Kontaktlinsen im Test: Scharfe Sicht zu günstigen Preisen | 2019 | SRF Kassensturz

Was sind die besten Kontaktlinsen?

Kontaktlinsen sind eine bequeme moderne Methode zur Korrektur des Sehvermögens. Sie werden von Menschen bevorzugt, die einen aktiven, geschäftlichen und zielgerichteten Lebensstil führen und Wert auf Komfort und Praktikabilität legen.

Artikelinhalt

Punkte vs. Linsen

Was sind die besten Kontaktlinsen?

Und es überrascht nicht, dass ihre Vorteile offensichtlich sind: Bei richtiger Auswahl verursachen sie keine Beschwerden, müssen tagsüber nicht abgenommen und von Staub oder Nebel abgewischt werden, wie dies bei Brillen der Fall ist. Feuchtigkeitsspendende Augentropfen reichen ein paar Mal am Tag aus, sind aber nicht immer notwendig.

Kontaktlinsen fallen nicht bei plötzlichen Bewegungen ab, rutschen nicht ab und zu auf die Nasenspitze, frieren im Winter nicht ein. Sie können sogar in einigen von ihnen schlafen!

Anhänger von Brillen erklären ihre Liebe zu ihnen oft mit Sinn für Stil und nennen sie ein Highlight des Bildes. In diesem Fall sollten jedoch mehrere Frames vorhanden sein. Andernfalls sehen klassische dünne Schläfen in Kombination mit einem Trainingsanzug lächerlich aus, und farbige Kunststoffrahmen zerstören das strenge Bild.

Und wenn wir über Brillen als ein Element des Aussehens sprechen, verbietet niemand das Tragen dieser Brille und der Besitzer von Kontaktoptiken. Die Auswahl an Gläsern ohne Dioptrien ist vielleicht noch größer.

Linsen sind für absolut jeden geeignet, der keine geeigneten medizinischen Kontraindikationen hat, was über Brillen nicht gesagt werden kann. Besonders oft sehen sich Frauen mit der Unmöglichkeit konfrontiert, den perfekten Rahmen zu wählen.

Manchmal entstellen Brillen, egal wie schön und modisch sie selbst sind, einfach das Gesicht. Und von Hunderten von Optionen für alle Arten von Rahmen passt keine. Dies liegt an den individuellen Eigenschaften des Aussehens. Und dann bleibt nichts anderes übrig, als eine Brille zu tragen, die nicht zu Ihnen passt, oder sich für eine Kontaktoptik zu entscheiden.

Kontaktoptik auswählen

Ein Augenarzt hilft Ihnen bei der Entscheidung. Er erklärt Ihnen , wie Sie die richtigen Linsen für Augen auswählen. Denken Sie daran, dass der Kauf ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten, selbst wenn Sie alle Parameter Ihrer Sehkraft kennen, Ihrer Gesundheit schaden kann.

Wie wähle ich Kontaktlinsen aus? Schauen wir uns die Hauptkriterien für die Qualität der hydrophilen Optik an:

Was sind die besten Kontaktlinsen?
  • Gasdurchlässigkeit, dh die Augen müssen atmen können . Je höher dieser Indikator ist, desto weniger reizt er und desto bequemer ist es, Linsen zu tragen.
  • Beständigkeit gegen mechanische Beanspruchung. Im Allgemeinen sind billige Optiken beim Entfernen leichter zu kratzen oder sogar zu zerreißen. Daher sollten die Einsparungen seinVernünftig - Wenn Sie preiswerte Augenmodelle kaufen, fragen Sie den Verkäufer nach einem Qualitätszertifikat, besprechen Sie die ausgewählte Marke mit Ihrem Arzt und lesen Sie die Bewertungen.
  • Das Vorhandensein eines UV-Filters ist erforderlich, um Ihre Augen vor den negativen Auswirkungen schädlicher Sonnenstrahlung zu schützen.
  • Es ist gut, wenn der Hersteller auch Optikpflegeprodukte herstellt. In diesem Fall müssen Sie keine Zeit damit verbringen, die richtige Lösung auszuwählen.

    Zunächst ist das Vorhandensein von leichten Beschwerden zulässig, die Augen gewöhnen sich allmählich an den Fremdkörper. Aber wenn es weh tut zu blinken, Sie starke Tränen oder Allergien haben, gibt es keine bessere Option, als einen Arzt aufzusuchen und mit ihm hypoallergene Kontaktlinsen für Ihre Augen zu wählen.

    Beginnen Sie für einen schnelleren Gewöhnungsprozess mit Tageslinsen. Sie sind für die Augen aufgrund ihrer größeren Flexibilität und Weichheit fast nicht wahrnehmbar, außerdem sind sie auch dünner.

    Was sind die besten Kontaktlinsen?

    Allmählich wird es möglich sein, auf wiederverwendbare Modelle umzusteigen, die relativ billiger sind. Die Tragezeit solcher Modelle reicht von zwei Wochen bis drei Monaten - dies sind die sogenannten geplanten Ersatzmodelle. Es gibt einen günstigeren Look auf dem Markt - traditionell, der länger als sechs Monate getragen werden kann.

    Entwickler und Hersteller von Kontaktoptiken verbessern jedes Jahr ihre Herstellungstechnologien, verwenden neue Materialien, verbessern die Parameter von Modellen und ihre Oberfläche ist schwerelos. Gleichzeitig versuchen sie, sie so billig wie möglich zu machen, um den Punkten ihren letzten Vorteil zu nehmen. Es ist durchaus möglich, dass die Brille in naher Zukunft zu einem Accessoire wird.

    Heller Akzent

    Moderne Kontaktlinsen können nicht nur für den vorgesehenen Zweck verwendet werden - um die ursprüngliche Schärfe des Sehens wiederherzustellen, sondern auch als Dekoration. Farbige Modelle meistern diese Aufgabe meisterhaft. Übrigens können sie ohne Dioptrien sein.

    Wie wähle ich farbige Linsen aus? Es kommt auf das Endziel an: Möchten Sie Ihre eigene Augenfarbe betonen oder radikal ändern? Oder andere mit ungewöhnlichen Katzenaugen schockieren?

    Schauen Sie sich im ersten Fall getönte Linsen genauer an, sie verleihen Ihrem Look Ausdruckskraft und die Augenfarbe wird gesättigter.

    Was sind die besten Kontaktlinsen?

    Wenn Sie graue oder blaue Augen haben, achten Sie auf Modelle mit einem Farbverlaufssystem, das am Rand dunkler ist. Solche Modelle tragen dazu bei, den Effekt der Unschärfe der Iris zu vermeiden.

    Und welche Kontaktlinsen sollten Sie wählen, um aus einer niedlichen blauäugigen Frau beispielsweise eine tödliche braunäugige Schönheit zu machen? Die vollständig lackierten Modelle helfen Ihnen dabei.

    Versuchen Sie, die natürlichste Farbe zu wählen, um den Effekt eines leeren Puppenlooks zu vermeiden. Mit hellen Augen ist es viel einfacher, aber dunkel neu einzufärben, damit es natürlich aussieht, ist viel schwieriger und kostet viel mehrteurer.

    Es ist viel einfacher zu entscheiden, welche Farbmodelle für einen exzentrischen Look ausgewählt werden sollen. In den Augengeschäften gibt es jetzt eine große Auswahl an dekorierten Modellen in allen möglichen Farben. Mit ihrer Hilfe können Sie nicht nur die übliche Augenfarbe, sondern auch die Form der Pupille ändern und die Iris vergrößern.

    Wenn Sie sich fragen, welche hochwertigen und modernen Kontaktlinsen besser geeignet sind, achten Sie auf Modetrends, hören Sie auf den Rat eines Arztes und natürlich auf sich selbst. Denn wer, wenn nicht Sie, weiß genau, was Sie brauchen: ein strahlendes, unvergessliches Aussehen oder einfach nur gutes Sehvermögen.

    Finden Sie eine Minute in Ihrem vollen Terminkalender, um die Linsen mit Lösung zu behandeln und in einen Behälter zu legen, oder benötigen Sie eintägige Modelle, die Sie abends ohne Bedauern wegwerfen können? Kontaktlinsen sind überall eine gute Alternative zu Brillen.

    Welche Kontaktlinsen passen zu mir? - Tipps von Lensbest

    Vorherigen post Abendfrisuren - Locken zur Seite kämmen
    Nächster beitrag Was tun bei Halsschmerzen während der Schwangerschaft?