Im Südwesten kocht die Welt ... georgische Spezialitäten

Das Nationalgericht des Kaukasus auf Ihrem Tisch: Kochen von Khinkali

Viele Leute vergleichen Khinkali mit Knödeln, die dem russischen Volk bekannt sind, aber es gibt signifikante Unterschiede. Erstens ist das kaukasische Produkt viel größer. Zweitens hat es eine besondere Form, die in direktem Zusammenhang mit der Art der Verwendung steht. Drittens ist es die Fähigkeit, verschiedene Füllungen zu verwenden. Die beliebtesten Kochmethoden sind Kochen und Dämpfen.

Dieses Gericht enthält kulinarische Tricks, die wichtig zu kennen und zu berücksichtigen sind.

Artikelinhalt

Das klassische Khinkali-Rezept

Wenn Sie ein leckeres und zufriedenstellendes Gericht für Ihre Familie zubereiten möchten, verwenden Sie dieses Rezept. Sie können Khinkali für die Zukunft formen, das heißt, sie können jederzeit leicht eingefroren und herausgenommen und gekocht werden. Nur in diesem Fall ist es wichtig zu wissen, wie viel gefrorenes Khinkali gekocht werden sollte. Im Allgemeinen ist der Garvorgang bis auf den Zeitrahmen nicht anders. Die Wärmebehandlung dauert länger, durchschnittlich 5 Minuten.

Zutaten :

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 EL. ein Löffel Pflanzenöl,
  • 0,5 Teelöffel Salz,
  • Jeweils 150 g Lamm und Rindfleisch,
  • eine Prise Koriander.
  • Kochmethode :

    Das Nationalgericht des Kaukasus auf Ihrem Tisch: Kochen von Khinkali
    1. Gießen Sie die Hälfte des vorbereiteten Mehls auf den Tisch und machen Sie eine Vertiefung in der Mitte. Gießen Sie dann 0,5 EL. sehr kaltes Wasser, Salz, Butter hinzufügen und den Teig kneten. Lassen Sie die resultierende Masse für eine halbe Stunde;
    2. Fleisch wird am besten mit einem Messer gehackt, aber Sie können einen Fleischwolf mit großen Löchern verwenden. Dadurch wird die Füllung saftig genug. Die geschälte Zwiebel fein hacken, eine Prise Salz hinzufügen und zum Fleisch geben. Das Hackfleisch glatt kneten und bei Bedarf Eiswasser hinzufügen;
    3. Wir kehren zu dem Teig zurück, in den Sie die Hälfte des restlichen Mehls geben müssen, und mischen alles 10 Minuten lang gut. Lassen Sie es dann noch eine halbe Stunde einwirken. Nach Ablauf der Zeit den Rest des Mehls hinzufügen und den festen Teig bereits kneten. Teilen Sie es in mehrere Stücke und rollen Sie eine dünne Schicht aus. Nehmen Sie ein Glas oder eine Tasse mit einem Durchmesser von 15 cm und schneiden Sie die Kuchen aus;
    4. Legen Sie Fleisch in Khinkali, 1,5 EL. Löffel. Stecken Sie die Ränder des Kuchens mit beiden Händen in Richtung Mitte und bilden Sie kleine Falten, die am Ende zu einem leicht verlängerten Pferdeschwanz gefaltet werden sollten.

    Jetzt müssen Sie herausfinden, wie man Khinkali kocht, damit sie ihre Form behalten und vollständig gekocht sind. Es ist notwendigNehmen Sie einen breiten Topf und gießen Sie 1,5 Liter Wasser hinein. Zum Kochen bringen und die kaukasischen Knödel mit dem Schwanz nach oben in die Flüssigkeit tauchen. 15 Minuten nach dem Auftauchen herunterzählen. und Sie können es bekommen.

    Avar khinkal

    Dieses Gericht wurde zuerst in Dagestan zubereitet. Trotz der Ähnlichkeit im Namen haben sie nichts mit kaukasischen Knödeln zu tun. Avar Khinkal sind dicke gekochte Teigstücke, die mit Fleisch, Brühe und Sauce serviert werden.

    Zutaten :

    • für Teig : 500 g Mehl, 500 ml Kefir, 1/4 Teelöffel Backpulver und Salz;
  • zum Füllen : Lamm, Koriander, Dill, Zwiebel, Salz und Pfeffer;
  • für die Sauce : 500 g Tomaten, 55 g Butter und 1 Knoblauchzehe.
  • Kochschritte :

    Das Nationalgericht des Kaukasus auf Ihrem Tisch: Kochen von Khinkali
    1. Es lohnt sich, mit Fleisch zu beginnen, dessen Menge unabhängig bestimmt wird, aber je mehr, desto besser. In Wasser legen und zum Kochen bringen. Danach die ganze Zwiebel, das Salz nach Geschmack und die Koriander- und Dillstiele dazugeben und die Blätter beiseite legen, sie werden immer noch nützlich sein;
    2. Jetzt ist es Zeit für den Teig, für den Mehl, Backpulver und Salz kombiniert werden. Fügen Sie Kefir in Portionen zur Mischung hinzu und kneten Sie den Teig. Der resultierende weiche, aber dichte Ball sollte ruhen lassen ;
    3. Wir servieren mit einer Original-Sauce, für die die Tomaten püriert werden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Tomaten hineinlegen, Salz und Gewürze hinzufügen. Köcheln lassen, bis die Masse zweimal verdunstet ist. Dann legen Sie die restlichen grünen Blätter. Geben Sie gehackten Knoblauch auf den Boden des Topfes, fügen Sie die Sauce hinzu und fügen Sie 2 Teelöffel kaltes Wasser hinzu;
    4. Das fertige Fleisch entfernen, die Brühe abseihen und zum Kochen bringen. Rollen Sie den Teig in eine Schicht, deren Dicke etwa 1 cm betragen sollte. Schneiden Sie die Diamanten ab, deren Seite etwa 3 cm lang sein sollte. Tauchen Sie sie in die kochende Brühe und kochen Sie, bis sich ein weißer Schaum bildet. Beim Brechen der Fladen sollte kein roher Teig vorhanden sein. Mit Brühe, Fleisch und Sauce servieren.

    Khinkali mit Käse

    Mit der Beliebtheit kaukasischer Knödel hat auch die Auswahl an Füllungen, mit denen sie zubereitet werden können, zugenommen. Viele Menschen lieben die Käsefüllung, die Zartheit und Pikantheit verleiht. Empfohlen mit Tkemali Sauce.

    Zutaten für den Test :

    • 3 Tassen Mehl
  • 2 Eier,
  • 1 EL. ein Löffel Öl,
  • 1 Teelöffel Salz
  • 150 g Milch.
  • Zutaten für die Füllung:

    • 215 g Suluguni,
  • 75 g Butter
  • 2 Eier,
  • 2 Knoblauchzehen
  • Grüns,
  • Salz und Pfeffer.
  • Kochmethode :

    Das Nationalgericht des Kaukasus auf Ihrem Tisch: Kochen von Khinkali
    1. Gießen Sie das gesiebte Mehl in eine Schüssel und machen Sie in der Mitte eine VertiefungEier und Salz legen. Mischen Sie bis glatt und fügen Sie dann Butter- und Milchportionen hinzu, um den richtigen Teig zu kneten. Die Masse sollte steil aber elastisch herauskommen. Bilden Sie eine Kugel, bedecken Sie sie mit Folie und vergessen Sie sie 45 Minuten lang.
    2. Die Zubereitung von Khinkali ohne Füllung ist nicht vorstellbar. Dazu wird der Käse auf einer groben Reibe gerieben und mit dem gehackten gekochten Ei gemischt. Gehackte Kräuter und Knoblauch sowie Salz und Pfeffer in die Masse geben. Alles gut mischen, bis alles glatt ist
    3. Rollen Sie die Schicht aus und schneiden Sie die Kuchen mit einem Durchmesser von ca. 15 cm aus. Es wird empfohlen, die Kanten jedes Kreises ein wenig zu dehnen, um das Formen zu erleichtern. Geben Sie eine angemessene Menge Füllung in die Mitte jedes Kuchens und formen Sie einen Beutel. Es ist wichtig zu wissen, wie viel Khinkali mit Käse gekocht werden muss. Da das Rezept kein Fleisch oder andere rohe Zutaten verwendet, ist der Vorgang schnell genug und dauert etwa 5 bis 7 Minuten.

    Khinkali mit Kürbis

    Das Nationalgericht des Kaukasus auf Ihrem Tisch: Kochen von Khinkali

    Betrachten Sie eine Diätversion eines beliebten Gerichts. Kaukasische Knödel sind saftig und sehr lecker. Wir werden nicht analysieren, wie der Teig hergestellt wird, da eine der oben genannten Optionen geeignet ist.

    Zutaten :

    • 325 g Kürbis, Zwiebel,
  • 3 EL. Löffel Schmalz,
  • Grüns
  • Salz.
  • Kochschritte :

    1. Den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Die geschälte Zwiebel auf die gleiche Weise hacken. Hacken Sie die Grüns. Schneiden Sie den Speck in kleine Stücke, dieses Produkt ist wichtig für die Saftigkeit;
    2. Alle vorbereiteten Zutaten mischen und glatt rühren. Sie können etwas Eiswasser hinzufügen;
    3. Rollen Sie eine ca. 0,5 cm dicke Schicht aus. Sie machen Khinkali nach der bereits bekannten Methode. 10 Minuten in Salzwasser kochen. nach dem Kochen. Mit saurer Sahne servieren.

    Wie koche ich Khinkali in einem langsamen Kocher?

    Wie bereits erwähnt, können Sie ein Gericht auf zwei Arten zubereiten. Ein Multikocher kann damit perfekt umgehen. Es kann darin gekocht oder gedämpft werden. Wir haben im vorherigen Rezept besprochen, wie Hackfleisch und Teig für Khinkali hergestellt werden, daher werden wir uns nur mit den Kochoptionen befassen.

    Das Nationalgericht des Kaukasus auf Ihrem Tisch: Kochen von Khinkali
    • Methode 1 - für ein Paar

    Nehmen Sie eine Tropfschale und fetten Sie sie mit Butter ein. Legen Sie vorbereitete kaukasische Knödel darauf und lassen Sie zwischen ihnen etwas Platz, wenn sie größer werden.

    Gießen Sie etwa 2,5 Liter Wasser in die Schüssel und wählen Sie Steam Boiling und stellen Sie die Zeit auf 45 Minuten ein. Nach dem Piepton können Sie ertönen. Auf die gleiche Weise können Sie gefrorenes Khinkali kochen und die Zeit nur um 10 Minuten verlängern.

    • Methode 2 - in Wasser

    Gießen Sie Wasser in die Schüssel wie in einen Topf, setzen Sie Lorbeer und schalten Sie den Suppe und stellen Sie den Timer auf 10 Minuten ein. Diese Zeit reicht aus, damit die Flüssigkeit kocht. Schicken Sie Khinkali in die Schüssel und kochen Sie weitere 20 Minuten.

    Wir haben Ihnen ein klassisches Rezept für ein beliebtes kaukasisches Gericht sowie einige Variationen vorgestellt, die Ihnen dabei helfen, Ihre Ernährung zu diversifizieren. Experimentieren Sie mit der Füllung, um neue, originelle Gerichte zu kreieren.

    Chinkali: Schlemmen in Georgien

    Vorherigen post Wie und wie kann man sein Gesicht dämpfen, bevor man zu Hause putzt?
    Nächster beitrag LeBron hat im Alleingang 21 NBA-Franchise-Unternehmen zusammen übertroffen. Ich musste mich nicht einmal anstrengen