Der richtige Zeitpunkt für eine Implantation nach Zahnextraktion! Wir beantworten alle Fragen.

Wir behandeln Zähne nach dem Mondkalender

Auf den ersten Blick ist es schwierig, eine Gemeinsamkeit zwischen der genauen und strengen Wissenschaft der Medizin und der Wissenschaft der Astrologie zu finden, die oft nicht ernst genommen wird. Die Verbindung zwischen ihnen besteht jedoch immer noch und wird selbst von den leidenschaftlichsten Skeptikern bestätigt. Wir sprechen über den Mond, der viele Bereiche des menschlichen Lebens betrifft.

Die Auswirkungen des Mondes auf die Gesundheit

Wir behandeln Zähne nach dem Mondkalender

Heutzutage argumentiert niemand, dass der Einfluss des Mondes auf unseren Planeten und alle lebenden Organismen offensichtlich ist. Jeder weiß, dass dieser kleine Satellit der Erde das Auf und Ab des Wassers in den Meeren und Ozeanen lenkt. Es beeinflusst auch den Zustand von Flüssigkeiten im menschlichen Körper (Blut, Lymphe) sowie die Geschwindigkeit der Zellteilung und des Wachstums.

Astrologen sind fest davon überzeugt, dass der Mond einen stärkeren energetischen Einfluss hat als ein physischer, was ziemlich schwer zu überprüfen ist. Die in der Antike festgestellte Verbindung zwischen dem Zustand des Menschen und dem Mond wird heute jedoch durch moderne wissenschaftliche Forschung bestätigt.

Zum einen sind viele Ärzte und Astrologen solidarisch: Die Mondphase bestimmt, wie erfolgreich dieser oder jener chirurgische Eingriff sein wird, wie schnell postoperative Wunden heilen und eine vollständige Genesung eintreten wird. So sind Zahnbehandlungen und deren Prothesen nach dem Mondkalender in letzter Zeit sehr beliebt geworden. Viele Patienten vereinbaren einen Termin beim Zahnarzt erst, nachdem sie den Mondkalender für die Behandlung und Extraktion von Zähnen überprüft haben.

In welcher Phase und was kann behandelt werden?

Wir behandeln Zähne nach dem Mondkalender

Die meisten Fragen stellen sich in Bezug auf den Vollmond - eine Zeit, der viele mysteriöse Ereignisse und Zufälle zugeschrieben werden. Vollmondastrologen raten davon ab, die Extraktion, Behandlung und Prothetik von Zähnen sowie chirurgische Eingriffe zu vermeiden.

Diese Einschränkungen gelten auch für die Tage der Sonnen- und Mondfinsternisse. Die ungünstigsten und sogar kritischsten Tage gemäß dem Mondkalender für die Zahnbehandlung sind 9, 7 und 15 sowie 23, 26 und 29 Tage.

Es wird auch nicht empfohlen, Zähne bei wachsendem Mond zu behandeln. Am besten wählen Sie einen abnehmenden Mondtag oder einen Neumond. Es ist allgemein anerkannt, dass der Körper während des Wachstums Kraft ansammelt, so dass er während des abnehmenden Mondes verschwendet werden kann, das heißt, es ist leicht, alle Eingriffe zu ertragen und sich schnell zu erholen.

Die günstigsten Tage für Zahnbehandlungen sind die Tage des Abnehmens des Mondes, dh die ganze Zeit vom Vollmond bis zum Neumond.

Mit dem Neumond werden Zahnstein entfernt, Zähne gefüllt, eine Krone und eine Brücke installiert. Und eine Woche vor dem Neumond können Sie sicher Zähne entfernen und Operationen am Kiefer durchführen. Günstige Tage für zahnärztliche Eingriffe sind 2, 6, 7 und 14 sowie 15, 24, 27 und 28 Tage des Mondzyklus. Wenn Sie plWenn Sie eine Zahnbehandlung planen und diese gemäß den Mondphasen durchführen möchten, füllen Sie einen Kalender auf und planen Sie mutig alle Ihre Angelegenheiten. Wählen Sie günstige Tage gemäß dem Mondkalender für die Behandlung Ihrer Zähne.

Sie können einen Mondkalender für das aktuelle oder zukünftige Jahr 2016 in jedem Buchladen oder Kiosk kaufen.

Denken Sie jedoch daran, dass schwerwiegende Probleme wie das Vorhandensein einer Zyste, akute Schmerzen und geschwollene Wangen eines kranken Zahns nicht auf den Neumond warten sollten. Sie müssen sofort zum Arzt gehen und das Problem beheben.

Effektive Tipps nach der Zahn OP - Das sind die Gebote!

Vorherigen post Eine Diät für Schnecken wählen
Nächster beitrag Wir sind kreativ: Wir kreieren ungewöhnliches Kunsthandwerk aus Süßigkeiten und Bonbonverpackungen mit unseren eigenen Händen