ein langer, mühsamer und schmerzhafter Prozess. Trotzdem kann die Technik den Löwenanteil Ihres Geldes und Ihrer Zeit für den Besuch von Salonprozeduren sparen.

Wie entferne ich Bauchhaare mit einer Pinzette?

Selbstenthaarung: Entfernen Sie die Haare am Bauch
  • Wenn die Höhe Ihrer Schmerzschwelle Sie bei dem Gedanken an eine solche barbarische Epilierungsmethode erschreckt, empfehlen wir Ihnen, eine Salbe mit anästhetischen Komponenten zu erhalten. Die häufigste Option ist Emla ;
  • Dämpfen Sie das Leder im Badezimmer. Dadurch werden Haare leicht und schmerzlos entfernt.
  • Schmieren Sie den behandelten Bereich mit Sahne oder Vaseline und massieren Sie ihn gut ein.
  • Beginnen Sie mit der Verarbeitung des -Streifens von oben nach unten, und entfernen Sie schnell die Haare.
  • Tragen Sie am Ende des Verfahrens eine entzündungshemmende Lotion auf den Bereich auf.

Budget Haaraufhellung

Haare auf dem Bauch schöner Frauen können nicht nur durch Zupfen, sondern auch durch Aufhellen beseitigt werden. Auf diese Weise verschwindet die Vegetation natürlich nicht vollständig, aber für einige Zeit wird sie für das neugierige Auge fast unsichtbar. Und alles, was Sie dafür benötigen, ist eine 3% ige Wasserstoffperoxidlösung, die selbst in der teuersten Apotheke nicht mehr als 100 Rubel kostet.

Befolgen Sie die Anweisungen, um die Vegetation im Bauchbereich aufzuhellen:

  • Kaufen Sie Wasserstoffperoxid 3% Konzentration;
  • Sie benötigen auch Wattepads;
  • Sie müssen die Anwendung jeden Tag 5-7 Minuten lang auftragen und dabei eine mit der Lösung reichlich angefeuchtete Scheibe auf den behandelten Bereich auftragen.
  • Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Bauchhaar richtig bleichen. Nach 3-4 Tagen solcher Manipulationen werden die Haare merklich heller und beginnen zu brechen. Nach einer Woche werden sie fast vollständig unsichtbar.
  • Wie kann man sonst Bauchhaare aufhellen?

    • Wenn Ihre Haut nach täglicher Exposition gegenüber Peroxid zu empfindlich ist und sich Sorgen über ihren zukünftigen Zustand macht, versuchen Sie es anders. Mischen Sie das Peroxid mit dem Rasierschaum im Verhältnis 1: 1;
    • Auf die feuchte, gedämpfte Haut im gewünschten Bauchbereich auftragen;
  • Warten Sie 20-25 Minuten.
  • Waschen Sie den behandelten Bereich großzügig unter fließendem Wasser ohne Seife.
  • Trocknen Sie Ihre Haut mit einem Handtuch oder einer Serviette ab und tragen Sie eine fettige Creme auf.
  • Dritter Weg:

    • Mischen Sie ½ TL. unsereAlkohol, Rasierschaum und Peroxid glatt rühren. Es ist ratsam, dass die Masse nicht zu flüssig ist;
    • Schmieren Sie den Klärbereich mit der resultierenden Substanz;
  • Warten Sie nicht länger als 10 Minuten.
  • Mit warmem Wasser ohne Gel abspülen;
  • Mit einem Handtuch abwischen und mit kosmetischem Öl bestreichen.
  • Nach jedem Eingriff mit Peroxid werden die Haare bei korrekter Durchführung um 2-3 Töne aufgehellt. Beachten Sie jedoch, dass zu dunkles, fast schwarzes und rotes Haar viel schwieriger aufzuhellen ist als hellbraun oder braun. Viel hängt von der Struktur der Vegetation ab: Je schwieriger es ist, desto schwieriger wird der Prozess.

    Tipp. Verwenden Sie auch als Notfall keinen Rasierer. Ihr Bauchhaar wird nach der ersten Rasur noch dunkler und gröber. Mit der Zeit werden sie mehr wachsen und es wird fast unmöglich, sie zu bekämpfen. Verwenden Sie diese Methode nicht. Wählen Sie besser eine Alternative - einen Heim-Epilierer.

    Salonbehandlungen

    Zusätzlich zu den Heimmethoden gibt es professionelle Methoden, die in Schönheitssalons durchgeführt werden:

    Selbstenthaarung: Entfernen Sie die Haare am Bauch
  • Shugaring (Zuckerhaarentfernung);
  • Wachsentfernung.
  • Alle diese Verfahren sollten unter Aufsicht von Spezialisten unter sauberen Bedingungen und unter Verwendung der erforderlichen Antiseptika durchgeführt werden.

    Wenn Sie entschlossen sind, Ihr Bauchhaar loszuwerden, befolgen Sie unsere einfachen Richtlinien und Sie haben garantiert ein glatteres Körperteil.

    Übrigens können alle im Artikel angegebenen Methoden auf alle Bereiche des Körpers angewendet werden. Wir wünschen Ihnen Schönheit und Gesundheit, dass Sie nichts aufhalten kann!

    BIKINIZONE HAARENTFERNUNG - SUGARING ZUCKERPASTE selber machen DIY | Mamiseelen

    Vorherigen post Was ist Arbeitsvernachlässigung?
    Nächster beitrag Wir kombinieren die lila Farbe richtig: Wir kleiden uns elegant und schaffen Gemütlichkeit im Haus