Schlank aussehen ❌ schummel dich schlank - einfache Quicktipps ohne abzunehmen I Alenas Momlife

Shapewear: eine einfache Möglichkeit, Ihre Figur abzunehmen

Welche Frau träumt nicht von hohen, üppigen Brüsten, dünner Taille und prallem Gesäß? Der Wunsch zu gefallen ist jeder Frau inhärent. Diäten, sportliche Aktivitäten und kosmetische Eingriffe ermöglichen es Ihnen jedoch nicht immer, ideale Proportionen zu erzielen. Aber die spezielle Model-Unterwäsche wird es auf jeden Fall tun.

Artikelinhalt

Wie es funktioniert

Shapewear: eine einfache Möglichkeit, Ihre Figur abzunehmen

Unsere Vorfahren suchten vor vielen Jahrhunderten nach Wegen, attraktiver auszusehen und ihre eigenen Unvollkommenheiten unter ihrer Kleidung zu verbergen. Dabei half ihnen eines der ältesten Kleidungsstücke für Frauen - ein Korsett.

Für seine Herstellung wurden Materialien wie Leder, Bastfasern und Fischschnurrhaare verwendet, was dieses Produkt extrem teuer und nur für Frauen aus der High Society erschwinglich machte. In diesem Fall gab es natürlich keine Frage von Bequemlichkeit und Komfort, und eine Ohnmacht durch Sauerstoffmangel infolge des Tragens eines solchen Geräts war keine Seltenheit.

Heute hat sich alles geändert.

Moderne Technologien haben ein neues Stadium ihrer Entwicklung erreicht, dank dessen die modellierende Korrekturunterwäsche bequem und ästhetisch geworden ist.

Es passt gut zum Körper und lässt Luft durch, wodurch die Haut atmen kann . Gleichzeitig bleibt seine Hauptfunktion dieselbe: Bereiche mit übermäßigem Volumen nehmen ab und Bereiche mit unzureichendem Volumen nehmen zu.

Die erste Aktion wird aufgrund des Komprimierungseffekts und die zweite aufgrund des Vorhandenseins von Modelliereinsätzen erzielt. Wenn eine Frau solche Unterwäsche trägt, kann sie ohne Diät und Bewegung in einem Moment unvollkommene Körperproportionen korrigieren, ihre Figur harmonischer machen und sich vor allem in jedem eng anliegenden Outfit am besten fühlen.

Material- und Schnittmerkmale

Shapewear: eine einfache Möglichkeit, Ihre Figur abzunehmen

Für die Herstellung von Modellierunterwäsche für Frauen werden spezielle Materialien mit hoher Elastizität verwendet.

Sie können leicht die gewünschte Form annehmen, sich an die Eigenschaften der Figur anpassen und dann in ihren ursprünglichen Zustand zurückkehren.

Dies sind Nylon, Lycra, Silikon, Thermoplast und Spandex.

Die Innenfläche von Unterwäsche ist häufig mit natürlichen Stoffen besetzt. Zum Beispiel sind Strumpfhosen mit einem Baumwollzwickel ausgestattet, der maximale Hygiene und Praktikabilität gewährleistet.

Ein Merkmal beim Modellieren von Unterwäsche für übergewichtige Frauen ist tOh, dass es praktisch oder überhaupt keine Nähte hat, was bedeutet, dass andere niemals über seine Anwesenheit unter der Kleidung raten werden.

Arten von Unterwäsche zur Korrektur

Heute im Handel finden Sie ein Produkt, das nicht nur seine Hauptwirkung entfaltet, sondern auch eine therapeutische und prophylaktische Wirkung hat. Darüber hinaus erfüllt diese Unterwäsche alle modernen Designtrends, was bedeutet, dass sie nicht nur bequem, sondern auch schön ist. Mit seiner Hilfe können Sie ein paar Kilo mehr Gewicht verlieren , sichtbare Manifestationen von Cellulite beseitigen, Haltung und Brustform verbessern.

Letzteres gilt insbesondere für stillende Frauen und solche, die aufgrund anatomischer Merkmale oder ihres Alters schlaffe Brustdrüsen haben. Spezielle Korrektur-BHs, T-Shirts, Tops und Bustiers sind auch eine gute Prävention gegen Mastopathie und zystische Neoplasien.

Die häufigsten Arten von Shapewear sind:

Shapewear: eine einfache Möglichkeit, Ihre Figur abzunehmen
  • Hüftgurt. Ermöglicht es Ihnen, den Taillenumfang um mindestens 2-3 cm zu verringern. Mit drei Reihen Hochleistungshaken können Sie den Korrekturgrad nach eigenem Ermessen ändern.
  • hohes Höschen. Dank der Verwendung spezieller Einsätze an der Vorderseite können sie einen hervorstehenden Bauch aufnehmen und ihn optisch flach machen;
  • Korsett Pantalons. Bewegen Sie die Reithose und Ohren zum Gesäß, um sie runder und attraktiver zu machen. Außerdem sammelt an den Seiten Überschuss an den Seiten und strafft den Bauch;
  • Tops, T-Shirts und Bustiers. Solche Unterwäsche hat keine dekorativen Cups und dichten Einsätze, aber sie fixiert die Brust zuverlässig und lässt sie sich nicht frei unter der Oberbekleidung bewegen
  • BHs. Modelle mit Push-up-Effekt können Brüste visuell um 1–2 Größen vergrößern. Spezielle Einsätze bewegen die Fettdepots in die Mitte und nach oben, wo sie sie fixieren. Der Minimizer-BH ist unverzichtbar für Frauen mit kurvenreichen Formen, die das Brustvolumen visuell reduzieren möchten.
  • Modellieren von Shorts und Höschen mit Einsätzen. Diese Unterwäsche korrigiert die Figur jener Damen, deren Hintern, wie sie sagen, flach sind. Spezielle Polster in versteckten Taschen sorgen für das richtige Volumen, wo Sie es brauchen, und verleihen ausdruckslosen Pobacken zusätzliche Zentimeter. Darüber hinaus straffen diese Modelle den Bauch;
  • Gnade. Arbeiten Sie über den gesamten Bauch, während Sie die Brust stützen und zur Korrektur der Körperhaltung beitragen.
  • Overalls. Diese Unterwäsche deckt die maximale Anzahl von Problembereichen ab - Hüften, Gesäß, Taille, Brust und Bauch;
  • Dessous nach der Geburt. Ermöglicht es Ihnen, Ihr Baby zu füttern, ohne den BH entfernen zu müssen. Verhindert ein Absacken der Haut und des Unterhautgewebes, entlastet die Wirbelsäule und ermöglicht es Ihnen, schnell zu ihrer ursprünglichen Form zurückzukehren.
  • Designer ästhetische Dessous. Hier sprechen wir über die sehr berüchtigten Korsetts... Solche formende Unterwäsche wird von modernen Frauen als eigenständiges Kleidungsstück verwendet. Junge Mädchen tragen sie mit Jeans und Röcken, während reife Damen sie mit klassischen Anzügen kombinieren und unter einer Jacke tragen.
  • Merkmale der Wahl und des Verschleißes

    Shapewear: eine einfache Möglichkeit, Ihre Figur abzunehmen

    Zunächst muss ich sagen, dass Sie solche Unterwäsche nicht jeden Tag tragen können.

    Es ist klar, dass das Drücken in den Hüften, im Bauch und in anderen Bereichen nicht natürlich ist. Sie sollten diesen Effekt daher nicht zu Ihrem eigenen Wohl missbrauchen.

    Sie müssen ein Produkt streng nach Größe auswählen: Glauben Sie mir, alles, was Sie von ihm erwarten, wird in der Realität verkörpert. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des richtigen Modells den Korrekturgrad, der schwach, mittel und stark sein kann.

    Es ist besser, von Hand zu waschen, ohne Bleichmittel zu verwenden.

    Natürlich trocknen und beachten Sie, dass einige Modelle möglicherweise eine begrenzte Tragezeit haben.

    Jetzt kennen Sie alle Feinheiten beim Kauf und Tragen von Modellmodellen.

    Wir hoffen, wir konnten Ihnen helfen und Sie haben die Antworten auf die meisten Ihrer Fragen gefunden. Schöne Figur und bequeme Dessous!

    SCHNELL ABNEHMEN in 2020 | wie ich 35 Kg abgenommen habe | Vorher Nachher

    Vorherigen post Klettenöl: Augenbrauen schön machen!
    Nächster beitrag Gestrickte warme Damenpullover: Mode 2015