ALLES über TÖNUNG & HAARFARBE 💇🏻‍♀️🖌 Unterschiede, Chemie &&&

Arten der Haarfärbung: wie man die richtige Wahl trifft

Haare sind ein Highlight im Aussehen jeder Frau. Und um immer gut auszusehen, färben sich viele Frauen die Haare. Auf diese Weise können Sie nicht nur Ihr Bild radikal verändern, sondern auch stumpfe Stränge wiederbeleben.

Darüber hinaus können Sie dank der hochwertigen farbigen Locken einige der Fehler in Ihrem Erscheinungsbild korrigieren.

Zum Beispiel kann die satte rote Farbe die blasse Haut maskieren, die Ihr Aussehen wund macht. Wie Sie sehen können, hat das Verfahren, mit dem Sie den Ton der Stränge ändern können, viele Vorteile. Wenn Sie entschlossen sind, etwas an Ihrem Erscheinungsbild zu ändern, werden wir Ihnen heute erklären, wie Sie es richtig machen.

Artikelinhalt

Hauptfehler

Bevor wir jedoch nach Möglichkeiten suchen, den Ton der Stränge zu ändern, schauen wir uns einige der häufigsten Fehler an, die Frauen beim Färben von Locken zu Hause machen können:

Arten der Haarfärbung: wie man die richtige Wahl trifft
  1. Denken Sie nicht, dass die nach dem Eingriff erhaltene Farbe hundertprozentig der Farbe entspricht, die Sie auf der Verpackung gesehen haben. Um solche Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen daher, bei der Auswahl einer Farbe, die in jedem Kosmetikgeschäft erhältlich ist, spezielle Layouts zu verwenden. Übrigens ist eine Testhaarfärbung eine ziemlich gute Möglichkeit, die Farbe zu überprüfen. Dazu müssen Sie einen kleinen Strang näher am Hals auswählen und versuchen, ihn zu bemalen. Wenn die Farbe zu Ihnen passt, können Sie bereits den ganzen Kopf bemalen;
  2. Vor der Verwendung neuer Farben muss unbedingt ein Allergietest durchgeführt werden. Hierzu wird eine kleine Menge des Arzneimittels auf die Innenseite des Ellenbogens aufgetragen. Wenn innerhalb von 24 Stunden keine Reizung auftritt, können Sie diese Farbe sicher verwenden;
  3. Damit die Haarfarbe gleichmäßig ist, sollten Sie keine Farbe auf schmutzige oder lackierte Strähnen auftragen. Achten Sie darauf, Ihre Locken gut zu kämmen, bevor Sie die Farbe auftragen. Achtung! Verwenden Sie vor dem Eingriff keinen Conditioner, da der Farbstoff mit den Partikeln des Conditioners reagieren kann und das Ergebnis sehr originell sein kann;
  4. Färbe niemals deine Augenbrauenoder Wimpern. Tatsache ist, dass unter dem Einfluss solcher chemischer Verbindungen Zilien im Allgemeinen herausfallen können. Wenn Sie versuchen, so zu malen, kann Farbe in die Augen gelangen und die Folgen eines solchen Kontakts können sehr traurig sein.

Ich möchte Sie auch darauf aufmerksam machen, dass die Verwendung von Antischuppenshampoos für gefärbtes Haar nicht empfohlen wird. Der Grund ist in diesem Fall ganz einfach: In solchen Kosmetika sind ziemlich starke Reinigungselemente enthalten. Bereiten Sie sich daher nach der Verwendung solcher Produkte darauf vor, dass sich die Farbe viel schneller abwaschen lässt.

Arten von Haarfarben

Arten der Haarfärbung: wie man die richtige Wahl trifft

Bevor Sie mit dem Verfahren beginnen, sollten Sie besonders auf die Qualität der Farbe achten.

Heute können alle Medikamente bedingt in zwei Gruppen eingeteilt werden: hartnäckig und sanft. Und natürlich hat jeder Typ seine eigenen Vor- und Nachteile.

Zum Beispiel enthalten permanente Farbstoffe stärkere Oxidationsmittel, die Locken stärker beschädigen.

Gleichzeitig ist der zweifelsfreie Vorteil eines solchen Farbstoffs die Haltbarkeit. Sanfte Farben schaden Ihren Locken jedoch aufgrund der geringeren Konzentration des Oxidationsmittels viel weniger. Die Farbe wird jedoch nach etwa zehn Shampooniervorgängen abgewaschen.

Haarfärbung: moderne Typen

Nun zu den Haartypen, die sich selbst färben.

Heutzutage können die folgenden Haupttypen unterschieden werden:

  1. klassische Färbung . In diesem Fall werden keine speziellen Techniken verwendet. Sie tragen die Farbe einfach gleichmäßig auf jeden Strang auf. Infolgedessen ist die Farbe monochromatisch;
  2. Highlights . In diesem Fall werden einige Stränge in einem helleren Farbton gefärbt;
  3. Färbung . Der Unterschied zwischen dieser Methode und dem Schmelzen ist gering. Es ist nur so, dass beim Färben einzelne Stränge nicht aufgehellt, sondern in jeder Farbe bemalt werden. Wenn Sie also bunte Stränge möchten, ist das Färben genau das, wonach Sie gesucht haben;
  4. aufhellen . Diese Methode eignet sich für diejenigen, die den Ton von dunkel nach hell ändern möchten. Ein charakteristisches Merkmal des Verfahrens ist, dass davor spezielle Lösungen verwendet werden. Und erst nachdem Sie sie verwendet haben, können Sie Locken in einem hellen Farbton färben;
  5. 3D-Färbung. Diese Option kann nicht zu Hause durchgeführt werden, da in diesem Fall spezielle holographische Mittel verwendet werden.

Und heute werden wir uns solche modernen Färbemethoden wie Ombre, Shatush und balayazh genauer ansehen.

Ombre Haarfärbung

Arten der Haarfärbung: wie man die richtige Wahl trifft

Diese Färbung ist seit einigen Jahren sehr beliebt. Seine Essenz liegt in der Tatsache, dass die Farbe von den Wurzeln bis zu den Spitzen allmählich heller und heller wird.... Ein solcher Farbverlauf macht Ihr Bild originell und Sie werden zweifellos die Augen einer starken Hälfte der Menschheit anziehen.

Übrigens, wenn Sie Ihrem Bild einen Hauch von Extravaganz verleihen möchten, können Sie nicht nur die Locken aufhellen, sondern Ihrer natürlichen Farbe auch mehrere Stränge mit leuchtenden Blau- oder Grüntönen hinzufügen. Ich muss sagen, dass Rot- und Purpurtöne sehr beliebt sind. In diesem Fall sieht das Malen von ombre sehr originell aus.

Balayage-Haarfärbetyp

In diesem Fall wird jeder Strang separat verarbeitet. Für jeden von ihnen wird ein separater Farbton ausgewählt. In diesem Fall bleiben die Wurzeln dunkler. Im Allgemeinen sehen abwechselnde Stränge ziemlich originell aus. Übrigens ist es ratsam, solche Färbungen im Salon vorzunehmen, da Sie nicht nur jeden Strang mit hoher Qualität streichen müssen, sondern auch die richtigen Farbtöne richtig auswählen müssen. Schließlich sollte Ihr Haar mit der Hauptfarbe des Aussehens kombiniert werden.

Achtung! Diese trendige Farbe hängt von der Länge des Haares ab. Wenn Sie also ziemlich lange Locken haben, färben Sie von der Mitte aus. Aber die Besitzer von kurzen Haarschnitten erleichtern nur die Enden. Andernfalls sehen Ihre Haare unorganisiert aus.

Arten der Haarfärbung: Shatush

Ein Merkmal dieser Malmethode ist der Wechsel von dunklen und hellen Strängen. In diesem Fall muss der Master die Farbe richtig schattieren, damit das Ergebnis der Wirkung verbrannter Locken ist.

Der zweifelsfreie Vorteil dieser Methode ist die Erstellung eines natürlichen Bildes. Wenn Sie also ein leicht romantisches Bild erhalten möchten, lohnt es sich vielleicht, auf diese spezielle Methode zu achten. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Hälfte des Erfolgs in diesem Fall die richtige Wahl eines Spezialisten ist.

Beeilen Sie sich daher nicht, den ersten Meister zu malen, den Sie im Salon sehen. Es ist am besten, wenn Sie sich bei Ihren Freunden erkundigen und durch dieses Mundpropaganda-Radio einen hervorragenden Spezialisten finden.

Merkmale der Haarfärbung für Brünette

Arten der Haarfärbung: wie man die richtige Wahl trifft

Das Problem der Änderung des Haartons ist für Brünette sehr schmerzhaft, da es ziemlich schwierig ist, ihren natürlichen Farbton mit Kosmetika zu unterbrechen.

Wenn Sie also die Farbe von einer Brünetten in eine Blondine ändern möchten, müssen Sie dies im Salon tun.

Der Vorgang selbst erfolgt in mehreren Schritten. Wenn zum Beispiel die Locken mit einer Säurewäsche aufgehellt werden, muss sie mehrmals auf die Locken aufgetragen werden.

In diesem Fall sollte der Abstand zwischen zwei Anträgen mindestens zwei Wochen betragen.

Die Notwendigkeit eines so langen Prozesses wird ganz einfach erklärt: Säurewäsche kann Ihre Locken erheblich schädigen. Damit sich jedes Haar erholen kann, müssen Sie eine solche Pause einlegen.

Sie sind auch sehr beliebt.brennendes dunkles Pigment mit Peroxid. Aber diese Methode ist für unsere Haare ziemlich traumatisch. Wenn Sie sich also für diese Methode entscheiden, sollten Sie darauf vorbereitet sein, dass nach einem solchen Verfahren die Gesundheit Ihres Haares für eine lange Zeit wiederhergestellt werden muss.

Wie Sie sehen können, gibt es einige Arten von Färberocken. Bevor Sie sich an einen von ihnen wenden, sollten Sie daher alle Vor- und Nachteile abwägen. Vergessen Sie gleichzeitig nicht, dass alle Verfahren, für die Sie sich im Salon entscheiden, von einem erfahrenen Meister durchgeführt werden sollten. Andernfalls können Ihre Locken ernsthaft beschädigt werden.

Wählen Sie also einen Farbtyp, einen guten Künstler und genießen Sie Ihr neues schönes Spiegelbild. Viel Glück!

LIGHTMASTER die einfache Anwendung | Matrix DE

Vorherigen post Großer Altersunterschied
Nächster beitrag Allergie-Nasenspray ist die beste Medizin im Kampf gegen unangenehme Symptome