Was wollen Männer beim Sex wirklich?

Welche Posen mögen Männer beim Sex?

Sexuelle Beziehungen spielen eine wichtige Rolle im Leben von Männern und Frauen. Aber ihre Wahrnehmungen auf der Ebene der Psychologie und Physiologie unterscheiden sich zwischen den Geschlechtern. Mädchen machen sich oft Sorgen darüber, welche Posen Männer am liebsten mögen. Viele Leute werden diese Frage beantworten, dass sie Abwechslung mögen. Je vielfältiger die Positionen im Sex sind, desto heller und stärker sind die Gefühle beider Partner.

Top 6 Positionen, die Männer im Bett mögen

Eine Position zu finden, in der sich ein Mann und eine Frau auf dem Höhepunkt der Glückseligkeit fühlen, ist nur durch Experimente möglich. Vor allem hängt es von der Physiologie der Partner ab.

Spontanität und Abwechslung werden von jedem Mann geschätzt, aber es gibt verschiedene Positionen, die er im Bett bevorzugt:

Welche Posen mögen Männer beim Sex?
  1. Die Methode Doggy style ist zum Marktführer vieler Umfragen geworden. Urinstinkte leben bei modernen Menschen noch. Sie sind immer noch Jäger und dominante Männer. Eine Möglichkeit, den Führungsstatus unbewusst zu bekräftigen, besteht darin, die Rückenposition beim Sex zu bevorzugen. Penetration von hinten, vollständige Kontrolle über einen Partner beim Sex, eine kleine Dosis Aggressivität - diese Faktoren erregen zusätzlich das stärkere Geschlecht. Sie betrachten gerne das Gesäß von Frauen, die Krümmung des Rückens, verändern das Tempo und den Eindringwinkel. Der Mann hat Zugang zu den erogenen Zonen des Mädchens - Brüste, Hüften, Bauch. Er hat nicht nur selbst Vergnügen, sondern streichelt auch die Frau. Ein Partner auf Knien und Ellbogen ist ein Symbol der Demut für einen Mann, er kann den Prozess genießen und sich wie der König der Situation fühlen.
  2. Reiterin oder Frau an der Spitze. Es scheint, dass eine solche Position beim Sex von Frauen mehr geschätzt wird, aber Männer mögen manchmal auch die Momente, in denen man sich einfach im Bett entspannen und Spaß haben kann. In einer solchen Situation hat der Liebhaber die Möglichkeit, den weiblichen Körper zu untersuchen, ihn mit den Händen zu streicheln, gleichzeitig aber nicht körperlich zu belasten. Das Mädchen selbst macht die Bewegungen, gibt das Tempo vor. Der starken Hälfte macht es nichts aus, sich einem erfahrenen Fahrer zu ergeben. Welche Möglichkeiten hat diese Position? Eine Frau kann einem Mann den Rücken kehren und sich gegenseitig neue Empfindungen geben.
  3. Missionssex gilt als Klassiker, aber das Neue ist das gut vergessene Alte. Ein wenig Fantasie und Einfallsreichtum werden die Art und Weise verändern, wie Sex spielt. Eine Frau von unten kann die Knie beugen oder die Beine um einen Mann legen. Die traditionelle Missionarsstellung ist auch gut und nicht umsonst seit so vielen Jahrhunderten beliebt. Warum wählen Männer sie? Normalerweise zeigen sie so romantische Gefühle und kümmern sich um ihren Partner. Ein Mann kann seine Seelenverwandte küssen, in ihre Augen schauen, Liebesworte in ihr Ohr flüstern, ihre Brust streicheln. Die Wahl einer Position von oben schließt die Variabilität des Prozesses nicht aus. Sie können die Eindringtiefe ändern, indem Sie ein Kissen unter den unteren Rücken der Frau legen.
  4. Eine bequeme und sinnliche Art, Männern zu gefallen, ist von hinten, aber in einer Position auf Ihrer Seite, auf dem Bett liegend. Partner engkuscheln, Körper riechen und riechen. Sie geben sich nicht zu viel Mühe, um einen Orgasmus zu erreichen. Der Mann hat vollen Zugang zu den erogenen Zonen seiner Freundin, und sie kann leicht den Kopf drehen und auf seine Küsse reagieren.
  5. Die Position 69 ist im Bett besonders intim. Dies ist eine Gelegenheit, Ihren Partner mit Oralsex zufrieden zu stellen. In dieser Position bringen sich ein Mann und eine Frau garantiert auf den Höhepunkt des Orgasmus.
  6. Spontaner Sex selbst ist ein starkes Stimulans der Erregung. Oft wird für ihn eine stehende Pose gewählt. Diese Option ist besonders in der Dusche beliebt, wo sich Partner leidenschaftlich unter heißen Wasserströmen streicheln. Stehender Sex kann in einem Aufzug, auf einem Flur oder in einem Park stattfinden. Extravagant, aber Sie werden zum Experimentieren ermutigt.

Die aufgelisteten Positionen werden von 90% der befragten Männer ausgewählt, wenn Ihrem Freund unter ihnen nichts gefallen hat, dh viele Variationen und das Kamasutra mit Hunderten von Originalposen. Die Hauptsache ist, vorsichtig zu sein, nicht alle sind ohne körperliches Training verfügbar.

Präferenzen in sexuellen Positionen durch Sternzeichen

Die Position der Sterne zum Zeitpunkt der Geburt eines Menschen beeinflusst seine Vorlieben in Bezug auf Arbeit, Essen und Sex. Wenn Sie die besten Positionen auswählen, um Ihren Mann zufrieden zu stellen, sollten Sie dies anhand seines Sternzeichens überprüfen:

Welche Posen mögen Männer beim Sex?
  • Steinbock ist ein Erdzeichen. Er neigt am ehesten dazu, die beliebte Position im Doggystyle zu verwenden, wenn die Frau auf den Knien liegt, und er kontrolliert den Prozess. Der Partner sollte auf harten Sex vorbereitet sein, möglicherweise mit Prügel und Fluchen. Bitte besprechen Sie vorher, welche Grenzen der Unhöflichkeit akzeptabel sind.
  • Wassermann - sie mögen Abwechslung, sie mögen Attribute aus Sexshops, würzige Outfits. Der Partner wird sich freuen, wenn die Frau, die oben ist, sich mit einem Vibrator stimuliert.
  • Fische - sind sie nicht so kalt, wie sie scheinen, was sind ihre sexuellen Vorlieben? Im Liebesspiel sind Fischmenschen sehr aktiv und leidenschaftlich. Sie sind bereit, dies an jedem Ort und in verschiedenen Positionen zu tun. Zum Beispiel ist Deployed Horsewoman für sie in Ordnung.
  • Widder - Für liebevolle Vertreter des Zeichens ist es wichtig, Ihren Partner zu kontrollieren. Erogene Widderzonen - Hals und Ohrläppchen. Mädchen sollten eine sitzende oder liegende Position wählen, damit sie einen leidenschaftlichen Partner voll befriedigen können.
  • Stier ist ein sinnlicher und zitternder Liebhaber, für ihn ist der Wunsch einer Frau von großer Bedeutung. Welche Methoden zur Zufriedenheit eines Partners im Bett wählen sie? In sexuellen Stellungen ist Stier konservativ, man sollte sich nicht auf etwas Ungewöhnliches bei ihm verlassen. Er genießt es, Sex im Liegen zu haben, er ist ein Anhänger der guten alten Missionarsstellung. Dies ermöglicht es dem Mann, der Reaktion seines Partners zu folgen, ihr Zärtlichkeit und Zuneigung zu verleihen.
  • Zwillinge - solche Männer müssen nicht mit einem beginnenol-turn. Wie können sie das Mädchen fesseln? Zwillinge sind nicht gegen schnellen Sex, daher ist die Position an der Wand gut für sie. Die Partnerin kann nach ihrer Wahl ihr Gesicht oder ihren Geliebten zurückdrehen.
  • Krebs - Die Nähe zum Auserwählten ist für die Vertreter dieses Zeichens äußerst wichtig. Welche Posen mögen Krebsmenschen? Sie bevorzugen enge Umarmungen und das Ineinandergreifen von Körpern, Armen und Beinen. Wer wird an der Spitze sein? Abwechselnd.
  • Löwen - Feuer nicht nur auf ein Schild, sondern auch im Bett. Welche Posen mag der König der Tiere? Diese Jungs wissen, was Mädchen wollen und sind bereit, es 100% zu geben. Sie werden die Pose Spoons lieben, in der die Partner von Angesicht zu Angesicht drücken.
  • Jungfrau - das astrale Kamasutra enthüllt die Geheimnisse des Erdzeichens. Welche Positionen werden von Männern bevorzugt, die ein umfassendes Verständnis mit einem Partner suchen? Sie werden eine bequeme Position in der Nähe des Missionars wählen.
  • Waage - großartige Experimentatoren im Sex, sicher, sie haben die Hälfte des Kamasutra ausprobiert. Mit solchen Männern wird es nicht langweilig und langweilig. Wenn der Partner körperlich stark ist, wird ihm die Position gefallen, in der die Frau ihre Beine um ihn legt und er sie stehen lässt.
  • Scorpio ist ein wahrer Profi in Liebesbeziehungen. Welche Posen mögen Skorpionmänner? Alle Variationen der Rückenposen passen zu ihm.
  • Schütze - spontaner unglaublicher Sex ist ein Geschenk von Vertretern des Feuerzeichens. Er kann seinen Partner auf einen Tisch oder eine Fensterbank setzen und leidenschaftlichen Sex haben.

Durch die Diskussion zwischen Partnern über ihre Präferenzen vertrauen sie einander mehr. Das gegenseitige Verständnis ist die Grundlage für die Harmonie im Geschlecht und im Leben.

Diese 3 Sex Stellungen wird deine Freundin lieben!

Vorherigen post Wir organisieren eine Kinderparty
Nächster beitrag Wie kann man den Tisch mit Sojagerichten abwechseln?