✠ WIR SIND STOLZ ✠ - Bundeswehr Tribute [2017 NEU]

Wir beruhigen den Stolz

Wurde Ihnen jemals gesagt, dass es schlecht ist, stolz zu sein? Und sie haben es mir vor langer Zeit in der Schule erzählt. Ich erinnere mich sehr gut daran, wie ratlos ich damals war: Wie konnte es sein, denn der Stolz durchlief alle schulpolitischen und einfachen Informationen.

Wir beruhigen den Stolz

Stolz auf das schöne Land des siegreichen Sozialismus, auf die Rote Armee, die die stärkste von allen ist, und auf unsere Großväter, die den größten Sieg in der Geschichte errungen haben.

Viel später, Jahre später, als dieses Land nicht mehr da war und die Großväter uns leider für immer verlassen haben, habe ich gelernt, dass Sie stolz sein können und sollten, aber wenn Sie stolz werden, ist dies das Problem. Sie wurden also vom schwarzen Antipoden des Stolzes getroffen. Warum Stolz schrecklich ist, warum er seit der Antike als einer der größten Laster anerkannt wurde und wie man ihn von Stolz unterscheidet - darüber werden wir heute sprechen.

Artikelinhalt

Was solch ein Stolz

Ushakovs Erklärungswörterbuch definiert die Bedeutung dieses Wortes als übermäßigen Stolz, Arroganz und Verachtung für andere. Bezeichnenderweise ist dieses Wort in Ushakovs Wörterbuch als book., Outdated gekennzeichnet. Das heißt, ein veraltetes, veraltetes Wort, das nur in Büchern vorkommt.

In einem späteren von Ozhegov herausgegebenen Wörterbuch sind die Notizen jedoch veraltet. nicht mehr. Die Hoffnungen, dass die Krankheit des Stolzes besiegt werden würde, ebenso wie viele gefährliche Krankheiten dauerhaft besiegt würden, wurden nicht wahr. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass die Frage, wie man Stolz loswerden kann, einst so relevant war wie heute.

Warum ist Stolz so gefährlich? Immerhin ist die von ihr geschlagene Person noch kein Dieb, kein Mörder, kein Libertin. Im Großen und Ganzen hat er noch niemandem mit seinem Laster Böses gebracht. Warum stuft das Christentum Stolz als eine der sieben Todsünden ein, im Gegensatz zu demselben Diebstahl oder Mord? Tatsache ist, dass dieses Laster die Wurzel, der Ausgangspunkt und die Grundursache aller anderen Sünden ist.

Es enthält bereits alle anderen Laster, so wie ein winziger Samen bereits einen riesigen Baum enthält, in dem alle Zweige, Blätter, Früchte und neuen Samen enthalten sind. Der stolze Mann beneidet die Leistungen anderer Menschen, ist verärgert über die Erfolge anderer Menschen, hungert nach dem Geld, das er braucht, um sich über die unwürdigen usw.

zu erheben
Wir beruhigen den Stolz

Nicht umsonst proklamieren abrahamitische Religionen (dh Religionen, deren Lehren auf dem Alten Testament basieren - Christentum, Islam, Judentum) dieses Laster als Mutter aller Sünden und drängen darauf, den Stolz der Menschen zu befriedenmit Fleiß. Nach ihrer Lehre kam alles Böse auf die Welt, nachdem der hellste der Engel, überwältigt von diesem Laster, der Anführer der Mächte des Bösen und der Prinz der Dunkelheit geworden war.

Dieses Laster ist insofern besonders ekelhaft, als es alle anderen Laster stärkt, neutralisiert, alle möglichen Tugenden neutralisiert . Egal wie freundlich, fleißig und klug ein Mensch ist, er sollte stolz sein, und keiner seiner positiven Aspekte wird ihm oder seinen Mitmenschen Gutes bringen.

Stolz oder Stolz?

Wie Sie sehen können, sind Stolz und Stolz Antipoden, aber wie können Sie sie voneinander unterscheiden?

Um diese Frage zu beantworten, wenden wir uns der russischen Sprache zu:

  • Der erste Unterschied zwischen Stolz und Stolz ist nicht schwer zu finden. Wir haben Glück - unsere Sprache ist so reich und vielfältig, dass sie viele Fragen beantworten kann. Sie müssen nur nach diesen Antworten suchen können. Die Wörter Stolz und Stolz haben dieselbe Wurzel, was deutlich macht, dass diese Gefühle zusammenhängen. Gleichzeitig können Sie stolz auf etwas oder jemanden sein, Sie können stolz auf jemanden sein - auf Ihr Land, auf Ihren Großvater, auf die Olympiamannschaft. Es ist unmöglich, den Stolz für jemanden zu testen, genauso wie es unmöglich ist, stolz auf jemanden zu sein. Eine Person, die von diesem Laster betroffen ist, wendet sich immer an sich selbst
  • Stolz kann kollektiv und gemeinsam sein, aber Stolz ist immer individuell. Niemand hat jemals von Nationalstolz gehört, oder?
  • Stolz kann konstruktiv sein, er kann Kraft geben und in schwierigen Momenten des Lebens Bestand haben, Stolz - niemals. Sie ist immer eine Bremse, es ist ein unnötiger Ballast, der wie ein Joch um den Hals hängt und verhindert, dass er wächst und nach oben greift
  • Stolz kann nicht gegen jemanden gerichtet werden. Eine Person, die stolz auf ihr Land und sein Volk ist, wird Ausländer immer mit Respekt und Verständnis behandeln, aber eine Person, die stolz auf ihre Herkunft ist, wird sich über die beschweren, die in großer Zahl gekommen sind und beleidigende Spitznamen für Vertreter anderer Nationen erfinden. Wer stolz auf sein Wissen, seine Fähigkeiten und seine beruflichen Leistungen ist, wird nicht über dummes Plankton oder langweilige Arbeiter sprechen. Dies ist ein Zeichen des Stolzes.

So finden Sie das Laster heraus

Es ist offensichtlich, dass solch ein destruktives Laster ausgerottet werden muss, und nur die Person selbst kann dies tun, ohne dass ihrerseits Anstrengungen unternommen werden müssen. Jede Handlung von außen wird vergebens sein. Das Problem ist jedoch, dass die stolze Person wie ein Alkoholiker ist, für den es, wie Sie wissen, am schwierigsten ist, sich selbst zuzugeben: Ich bin ein Alkoholiker . Wie versteht eine stolze Person das Problem? Wenn Sie die Zeichen kennen, können Sie den Fehler in sich selbst erkennen.

Also die Zeichen des Stolzes:

  • Die Notwendigkeit, Ihre Überlegenheit immer und überall zu beweisen. Wenn nicht, dann scheinen zumindest die besten zu sein;
  • Ständige Unzufriedenheit darüber, dass die Welt falsch arbeitet , Wut, die Menschen tun, sich anziehen, reden und ihr Geld irgendwie falsch ausgeben;
  • Falsches Opfer ist der ständige Vorwurf geliebter Menschen, ihre meist imaginären Opfer auf den Altar des Wohlbefindens der Familie gebracht zu haben. Gleichzeitig ist es der stolzen Person überhaupt nicht peinlich, dass das Wohlbefinden selbst möglicherweise nicht einmal in Sicht ist
  • Ständig ihre (wieder, normalerweise imaginären) Verdienste zur Schau stellen, praktisch um Aufmerksamkeit und Lob betteln;
  • Die ständige Verwendung des Wortes sollte sein, aber nicht im Sinne von sollte ich , sondern im Sinne von Sie schulden mir (übrigens ein weiterer Unterschied zum Stolz). Jemand schuldet immer eine stolze Person - die Regierung und der Bezirk müssen, die Kinder und Eltern müssen, die Nachbarn und die Stadtbehörden müssen;
  • Ein stolzer Mensch ist immer mit allem unzufrieden und kritisiert immer jeden. Gleichzeitig hat er jedoch keine kritische Einstellung zu seinen eigenen Handlungen als solchen;
  • So paradox es auch scheinen mag, Stolz kann sich auch in Form übermäßiger Demütigung und Selbstentwertung manifestieren. Warum passiert es? Indem man sich herabsetzt, wird das stolze Selbst auf die Ebene des Kindes gebracht, und das Kind ist nicht strafbar und ungerechtfertigt, es gibt keine Forderung vom Kind. Aber wieder schuldet ihm jeder!
  • Wie man das Laster besiegt

    Nachdem Sie das Laster erkannt haben, können Sie sich mit der Frage auseinandersetzen, wie Sie den Stolz überwinden können. Es ist schwierig, aber durchaus erreichbar, wenn Sie die Grundprinzipien des Kampfes kennen.

    Denken Sie zunächst daran, dass die Hauptfeinde des Stolzes Verantwortung, wahre Selbstaufopferung und Pflicht sind.

    Zweitens müssen Sie von Ich schulde zu Ich schulde wechseln. Dies bedeutet nicht, dass Sie christliche Vergebung in Bezug auf die Verletzung Ihrer gesetzlichen Rechte demonstrieren müssen, aber es ist wichtig zu bedenken, dass Rechte immer nur mit Verantwortlichkeiten verbunden sind.

    Drittens trainieren Sie sich darin, Wünsche in Form von Anfragen auszudrücken, und danken Sie für deren Erfüllung. Ja, ja, diejenigen, die seit ihrer Kindheit sehr berühmt sind , bitte und , danke , über die im Erwachsenenalter viele aus irgendeinem Grund vergessen. Nur Worte?

    Tatsächlich sind Wörter mit einer enormen Informationsgebühr verbunden. Es ist bewiesen, dass eine Person, die Wörter in der Sprache verwendet, schließlich beginnt, mit denselben Wörtern zu denken. Und die Denkweise hat den direktesten Einfluss auf Ihre Handlungsweise.

    Vermeiden Sie schließlich Kontroversen. Und es besteht keine Notwendigkeit, die alte Torheit zu wiederholen (leider kann nicht nur Weisheit uralt und verknöchert sein), dass die Wahrheit in einem Streit geboren wird. Denken Sie, wenn einer der Disputanten behauptet, zweimal zwei sei vier, und der andere, der im Mund schäumt, beweist, dass das Ergebnis istDie erste arithmetische Operation ist die Zahl fünf. Macht das zweimal zwei gleich viereinhalb?

    Das Ziel eines Streits ist nicht immer, die Wahrheit herauszufinden, sondern zu gewinnen , den Gegner in eine Sackgasse zu treiben, sich über ihn zu erheben, seinen Stolz zu amüsieren. Dies ist genau das, was Lehrbücher aller Zeiten bestreitet, von den antiken griechischen Schriftrollen der Sophisten bis zu den heutigen Broschüren der Kunst, zu überzeugen.

    Und denken Sie daran, dass Sie nur dann einen unvergleichlichen leichten wahren Stolz erleben können, wenn Sie ein ernstes Laster loswerden und entscheiden, wie Sie gegen Stolz kämpfen sollen!

    ✠ ICH SCHWÖRE ✠ Bundeswehr Tribute 2019

    Vorherigen post Ist Sentimentalität ein Plus- oder Minuszeichen?
    Nächster beitrag Wie viele Kalorien enthält Sellerie?