Was bloß aus meinen Vorräten kochen?

Tomatensuppe mit Bohnen: Rezepte zum Kochen eines köstlichen Gerichts

Kalte Gazpacho-Suppe gilt als eines der beliebtesten Gerichte der spanischen Küche. Es wird traditionell aus rohem Gemüse in Kartoffelpüree zubereitet. Und die Basis des Gerichts sind Tomaten. Hausfrauen in verschiedenen Teilen der Welt mochten die Suppe so sehr, dass es jetzt viele Rezepte für diesen ersten Gang gibt.

Sprechen wir also darüber, wie man Tomatensuppe mit Bohnen macht. Es gibt verschiedene Optionen, die besondere Aufmerksamkeit verdienen.

Artikelinhalt

Rezept # 1

Tomatensuppe mit Bohnen: Rezepte zum Kochen eines köstlichen Gerichts

Das erste Rezept für die Herstellung von Tomatensuppe mit Bohnen kann als das einfachste und am häufigsten in verschiedenen Kochbüchern vorkommende bezeichnet werden.

Sie benötigen die folgenden Produkte, um es herzustellen:

  • Rote Bohnen - 1 Glas;
  • Rohe Kartoffeln - 2 mittelgroße Knollen;
  • Lauch - 1 Stiel;
  • Frische Karotten - 1 Stk .;
  • Petersilie - 2 Zweige;
  • Selleriewurzel - 50-80 g;
  • Tomatenmark oder Ketchup - 1 EL. l .;
  • Butter - 50 g;
  • Salz, Muskatnuss und Pfeffer nach Geschmack.
  • Wenn alle Zutaten verfügbar sind, können Sie mit dem Kochen beginnen. Sortieren Sie zuerst, falls erforderlich, und legen Sie die Bohnen 1–2 Stunden lang in Wasser. Legen Sie die Bohnenkultur nach dem Einweichen in den Topf, in dem Sie Ihr Gericht kochen möchten, und geben Sie Wasser hinzu.

    Die Menge kann nach Wunsch variiert werden, das empfohlene Volumen beträgt jedoch 1,5 Liter. Kochen Sie die Bohnen eine Viertelstunde lang und fügen Sie dann kleine Kartoffelstücke hinzu (schälen Sie natürlich das Wurzelgemüse, bevor Sie es hacken). Alles noch 20 Minuten zusammen kochen. Während die Kartoffeln und Hülsenfrüchte kochen, können Sie andere Dinge tun.

    Die Pfanne gut vorheizen und die Butter hinzufügen. Wenn es schmilzt, fügen Sie den Lauch hinzu, in Streifen gehackt, und decken Sie die Schüssel mit einem Deckel. Nachdem die Zwiebel 10 Minuten gedünstet hat, fügen Sie die Karotten hinzu, gehackt auf einer groben Reibe und gehackten Sellerie dazu. Es wird empfohlen, alle Zutaten unter dem Deckel mindestens eine Viertelstunde lang abzudunkeln.

    Versuchen Sie dann festzustellen, ob die Bohnen und Kartoffeln in der Pfanne gekocht sind. Wenn ja, können Sie den Inhalt der Pfanne dorthin senden. Wenn die Hülsenfrüchte und das Wurzelgemüse noch nicht fertig sind, kochen Sie das Gemüse, bis die ersten fertig sind.

    Wenn Sie die Zutaten kombinieren, würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer und fügen Sie Muskatnuss hinzu. Kochen Sie den Inhalt des Topfes und fügen Sie einen Löffel Tomatenmark hinzu. Alle Zutaten gut mischen und die Suppe köcheln lassen. Probieren Sie etwas Brühe und fügen Sie sie bei Bedarf hinzuFügen Sie die fehlenden Gewürze und gehackte Petersilie hinzu.

    Kochen Sie das Gericht 5-10 Minuten bei minimaler Hitze und Sie können essen. Es wird übrigens nicht empfohlen, diesen ersten Gang aufzuwärmen, da er sonst seinen Geschmack verliert. Es ist also am besten, auf einmal zu kochen.

    Rezept Nr. 2

    Bei diesem Suppenrezept wird davon ausgegangen, dass Sie weiße Bohnen verwenden. Erforderliche Zutaten:

    • Weiße Bohnen in Dosen - 1 Dose;
    • Mittelgroße Tomaten - 8 Stk .;
    • Zwiebeln, Karotten, 1 Stk .;
    • Geräuchertes Schweinefleisch - 100 g:
  • Selleriestangen - 1-2 Stk .;
  • Tomatensaft - 300 ml;
  • Pflanzenöl (Olivenöl wird empfohlen) - 4 EL. l .;
  • Eine Mischung aus Ihren Lieblingskräutern, Salz und Gewürzen nach Geschmack.
  • Gießen Sie Öl in den Boden eines kleinen Topfes. Wenn es sich etwas erwärmt, legen Sie das gehackte Schweinefleisch in Streifen. Braten Sie das Fleisch leicht an und fügen Sie dann gehackte Zwiebeln und Sellerie hinzu.

    Tomatensuppe mit Bohnen: Rezepte zum Kochen eines köstlichen Gerichts

    Entfernen Sie das Fruchtfleisch von den Tomaten (Sie können die Früchte einfach von der Haut schälen und fein hacken) und geben Sie sie in einen Topf, mischen Sie alle Zutaten und lassen Sie sie 10-15 Minuten köcheln. Gießen Sie dann den Saft ein, fügen Sie Bohnenkonserven hinzu. Vergessen Sie nicht, die Flüssigkeit, in der er sich befindet, abzulassen. Fügen Sie Ihren Favoriten hinzu Kräuter, Salz und Pfeffer.

    Alles gut mischen und die Suppe 30 Minuten bei mäßiger Hitze kochen. Vor dem Servieren der Tomatensuppe mit Bohnenkonserven mit frischen Kräutern garnieren (Basilikum ist ideal).

    Rezept Nr. 3

    Dieses Rezept eignet sich für diejenigen, die einen Slow Cooker in der Küche haben. Obwohl das Gericht nicht schnell kocht, schmeckt es gut.

    Um dieses Meisterwerk in Ihrer Küche zu schaffen, benötigen Sie:

    • Bohnenkonserven (können in Tomatensauce sein) - 1 Dose;
    • Rindfleisch - 300 g;
  • Rohe Kartoffeln - 2-3 mittelgroße Knollen;
  • 1 Zwiebel;
  • Karotten - 2 Stk. klein;
  • Tomatensaft - 250 ml (wenn Sie der Suppe Bohnen in Tomatensauce hinzufügen, kann die Saftmenge auf 150 ml reduziert werden);
  • Wasser - 2 l;
  • Pflanzenöl - 1 EL. l .;
  • Salz, Pfeffer und Gewürze Ihrer Wahl.
  • In die Multicooker-Schüssel das in kleine Stücke vorgehackte Fleisch und die Hülsenfrüchte geben, wenn es in Sauce eingenommen wird. Dann können Sie es nicht abtropfen lassen, sondern zur Suppe hinzufügen, die Karotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Füllen Sie alle Zutaten mit Wasser und kochen Sie anderthalb Stunden im Eintopfmodus.

    Während das Gericht in einem Slow Cooker kocht, können Sie ein Dressing für die Suppe vorbereiten. Gießen Sie dazu Pflanzenöl in eine vorgeheizte Pfanne, legen Sie fein gehackte Zwiebeln und eine zweite Karotte auf eine grobe Reibe.

    Gemüse goldbraun braten und dann t hinzufügenTomatensaft und zusammen 20 Minuten köcheln lassen. Wenn der Multikocher das Ende des Modus signalisiert, geben Sie die geschälten und gewürfelten Kartoffeln in die Schüssel.

    Verwenden Sie das vorbereitete Dressing als Basis für die Suppe. Würzen Sie Ihren ersten Gang mit Salz und Pfeffer und fügen Sie ein Blatt Lavrushka und andere Lieblingsgewürze hinzu. Mischen Sie dann alles gründlich und kochen Sie weitere 1 Stunde im Eintopfmodus.

    Rezept Nr. 4

    Dieses Rezept wird diejenigen ansprechen, die alles Würzige lieben. Zum Kochen benötigen Sie:

    • Bohnen (es ist besser, Bohnen in Dosen zu nehmen) - 500 g;
  • Tomatenpüree - 500 g;
  • Gemüse- oder Fleischbrühe Ihrer Wahl - 500 ml;
  • 2 Zwiebeln;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Gemahlener Chili-Pfeffer (Menge nach Ihrem Geschmack);
  • Frische Petersilie, Salz und Gewürze nach Geschmack.
  • Dieser erste Gang kann in einer tiefen Pfanne oder einer tiefen Pfanne gekocht werden. Geben Sie fein gehackte Zwiebeln in eine Schüssel Ihrer Wahl, braten Sie sie ein wenig an, fügen Sie gehackten roten Pfeffer und Tomatenmark hinzu. Alle Zutaten mischen, 3-5 Minuten köcheln lassen und die Hülsenfrüchte hinzufügen. Alles eine halbe Stunde zusammen köcheln lassen und dann die vorbereitete Brühe in die Schüssel geben. Nach 5-7 Minuten können Sie das Gas abstellen.

    Je nach Konsistenz sollte sich Ihre Suppe als dick herausstellen. Wenn Sie glauben, dass sie flüssig ist, gießen Sie ein wenig Mehl hinein.

    Ständig umrühren, während Sie es hinzufügen, damit das Mehl nicht verklumpt . Petersilie vor dem Servieren in jeden Teller hacken.

    Tomatensuppe mit Bohnen: Rezepte zum Kochen eines köstlichen Gerichts

    Nachdem Sie den ersten Gang gemäß dem obigen Rezept zubereitet haben, können Sie ein wenig experimentieren und vor dem Servieren die Suppe mit einem Stabmixer glatt mahlen.

    Sie erhalten eine Art Tomatenpüreesuppe mit gehackten Bohnen. Es wird sehr lecker sein, wenn Sie vor Beginn Ihrer Mahlzeit einige Weizencroutons und Kräuter hinzufügen.

    Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, Tomatensuppe zuzubereiten. Nachdem Sie versucht haben, verschiedene Rezepte in Ihrer Küche zu implementieren, werden Sie bald Ihr Lieblingsrezept finden und vielleicht ein neues erstellen. Kochen Sie im Allgemeinen gerne, gönnen Sie sich und Ihrer Familie neue kulinarische Meisterwerke!

    Tomatensuppe im Dutchoven mit Gemüse und Sauerrahm

    Vorherigen post Zu Hause schälen
    Nächster beitrag Saury-Suppe in Dosen: genial - in Einfachheit